Ketchup im Kühlschrank: ein Streitpunkt zw. MIR und meiner Freun


Hallo Leute,

immer wieder streiten sich meine Freundin und ich drüber, wo Ketchup gelagert werden soll.... Sie meint, er muss in den Kühlschrank, ich stell den in den Vorratsschrank. Ich bin auch der Meinung, dass Maggi Würze, Ketchup, Senf, Nutella, Marmelade, Butter, Dosenmilch, usw. bei Zimmertemp. gelagert werden können.


Was meint Ihr dazu? :unsure:


Ihr habt beide recht. All diese Dinge können im Vorratsschrank gelagert werden bis sie angebrochen sind. Dann gehören sie in den Kühlschrank.

Wieder Frieden im Haus ? :D


Also bei Ketschup bin ich mir gar nicht sicher....meine Eltern lagern den draußen, ich dagegen im Kühlschrank :D

Nutella definitiv nicht im Kühlschrank, sonst wirds doch hart...im Schrank bleibts so lecker streichfähig :sabber:

Butter und Milch hab ich auch im Kühlschrank...kann mir nicht vorstellen, daß die sich im Küchenschrank so lange halten...

Maggi Würze hab ich auch nicht im Kühlschrank...Marmelade dagegen schon. Aber ich glaube, Marmelade kann auch gut draußen stehen...

Senf hab ich z.B. im Kühlschrank, meine Eltern wiederum nicht...

Wenn aber auf den Sachen "Nach dem Öffnen kühl lagern" steht, kommts auf alle Fälle in den Kühlschrank.


Geöffnete Dosenmilch und wenn es sehr warm ist auch Butter packe ich in den Kühlschrank, die anderen von dir aufgezählten Sachen kommen bei uns auch in den Vorratsschrank.
Eiskalter Ketchup oder harte Nutella :no: :no: :no:


tante ju


Zitat (moni* @ 29.06.2006 - 20:53:38)
Ihr habt beide recht. All diese Dinge können im Vorratsschrank gelagert werden bis sie angebrochen sind. Dann gehören sie in den Kühlschrank.

Wieder Frieden im Haus ? :D


Richtig!

Deine Freundin hat recht, was betrifft:
1) Ketchup, wenn er angebrochen ist (sonst nicht erforderlich)
2) Senf, wenn er angebrochen ist (sonst nicht)
3) Butter (immer)

Bei Marmelade habt ihr [ wg. des hohen Zuckergehaltes] beide recht.

Zu Maggi-Würze, Dosenmilch und Nutella kann ich nix sgaen, weil wir
sowas weder bevorraten noch servieren.

Summa summarum: 3:1 für deine Freundin. :blumen:

Miele!: Das verkraftest du doch! :trösten:


Bei den meisten Lebensmitteln steht es drauf:Nach dem öffnen gekühlt Lagern! :P :P :P


Zitat
Wenn aber auf den Sachen "Nach dem Öffnen kühl lagern" steht, kommts auf alle Fälle in den Kühlschrank.


Steht das dadrauf? :unsure: Muss ich mal gugge!

Naja, Mayo sollte ja in den Kühlschrank, das geht so i.O. - aber sonst!

Und die Butter, mein ich jedenfalls wird doch dann knochen hart und was nützt mir Nutella, wenn ich das am Stück kauen kann? :unsure: Das will die nicht begreifen!

Die stekt sogar Obst und Hundefutter da rein! :wallbash:

Zitat (Miele Navitronic @ 29.06.2006 - 20:49:02)
Hallo Leute,

immer wieder streiten sich meine Freundin und ich drüber, wo Ketchup gelagert werden soll.... Sie meint, er muss in den Kühlschrank, ich stell den in den Vorratsschrank. Ich bin auch der Meinung, dass Maggi Würze, Ketchup, Senf, Nutella, Marmelade, Butter, Dosenmilch, usw. bei Zimmertemp. gelagert werden können.


