Glänzende Fliesen

Hallo,

ich habe ein grosses Problem.
Wir haben im wohnzimmer Feinstein glänzende Fliesen ( auch noch Grau braun)
Soooo viel habe ich schon probiert das sie sauber werden. Es ist immer sooooo ein blöder Schmirfilm drauf.
Weichspüler, Essigesscent, Grundreiniger.....
habt ihr vieleicht noch eine Idee??

Lg

Melanie
2 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Ich habe für unsere Fliesen erstmal einen Grundreiniger gekauft um die alten Schichten zu beseitigen .Jetzt benutze ich nur noch grüne Seife und da glänzen die Fliesen richtig toll ohne das sich Schichten bilden.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Dampfreiniger - da sehn die immer aus wie "geleckt" und es ist sofort wieder trocken und begehbar.

Saugen, dann mit dem Dampfer drüber.

Ebay - Tschibo - 70 €
Gefällt dir dieser Beitrag?
wie hast du das mit dem Grundreiniger gemacht??
Ich habe fast jede einzelne Fliese damit sauber gemacht u. habe sie dann trocken gemacht. *seufz*

lg

Melanie
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ich hab den Grundreiniger auf den Fliesen verteilt und dann war schrubben angesagt :angry: -und danach hab ich 2x darüber gewischt um die alten schichten die durch das schrubben gelöst wurden aufzuwischen ,das blödeste waren die Fliesenfugen aber so nach und nach wurden die auch wieder schön.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Mit dem Dampfreiniger soll das ja wirklich ruck-zuck gehen -seufz hab ich aber leider nicht .

@Ingeborg ist so ein Dampfreiniger auch gut für das reinigen von Laminat ??
Gefällt dir dieser Beitrag?
Versuchs mal mit dem Putzstein, muß du zwar auf die Knie aber vielleicht bringt es was.
Der Putzstein wurde auch bei Fliesen sehr gelobt.
Silvia
Gefällt dir dieser Beitrag?
Putzstein ist vielleicht grundsätzlich schon nen Versuch wert, aber ab einer gewissen qm-Zahl an zu reinigender Fläche wird es da wohl eher wundgescheuerte Knie geben, als saubere Fließen :lol:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (janice, 28.05.2006)
Mit dem Dampfreiniger soll das ja wirklich ruck-zuck gehen -seufz hab ich aber leider nicht .

@Ingeborg ist so ein Dampfreiniger auch gut für das reinigen von Laminat ??


Ich denke schon, hab aber damit (Laminat) keine Erfahrung. Wir haben Fliesen.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Ingeborg, 28.05.2006)
Zitat (janice, 28.05.2006)
Mit dem Dampfreiniger soll das ja wirklich ruck-zuck gehen -seufz hab ich aber leider nicht .

@Ingeborg ist so ein Dampfreiniger auch gut für das reinigen von Laminat ??


Ich denke schon, hab aber damit (Laminat) keine Erfahrung. Wir haben Fliesen.

Bei Laminat wäre ich vorsichtig mit dem Dampfreiniger, da sich doch Feuchtigkeit bildet. Und Feuchtigkeit ist das, was Laminat nun gar nicht verträgt.
Es gibt spezielle Laminatpflegemittel, die ins Wischwasser gegeben werden. Außerdem sollte man Laminat deswegen auch nur fast "nebelfeucht" wischen, auf keinen Fall so wie Fliesen reinigen.

Liebe Grüße
Elisabeth
Gefällt dir dieser Beitrag?
Glasreiniger z.B Ajax -tipp -top -Fensterwäsche soll auch sehr gut sein für glänzende Fliesen (hab ich vorhin von einer Bekannten gehört ).

Bearbeitet von janice am 29.05.2006 12:27:17
Gefällt dir dieser Beitrag?
Schon mal mit Shampoo probiert? Was für Glas gut ist kann doch für Fliesen nicht falsch sein, oder? Ich werde das beim nächsten Wischen mal probieren. :)
Gefällt dir dieser Beitrag?
Hab mal gelesen dass Autoschampoo Fliesen glänzen lässt.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Das Laminat würde ich mit dem Dampfreiniger keinesfalls bearbeiten, da die Feuchtigkeit, die da entsteht, das Laminat schädigt, im ganz ungünstigen Fall "kommt es dir hoch". Da musst du schon eher "manuell" ran. Es gibt im Handel sehr gute Reinigungsmittel. Aber auch ein feuchter (nur ein bisschen feucht!) Lappen tuts auch, wenn es nicht zu sehr verschmutzt ist.

Bis dann dann...
Hannes
Gefällt dir dieser Beitrag?
glasreiniger kann man vergessen. *seufz*
wird noch schmieriger.

lg
melanie
Gefällt dir dieser Beitrag?
Also ich habe die Shampoo-Idee gestern ausprobiert. Das geht wirklich prima. Die glänzenden, weißen Fliesen in Küche und Flur sehen super aus und die dunklen, matten im Bad sind streifenfrei sauber. :)

Aber mal eine Frage. Kann es sein, dass die üblichen Bodenreiniger eine Art Film auf den Fliesen hinterlassen, den man erstmal abbekommen muss? Das Bad wurde erst nach dem zweiten Wischen streifenfrei. Na ja. Ab jetzt nur noch Shampoo ins Wischwasser. :daumenhoch:
Gefällt dir dieser Beitrag?
mhhh, Schampoo nutze bei mir auch nichts. Habe heute eine Neuentdeckung gekauft- Sid**Boden- und Glasreiniger. Habe ich aber nch nicht ausprobiert- soll garantiert keine Streifen geben...und ist für große Flächen gedacht....
Gefällt dir dieser Beitrag?
also das mit dem Glasreiniger habe ich auch schon durch.

Geht leider auch nciht *seufz*

lg

Melanie
Gefällt dir dieser Beitrag?
Neues ThemaUmfrage

Passende Themen
Fleck auf Keramikfliesen nach Reinigung HILFE! Schreckliche „Blümchen-Fliesen“ im Bad: Tipp zum „wegdekorieren“ gesucht! Was ist das auf den Badfliesen? Wasserflecken in (!) den Fliesen entfernen? Glänzende oder matte Fliesen für Fensterlose Räume Fliesen im Bad: Möglich oder nicht? Wandfliesen im Bad, neu und alt Fliesen überkleben PVC-Boden: PVC auf alten Fliesen verlegbar?