Haarseife, warum verschmutzen die Haare so schnell

Moin,
seit einiger Zeit benutze ich feste Haarseife und stelle fest, daß die Haare schon nach zwei Tagen so verschmutzt sind, daß der Kamm (ein heller) schlicht verdreckt ist. Dabei ist es völlig egal, ob ich Rinse benutze oder nicht.
Woran liegt das?

Früher, bei normalem Shampoo, brauchte ich die Haare nur alle drei bis vier Wochen waschen, oder bis Kopfschmerzen auftraten.
8 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Vermutlich hast Du die Haarseife nicht richtig ausgewaschen.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Teddy, 08.07.2024)
...Früher, bei normalem Shampoo, brauchte ich die Haare nur alle drei bis vier Wochen waschen, oder bis Kopfschmerzen auftraten.


Echt jetzt - Du hast früher nur ca. jeden Monat einmal Deine Haare gewaschen?

Ich würde auch, wie DWL tippen, dass nicht richtig ausgespült wurde, oder die Haare lieber wöchentlich mit Shampoo waschen.
Vielleicht gibt die Haarstruktur es nicht her, mit Seife zu waschen.

Bearbeitet von Tessa_ am 08.07.2024 11:57:39
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Teddy, 08.07.2024)
Früher, bei normalem Shampoo, brauchte ich die Haare nur alle drei bis vier Wochen waschen, oder bis Kopfschmerzen auftraten.

was haben >Kopfschmerzen mit den Nicht-Waschen-der Haare zu tum?
Gefällt dir dieser Beitrag?
Im Laufe der Zeit ändern und verändern wir uns, besonders beim Älterwerden. Was früher möglich war, ist später nicht mehr so. So verändert sich auch die Haarstruktur. Z. B. die Locken, die ich an den Stirnecken hatte und jene, die sich am Ohr kräuselten, die sind weg :(
Und nun sieht das heute so doof aus, daß ich diese Strähnen auch wachsen lasse.

Seit ich die Haare wieder wachsen lasse (seit vier Jahren), bekomme ich an den Haarwurzeln Kopfschmerzen, die nach der Wäsche verschwunden sind. Ist einfach eine Macke der Haare und der Kopfhaut.

Ein Nachbar von mir trägt Stoppelfrisur. So wie das Haar länger wird, bekommt er auch Kopfschmerzen, und zwar heftige.
Gefällt dir dieser Beitrag?
dann wasch die Haare doch einfach jeden Tag oder beim Duschen bisschen Schaum auf den Kopf, einmal zurk durchrubbeln und schon ist alles im grünen Bereich
Gefällt dir dieser Beitrag?
Die Haare so selten zu waschen, sorry aber das finde ich seltsam. Kopfschmerzen an den Haarwurzeln? Tut mir leid, aber irgendwie passt es für mich nicht und ich glaube nicht das es an der Haarseife liegt.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Sternenleuchten, 08.07.2024)
Die Haare so selten zu waschen, sorry aber das finde ich seltsam. Kopfschmerzen an den Haarwurzeln? Tut mir leid, aber irgendwie passt es für mich nicht und ich glaube nicht das es an der Haarseife liegt.

vielleicht verkleben sich die Haare an der Kopfhaut und das macht dann bein Durchkämmen Kopfschmerzen
Gefällt dir dieser Beitrag?
Vielleicht liegt es an der Kopfmassage, wenn nach dem Waschen die Schmerzen weg sind?
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ich glaube, das nennt man Haarwurzelkatarrh. Den bekommt man manchmal, wenn die Haare lange Zeit in eine Richtung trägt und sie dann ändert. Zum Beispiel, wenn man am Ende des Tages den straffen Pferdeschwanz öffnet. Schlimm sind die Schmerzen nicht, es ziept halt.

Kann natürlich sein, dass die Haare, wenn sie fettiger und schwerer werden, dann eine Richtung annehmen und es ziept, wenn sie geändert wird. je nach Empfindlichkeit...

Von richtigen Kopfschmerzen von den Haaren weiß ich eigentlich nur, wenn man von jetzt auf hier das Gewicht ändert, z.B. sich ein (schweres) Haarteil anclippt oder die Haare ungewohnt an einer Stelle trägt, an der man das sonst nicht tut. Dann steckt der Nacken das ggf nicht gut weg, weil die Muskulatur nicht dran gewöhnt ist.

Färbst du denn die Haare?
Vielleicht löst die Haarseife die Farbpartikel mehr als das Schampoo. Oder das Gegenteil, sodass nicht das Wasser und das Shampoo die Partikel rausholen, sondern der Kamm.

Bearbeitet von Victoria Sponge am 08.07.2024 18:04:16
Gefällt dir dieser Beitrag?
Man muss nicht jeden Trend mitmachen - Umwelt hin, Umwelt her. Wenn Du mit der Haarseife nicht klarkommst, dann nimm wieder Shampoo.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Neues ThemaUmfrage