Was meint Ihr dazu? :unsure:

Maggi & Senf benutze ich nicht, der Rest kommt bei mir in den Kühlschrank................. :rolleyes:

Ich mache es so wie Mellly. Von den aufgezählten Dingen habe ich außer Maggi und Nutella alles im Kühlschrank.


Nutella läuft ja im Sommer davon bei der Wärme.


Daß die Butter immer so hart aus dem Kühlschrank kommt, nervt mich auch...

Deswegen stell ich die immer als erstes raus und dann mache ich Frühstück...

Wenn dann der Kaffee gekocht und die Eier und Brötchen fertig sind, ist die Butter auch streichfähig...Klappt aber eigentlich nur am Wochenende :D wenn wir Zeit zum frühstücken haben :D


Zitat (gert @ 29.06.2006 - 20:56:51)
Deine Freundin hat recht, was betrifft:
1) Ketchup, wenn er angebrochen ist (sonst nicht erforderlich)
2) Senf, wenn er angebrochen ist (sonst nicht)
3) Butter (immer)

Bei Marmelade habt ihr [ wg. des hohen Zuckergehaltes] beide recht.

Zu Maggi-Würze, Dosenmilch und Nutella kann ich nix sgaen, weil wir
sowas weder bevorraten noch servieren.

Summa summarum: 3:1 für deine Freundin. :blumen:

Miele!: Das verkraftest du doch! :trösten:

Ja! Aber das mit der Nutella geht mir nicht in den Kopf! :wallbash:

Und, wir haben Ketchup in Flaschen (von HEINZ) und heute Abend wieder das leidige Problem: Entweder kommt garnix oder alles raus, wenn ich dagegen frisch gekauften aufmache (im SM steht das ja auch nicht in der Kühlung), geht das besser! Und Dosenmilch soll bei mir immer neben dem Kaffee-Automat stehen, oder wegen mir auch oben drauf, genau, wie der Zucker-Streuer, denn, ich habe keine Luft, erst in drei Schränke zu gehen, bevor ich mir ne Tasse Kaffee machen kann! :wacko:

Zitat (Sparfuchs @ 29.06.2006 - 21:01:40)
Nutella läuft ja im Sommer davon bei der Wärme.

Lecker, Schokososse :sabber: :sabber:

:D :D :D

Bei uns gehts eigentlich mit dem Davonlaufen...Hab nen STOP-Schild im Schrank zu stehen... rofl rofl

"Sie verlassen gleich sicheres Gebiet" rofl

Zitat (Miele Navitronic @ 29.06.2006 - 20:58:52)


Und die Butter, mein ich jedenfalls wird doch dann knochen hart und was nützt mir Nutella, wenn ich das am Stück kauen kann? :unsure: Das will die nicht begreifen!


Ist dein Kühlschrank zu kalt eingestellt??? :o :o :o

Zitat (Mellly @ 29.06.2006 - 21:03:44)
Daß die Butter immer so hart aus dem Kühlschrank kommt, nervt mich auch...

Deswegen stell ich die immer als erstes raus und dann mache ich Frühstück...

Wenn dann der Kaffee gekocht und die Eier und Brötchen fertig sind, ist die Butter auch streichfähig...Klappt aber eigentlich nur am Wochenende :D wenn wir Zeit zum frühstücken haben :D

Ja, trotz original Miele-Butterdose und Butterfach, bleibt die hart.
Vielleicht auf Margarine umsteigen, die ist immer streichbar!

Aber, das ist garnicht so doof, zuerst die Butter rauszuholen. Aber, bis ich da dran gedacht habe.....die als erstes zu nehmen, aber, ich könnte sie oben auf den Kaffe-Automat stellen, da oben hat der ne Warmhalteplatte für Kaffeebecher!

Zitat (wurst @ 29.06.2006 - 21:07:12)
Zitat (Miele Navitronic @ 29.06.2006 - 20:58:52)


Und die Butter, mein ich jedenfalls wird doch dann knochen hart und was nützt mir Nutella, wenn ich das am Stück kauen kann?  :unsure: Das will die nicht begreifen!


Ist dein Kühlschrank zu kalt eingestellt??? :o :o :o

+6°C oben, -17°C unten!

