T-Shirts, Tassen, Schürzen & mehr

T-Shirts, Tassen, Schürzen & mehr

In unserem Merch-Shop findest du eine tolle Auswahl an Artikeln mit unseren neuen Logos - Jetzt shoppen!

Ausbildung, eigene Wohnung und Kindergeld??

Neues Thema Umfrage

hallo, ich habe mal eine Frage an euch....

ich bin noch in der ausbildung, bekomm brutto 666 euro (netto ca 480) und meine eltern bekommen für mich noch kindergeld, ich lebe auch noch bei ihnen! jetzt stehe ich vor der entscheidung, zu meinem freund zu ziehen, der eine eigene wohnung hat... bin mir nur leider überhaupt nicht sicher, ob ich das kindergeld dann noch beziehen darf, oder ob das nicht mehr geht, wenn ich einen "eigenen" haushalt habe?!?!

wäre nett, wenn ich von euch einige infos darüber erhalten könnte!

bussy an alle,

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Zitat (Ninchen @ 24.02.2005 - 14:10:20)
hallo, ich habe mal eine Frage an euch....

ich bin noch in der ausbildung, bekomm brutto 666 euro (netto ca 480) und meine eltern bekommen für mich noch kindergeld, ich lebe auch noch bei ihnen! jetzt stehe ich vor der entscheidung, zu meinem freund zu ziehen, der eine eigene wohnung hat... bin mir nur leider überhaupt nicht sicher, ob ich das kindergeld dann noch beziehen darf, oder ob das nicht mehr geht, wenn ich einen "eigenen" haushalt habe?!?!

wäre nett, wenn ich von euch einige infos darüber erhalten könnte!

bussy an alle,

Das hat nichts mit eigner Wohnung zu tun, wenn du noch in der
Ausbildung bist, kriegst du auch noch Kindergeld.

Bis zum 27. Lebensjahr, glaub ich.

Meine Tochter ist 22 und auch noch in der Ausbildung,
sie wohnt in einer eignen Wohnung und bekommt
Kindergeld :rolleyes: :rolleyes:
War diese Antwort hilfreich?

Hallo Ninchen, also meine Schwester(19) wohnt bei mir und zahlt auch Miete, sie bekommt das Kindergeld, weil sie sich in der Ausbildung befindet. Das hat nichts mit eigener Wohnung zu tun so weit ich weiß.

LG Blackcat ;)

War diese Antwort hilfreich?

schonmal danke für diese hilfreichen antworten!
bei mir ist leider das problem, dass mein vater immer ums KG kämpfen muss, weil ich dafür ein wenig viel verdiene... aber ich glaube, da kann man doch diese werbungskosten oder wie sich die nennen, abziehen (auto zur arbeit/schule, materialien für die ausbildung, etc...)
oder irre ich mich da jetzt??

War diese Antwort hilfreich?

Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter