Ölfarbe auf den neuen Hosen...


Hallo!
Da ich gerne male, wollte ich ein Ölbild ausprobieren... Naja, gelungen ist es schon, aber ich habe jetzt auf meinen neuen Sommerhosen einen roten Fleck :(
Wie bringe ich den wieder raus? Der Stoff ist jeans-ähnlich, die Farbe khaki... Das Problem ist, dass der Fleck genau im Schritt ist und das ziemlich doof aussieht... Es ist ein münzgrosser Fleck in rot und rundherum hat sich das Öl ausgebreitet... Wie geht das wohl wieder weg???
Hilfe!!!
danke, emma


Hoi Emma!


Versuche es mit Dr. Beckmann Fleckenteufel " Teer, Harz, Kerzenwachs"
Entfernt Flecken wirksam und gewebeschonend aus waschbaren und nicht-waschbaren Textilien.
Ideal für Flecken von:
Teer, Harz, Kerzenwachs, Knetgummi, Ölfarbe (frisch), Bohnerwachs.

Alternativ:

Du kannst es mal mit Pinselreiniger oder Citrus-Terpentin(gibts im Malerfachhandel) versuchen. Verwende kein Nitro- oder sog. Universaverdünner, weils nicht funktioniert und auch den Stoff/Farbe angreifen kann.
Mach aber zuerst an unauffälliger Stelle einen Test, ob die Farbe deiner Hose das aushält. Andernfalls würd ich die Hose, wenn sie ein teures Stück ist, in die chemische Reinigung bringen, die können evtl. noch was retten.
Das Problem ist halt, wenn man selber daran herumdoktert und es schlägt fehl, kann es sein, dass auch die Reinigung nix mehr machen kann. Es ist also immer eine Sache für sich, ob man es zuerst selbst versucht oder das Teil gleich in die Reinigung gibt.

Gutes Gelingen :trösten: :trösten: :trösten: :trösten:

Knuddelbärchen


Habs geschafft, mit der guten alten Gallseife...
viel Schaum, einweichen lassen und ein Stückchen mit in die Waschmaschine und schon sehen die Hosen wie neu aus...



Kostenloser Newsletter