Zitat (Miele Navitronic @ 29.06.2006 - 21:08:07)
aber, ich könnte sie oben auf den Kaffe-Automat stellen, da oben hat der ne Warmhalteplatte für Kaffeebecher!

Ja so mache ich das auch ab und zu, neben den Toaster stellen oder den Herd, je nach dem, was ich benutze, ob Toastbrot oder Brötchen...

Aber nach dem Frühstück schön wieder in den Kühlschrank :D

Zitat
Aber nach dem Frühstück schön wieder in den Kühlschrank


Hab iich noch nie so gemacht, hab ich auch garkeine Zeit zu, aber wenn "mein Sternchen" dann aufsteht und das sieht, dann geht das Handy, da kann ich die Uhr nachstellen.
Aber, dann bring ich Ihr abends was schönes mit und dann gehts wieder! :D

Zitat (Miele Navitronic @ 29.06.2006 - 21:17:31)
Zitat
Aber nach dem Frühstück schön wieder in den Kühlschrank


Hab iich noch nie so gemacht, hab ich auch garkeine Zeit zu, aber wenn "mein Sternchen" dann aufsteht und das sieht, dann geht das Handy, da kann ich die Uhr nachstellen.
Aber, dann bring ich Ihr abends was schönes mit und dann gehts wieder! :D

Naja, die Butter wird ja anscheinend bei euch nicht schlecht....von daher würde ich es weiter so machen...Aber bei der Hitze...ich weiß nicht....da ist mir Kühlschrank echt lieber...

Aber schön, daß ihr solche Rituale habt... rofl

Zitat (Mellly @ 29.06.2006 - 21:20:35)
Zitat (Miele Navitronic @ 29.06.2006 - 21:17:31)
Zitat
Aber nach dem Frühstück schön wieder in den Kühlschrank


Hab iich noch nie so gemacht, hab ich auch garkeine Zeit zu, aber wenn "mein Sternchen" dann aufsteht und das sieht, dann geht das Handy, da kann ich die Uhr nachstellen.
Aber, dann bring ich Ihr abends was schönes mit und dann gehts wieder! :D

Naja, die Butter wird ja anscheinend bei euch nicht schlecht....von daher würde ich es weiter so machen...Aber bei der Hitze...ich weiß nicht....da ist mir Kühlschrank echt lieber...

Aber schön, daß ihr solche Rituale habt... rofl

Och, wir haben ne Klimaanlage in der Küch! :pfeifen:

Aber, ich weiß ja, früher oder später steht die Butter eh wieder in der KGK!

Butter ausserhalb des Kühlschrank aufbewahren? Oh Gott, die wird doch ranzig.
Maggi muss nicht in den Kühlschrank... das ist doch ein Konzentrat.
Margarine.... wird aus Erdöl hergestellt. hat im Kühlschrank nichts zu suchen- ist kein Lebensmittel (zumindest für mich).
Geöffnetes Ketchup, Senf, Marmelade gehört in den Kühlschrank! Nicht Geöffnete Flaschen können in den Vorratsschrank.

Wer das bezweiflelt:
Einfach ausprobieren und das Gegenteil hier posten!

labens


Wenn der Zuckergehalt der Marmelade hoch ist, braucht sie nicht in den Kühlschrank...ich machs aber trotzdem...

Also Margarine besteht, soviel ich weiß aus Pflanzenfetten und nicht aus Erdöl!! :blink:

Wenn sie aus Erdöl bestehen würde, wäre sie garantiert nicht so billig... rofl


Zitat (Mellly @ 29.06.2006 - 21:38:29)
Wenn der Zuckergehalt der Marmelade hoch ist, braucht sie nicht in den Kühlschrank...ich machs aber trotzdem...

Also Margarine besteht, soviel ich weiß aus Pflanzenfetten und nicht aus Erdöl!! :blink:

Wenn sie aus Erdöl bestehen würde, wäre sie garantiert nicht so billig... rofl

Erstens dat und zweitens steht doch drauf: Pflanzen-, Oliven- oder Sonnenblumenmargarine.

