schimmelflecken in tasche


hallo zusammen, ich habe eine solche tasche

nun habe ich sie nach ein paar jahren mal wieder aus der ecke des kellers geholt und siehe da, lauter schimmelflecken :heul: (feuchte kellerecke :angry: ) überall in dem stoff der tasche. ich habe sie dann als erste hilfe-maßnahme ersteinmal in die waschmaschine gestopft...

ich hoffe, die flecken gehen raus, aber was mach ich, wenn nicht?!

wie kann ich die flecken dann aus der roten tasche entfernen?

ich danke euch schonmal für eure hilfe! :blumen:

Bearbeitet von Filou am 08.07.2006 11:28:47


Da würde ich es mal mit dem Dr.Beckmanns Fleckenmittel gegen Stock-und Schimmelflecken versuchen (aber ich würde es an einer unauffälligen Stelle dann erstmal testen -nicht das die Tasche nachher ausbleicht an den Stellen ).Ich hatte eine schöne Tasche die auch angeschimmelt war ---wg. Feuchtigkeit im Keller -das klappte ganz gut mit dem Dr.Beckm.-zeug -nur so ein paar kleine Punkte sind geblieben ...-vielleicht kannst du ja die Tasche in der gleichen Farbe -wenn der Schimmel raus gewaschen ist einfärben ? -oder in einen Ton dunkler ? -es stand ja in der Beschreibung = 100% Baumwolle -da müsste das ja ganz gut gehen.

Bearbeitet von janice am 08.07.2006 11:36:48


Zitat (janice @ 08.07.2006 - 11:33:20)
Da würde ich es mal mit dem Dr.Beckmanns Fleckenmittel gegen Stock-und Schimmelflecken versuchen (aber ich würde es an einer unauffälligen Stelle dann erstmal testen -nicht das die Tasche nachher ausbleicht an den Stellen ).Ich hatte eine schöne Tasche die auch angeschimmelt war ---wg. Feuchtigkeit im Keller -das klappte ganz gut mit dem Dr.Beckm.-zeug -nur so ein paar kleine Punkte sind geblieben ...

was kostet dieses zeug denn ungefähr und wo bekomme ich das am günstigsten?

EDIT: das mit dem einfärben ist nicht so einfach, weil ich irgendwann mal ganz viele aufnäher draufgenäht habe und die nicht unbedingt alle abmachen möchte

Bearbeitet von Filou am 08.07.2006 11:37:41

Ich weiß jetzt garnicht genau wie teuer das Zeug ist -ich hole es wenn dann bei Schlecker -ich glaube es kostet so um die 3-4 Euro (bin mir aber nicht ganz sicher ).


Ja,dann würde ich sie auch nicht einfärben --da fällt mir dann nur SIL -Fleckensalz oder Essig ein .


also, die flecken sind beim kurzwaschgang der maschine FAST alle rausgegangen *PUUUUUH*

werde jetrzt noch gucken, was ich so im schrank finde um die letzten paar fleckchen noch wegzubekommen :)

EDIT: kann ichs wohl mit dem putzstein versuchen? das steht nur leider von textilien nix drauf :huh:

Bearbeitet von Filou am 08.07.2006 12:14:50


Mensch,wie kannste denn so eine schöne tasche im keller bunkern?? Gut,das schon mal ein paar flecken raus sind. Wenn du gar nicht mehr weiterweißt,und dir hier auch keiner wirklich helfen kann *sowieich...schäm* versuch es doch mal bei google! Vielleicht haben die ja ein paar gute tips auf lager!!
Viel glück!! :trösten:



Kostenloser Newsletter