Undefinierbare FLecken in Jeans: wie krieg ich die bloß wieder raus???


Hallo ihr lieben,

mein Männe hat auf seiner neuen Jeans Flecken, er weiß nicht was das ist und woher sie sein könnten.

Ich vermute, dass sie pflanzlichen Ursprungs sind, nehme an, er hat sich irgendwo reingesetzt als wir im Stadion waren. (Da gibt es keine Stühle, wie in einem richtigen Stadion, sondern so Steintreppen). Da sind Kastanienbäume!!

Also, ich hab schon Fleckenentferner für Gras versucht (mit dem Ergebnis, dass ich den Teller, den man drunter legen soll, damit es nicht durchgeht, mitgewaschen hab.) Das hat ganz schön am Bullauge geschäppert :wacko: , ist aber alles heil geblieben!!
Heute hab ich dann mal dieses Oxi-Zeug zu einer Paste angerührt und es damit versucht, aber die Flecken sind noch da!
Ich bin mit meinem Latein echt am Ende.Grrr. :angry:

Hat jemand ne Idee, wie ich dieser Flecken Herr/Frau :lol: werden kann??


Bevor du vielleicht vor lauter ausprobieren,was denn nun helfen könnte, die neue jeans vielleicht entgültig ruinierst, würde ich an deiner stelle sie in eine reinigung geben.Das sind kompetende leute,die wissen, wie man mit sowas umgeht.....hoffe ich zumindest!! Nimm die jeans,geh hin und vielleicht geben sie dir ein paar gute tips! Ich würde das so machen!
Viel glück! :)


Der Tip mit der Reinigung ist grundsätzlich nicht schlecht! Nur könnte es sein, weil jojomama schon erfolglos an den Flecken herumgedoktert hat, dass die die Flecken in der Reinigung auch nimmer rausbekommen sprich die Flecken sich nun erst recht im Gewebe fixiert haben. Der sofortige Ganz zur Reinigung wäre wohl besser gewesen in diesem Fall.
Wenn die Hose entsprechend teuer war, würde ich trotzdem mal zur Reinigung gehen. Vielleicht können die doch noch was retten.

LG Knuddelbärchen



Kostenloser Newsletter