Mir ist das eigentlich wurst, ob da Margarine oder Butter auf der Stulle ist, hauptsache, da is ordentlich Wurst oder Schinken drauf!

Margarine haben wir zum braten eh immer da!

Zitat (Miele Navitronic @ 29.06.2006 - 21:04:15)





Und, wir haben Ketchup in Flaschen (von HEINZ) und heute Abend wieder das leidige Problem: Entweder kommt garnix oder alles raus,

Wir haben auch Ketchup von HEINZ.
Wir stellen die Flasche auf den Kopf (im Kühler geht das ja). Da ist ja über dem separaten Butterfach in der Innentür weiter oben so ein Fach.
Wenn wir das Ding benutzen wollen, schüttelt meine Frau (!) das Ding zart (!) an und dreht den Verschluß auf. Und dann läuft das sahnemäßig (!) raus.
Vielleicht solltest du das mal deine Freundin machen lassen. Frauen haben da ein
viel softeres Feeling ...
Nix für ungut. Gert :lol:

obwohl ich labens auch Recht geben muß...Margarine ist weitaus schlechter als ihr Ruf...

Hat genauso viele Kalorien wie Butter..und auch gehärtete Fettsäuren, die wohl nicht so gesund sein sollen...


Zitat (gert @ 29.06.2006 - 21:44:09)
Zitat (Miele Navitronic @ 29.06.2006 - 21:04:15)





Und, wir haben Ketchup in Flaschen (von HEINZ) und heute Abend wieder das leidige Problem: Entweder kommt garnix oder alles raus,

Wir haben auch Ketchup von HEINZ.
Wir stellen die Flasche auf den Kopf (im Kühler geht das ja). Da ist ja über dem separaten Butterfach in der Innentür weiter oben so ein Fach.
Wenn wir das Ding benutzen wollen, schüttelt meine Frau (!) das Ding zart (!) an und dreht den Verschluß auf. Und dann läuft das sahnemäßig (!) raus.
Vielleicht solltest du das mal deine Freundin machen lassen. Frauen haben da ein
viel softeres Feeling ...
Nix für ungut. Gert :lol:

Werd ihr das mal zu lesen geben! :lol:


Aber danke für den Tipp, hört sich sehr logisch an!

Immer streichfähig ist Halbfettbutter die fließt auf,s Brot wegen des hohen Wasseranteils! :lol: :lol: :lol:


Zitat (Mellly @ 29.06.2006 - 21:44:31)
obwohl ich labens auch Recht geben muß...Margarine ist weitaus schlechter als ihr Ruf...

Hat genauso viele Kalorien wie Butter..und auch gehärtete Fettsäuren, die wohl nicht so gesund sein sollen...



Und die ganz üblen TRANSFETTSÄUREN :wacko:


HEINZ macht eins der wenigen Ketchups ohne Aspartam. :blumen:

Bearbeitet von Ingeborg am 29.06.2006 21:57:46

Ja ne! Aber für mich ist das der beste Ketchup..... sagt man eigentlich der oder das Ketchup? :huh:

Da hab ich ne Bildungslücke! :rolleyes:


ich bin für "der" Ketchup.................... :unsure:


man kann DEN Ketchup genauso wie die Butter auch einfach ein paar Minuten früher aus dem Kühlschrank holen

dann klappt dat!


:D ketchup kommt bei uns in den kühlschrank.

nutella auf gar keinen fall, ich glaube da steht sogar drauf, dass nutella nicht in den kühlschrank soll.

butter gibt´s bei uns nur zum frühstück und die nehm ich dann abend´s schon raus. ansonsten gibt´s auf brot oft olivenöl, das darf nicht in den kühlschrank :schlaumeier:


Zitat (Miele Navitronic @ 29.06.2006 - 22:05:29)
Ja ne! Aber für mich ist das der beste Ketchup..... sagt man eigentlich der oder das Ketchup? :huh:

Da hab ich ne Bildungslücke! :rolleyes:

Laut Duden ist sowohl "der" als auch "das" korrekt.

