Fischgeruch in der Schublade: Wie krieg ich den weg?


Hallo!
In der Küche unserer schönen neuen Wohnung gibt es eine Schublade, die total widerlich nach altem Fisch stinkt.
Habe sie schon ein paarmal mit Essigreiniger geputzt, aber nach ein paar Stunden ist der Geruch wieder da.
Und da ist unser Besteck drin (das ist aber sauber).

Hat jemand ne Idee, wie man den Geruch da sonst noch rauskriegen könnte?

Schon mal vielen Dank!
JA


Versuch doch mal die Kaffee Option. Einfach losen Kaffee in eine Schuessel und ein paar Tage drin lassen. Oder mit Salz.


hast du schon mal die ganze schublade rausgezogen und hinten nachgesehen? vielleicht gammelt da was vor sich hin.


Lass doch einfach eine Schüssel mit Essig über Nacht in der Schublade.

Anscheinend ist der Geruch ja "eingezogen", was sicherlich länger gedauert hat.


Versuch es mal mit einer kräftigen Natronlauge. Einige Zeit einwirken lassen oder streue Natron pur in die Schublade und lasse sie über Nacht stehen.

Ciao
Elisabeth



Kostenloser Newsletter