Ketchup ist ein nicht-newtonschos Fluid und somit thixotrop. Je länger es in der Flasche steht (egal ob auf dem Kopf oder richtigrum), desto zäher wird es. Durch kräftiges Schütteln wird Ketchup verflüssigt und fließt dann wie Sahne aus der Flasche, auch wenn es frisch aus dem Kühlschrank kommt.

Zitat (Valentine @ 29.06.2006 - 22:39:04)
Ketchup ist ein nicht-newtonschos Fluid und somit thixotrop.

Ähja....bitte jetzt nochmal auf Deutsch und für Leute, die Physik erfolgreich abgewählt haben, nachdem sie die letzte Klausur mit einer sechs gekrönt haben :D

(IMG:/html/emoticons/hihi.gif) Mellly, lies mal da... ;)


Zitat (wurst @ 29.06.2006 - 21:51:40)
Immer streichfähig ist Halbfettbutter die fließt auf,s Brot wegen des hohen Wasseranteils! :lol: :lol: :lol:

@wurst
statt Margarine, Senf .... dünn Butter und dann Deine Wurst drauf.

Evtl. "das" Ketchup drauf...


labens :D

Zitat (Mellly @ 29.06.2006 - 22:42:38)
Zitat (Valentine @ 29.06.2006 - 22:39:04)
Ketchup ist ein nicht-newtonschos Fluid und somit thixotrop.

Ähja....bitte jetzt nochmal auf Deutsch und für Leute, die Physik erfolgreich abgewählt haben, nachdem sie die letzte Klausur mit einer sechs gekrönt haben :D


"verhunz an" :lol: "gröhl" ich war auch so ein physik-as!

kann mich gut dran erinnern, dass wir mal so stromkabel zusammenstecken mussten im unterricht, am ende war eine glühbirne, bei allen ging die glühbirne an, nur bei VIVA nicht :glühbirne: rofl "verhunz aus"

Zitat (VIVAESPAÑA @ 29.06.2006 - 22:34:46)
:D ketchup kommt bei uns in den kühlschrank.

nutella auf gar keinen fall, ich glaube da steht sogar drauf, dass nutella nicht in den kühlschrank soll.

butter gibt´s bei uns nur zum frühstück und die nehm ich dann abend´s schon raus. ansonsten gibt´s auf brot oft olivenöl, das darf nicht in den kühlschrank :schlaumeier:

Olivenöl auf den Dubbel? :huh:

Naja, wird ja dann wohl, wie Olivenöl-Margarine sein, ich mags nicht, meine"Kleine" schon!

Zitat (VIVAESPAÑA @ 29.06.2006 - 22:34:46)
ansonsten gibt´s auf brot oft olivenöl, das darf nicht in den kühlschrank :schlaumeier:

Danke Viva!
Da hab ich mich echt schon mal mit meiner Mutter gestritten, die mir mein Olivenöl in den Kühlschrank steckte und meinte, das MUSS da rein, wird sonst ranzig. Ist zwar schon Jahre her, beschäftigt mich aber immer wieder.
Wir stellen auch alle angebrochenen Sachen in den Kühlschrank. Senf, Ketchup, Marmelade, Kaffeemilch. Butter im Sommer, wobei das gerne vergessen wird und ich die dann zum Kochen nehmen kann. :angry: Maggi nicht. Da wär ich nie drauf gekommen. Manche Obstsorten dürfen in den Kühlschrank, andere gar nicht. Bananen z.B. werden bei Kälte schwarz. :blink: Melone, Ananas, Kirschen, Erdbeeren, Himbeeren, Weintrauben, die dürfen in den Kühlschrank und halten natürlich länger frisch da drin.

Nutella hab ich im Schrank, glaube auch, es steht drauf, man soll es nicht in den Kühlschrank stellen, bin jetzt aber zu faul zum Nachschauen.

Gruß
Bazillus09



:kotz:

Zitat (Wecker @ 29.06.2006 - 22:46:50)
:hihi: Mellly, lies mal da... ;)

huhu Wecker :D Nu bin ich schlauer...wird wohl doch noch für ne Vier reichen...Aber ich hab ja Gott sei Dank niiiiiiiiiiiiieeeeeeee wieder Phüsik... :D

:D nee, nicht son olivenöl-margarine-gemansche, richtiges reines olivenöl :lol:

besonder lecker mit geraspelter tomate :sabber: das ist das typische andalusische frühstück.


stimmt! Olivenöl nie in den Kühlschrank.

Ansonsten kann man das ja halten wie die Amis:

Als ich letztes Jahr in Hawaii war, kam alles in den Kühlschrank, was die Kakerlaken mögen.

labens

rofl


Zitat (Mellly @ 29.06.2006 - 22:42:38)
Zitat (Valentine @ 29.06.2006 - 22:39:04)
Ketchup ist ein nicht-newtonschos Fluid und somit thixotrop.

Ähja....bitte jetzt nochmal auf Deutsch und für Leute, die Physik erfolgreich abgewählt haben, nachdem sie die letzte Klausur mit einer sechs gekrönt haben :D

OK- thixotrop heißt, das Zeug wird um so zäher, je länger es unbeweglich in der Flasche steht. Durch kräftiges Schütteln wird es wieder flüssig, und zwar unabhängig davon ob die Flasche bei Zimmer- oder Kühlschranktemperatur aufbewahrt wird. (aus hygienischen Erwägungen gehört Ketchup nach Anbruch in den Kühlschrank, ansonsten wird möglicherweise ganz was anderes flüssig und der Verbrauch an Klopapier geht in die Höhe)

Zitat (Valentine @ 29.06.2006 - 23:14:39)

(aus hygienischen Erwägungen gehört Ketchup nach Anbruch in den Kühlschrank, ansonsten wird möglicherweise ganz was anderes flüssig und der Verbrauch an Klopapier geht in die Höhe)

Das haste aber wirklich nett gesagt.
Und anschaulich ist es ja auch! :lol:

Ketchup, Senf,Marmelde und Milch kommen nach anbruch in den Kühlschrank. Nutella, Zucker und Öl in den Schrank. Butter benutze ich gar keine aber meine Mutter stellt sie in einer Dose auf die Ablagefläche. Ach ja die Kaffeebohnen kommen oben ins Gefrierfach, da sollen sie wohl länger frisch bleiben.


Olivenöl flockt im Kühlschrank und kann nach einiger Zeit in der Wärme auch wieder benutzt werden. Normalerweise muss es nicht in den Kühlschrank, sollte aber bald verbraucht werden (wenn angebrochen), da es nicht so lange haltbar ist und schneller ranzig wird als z.B. Sonnenblumenöl.

Auch Vollkornmehl hält sich nicht so lange als Weißmehl - dies nur zur Info -kommt nicht in den Kühlschrank.


.


Nutella und Honig würde ich nie in den Kühlschrank stellen. Honig kristallisiert bei Kälte und Nutella wird "bretthart" und das ist ja nicht der Sinn der Sache.


Ketchup und Milch kommen bei uns sobald angebrochen in den Kühlschrank... haben einmal den Ketchup draussen stehen lassen und *ürgs* die flasche hat sich binnen einem tag "aufgebläht" und der Ketchup war hinüber....


Angebrochene Sachen kommen in den Kühlschrank. Ganz einfach. Alles andere lagere ich so, wie ich es im Supermarkt eingekauft habe bzw. so wie die das da gelagert hatten. Auch ganz einfach.

Aber je mehr Raum im Kühlschrank ausgenutzt wird, desto weniger Energie verbraucht er doch. Oder bin ich da auf dem Holzweg? Leere Fächer werden bei mir deshalb mit allem Möglichen aufgefüllt. Getränkeflaschen oder andere Sachen kommen da rein. Wenn ich den Platz brauche kommts wieder raus. :)

Aber weiß jemand wie das ist? Sollte der Kühl- oder auch Gefrierschrank so voll wie möglich sein? Spart das Energie oder nicht? :unsure:



Kostenloser Newsletter