Blütenflecken auf der Hose


Hallo, habe ein Problem.
Mein süßer hat sich heute versehentlich auf einige Blütenblätter gesetzt, und jetzt häßliche lila Flecken in seiner neuen Hose!
Kann mir jemand helfen sie herauszubekommen?
Kerstin :heul:


Ein Oxyprodukt sollte rausgehen damit. Alternativ Dr. Beckmann Fleckenteufel Gras, Erde, Make-up oder Fleckenteufel Obst, Rotwein, Marmelade

LG Knuddelbärchen


:heul:sos meine sammlerpuppe ist von lilienblütenstaub-befleckt worden.die puppe ist aus venyl.wer hat tipps für mich?


hallo seni,

wenn der Blütenstaub nur locker drauf liegt versuchs doch mal mit ner Fahrradpumpe - so kann man auch Kakteen "sauberpusten", ohne sich zu pieksen ^_^

Gruß NichtderPapa


Tesafilm hilft auch.
Klebestreifen auf den Blütenstaub und mit dem Finger vorsichtig drüber fahren, dann schnell abziehen.
Der Blütenstaub ist jetzt auf dem Tesa


Danke euch...ABER hab vergessen zu erwähnen,hab schon viel probiert...sieht nun aus,wie orange farbene farbe :( schön rein geschmiert warscheinlich)das venyl soll echte Haut nachempfinden,so leicht Samtig...es ist verzwickt...war teuer,das Baby,mindert nun auch den wert... :( SOS)gruss seni freu mich auf weitere Tipps..


da hilft nix - Pech :unsure:


:heul: NEE,NE?????DAS DARF NICHT SEIN.... :heul:


So traurig das klingt, aber Ingeborg hat wahrscheinlich Recht.
Lilienblütenstaub ist eine der hartnäckigsten Farben überhaupt.
Und wenn der richtig in das Material eingezogen ist...

:trösten:


Lilienstaub geht nicht mehr weg, deshalb schneidet der gute Florist vor dem Sträußebinden die Blütenstempel ab. Sorry...

Bearbeitet von Gassine am 04.09.2006 16:41:58


JA DER GUTE FLORIST...ABER BEI PENNI...?NICHT... :mellow: UND ICH...HAB ES VERGESSEN :ph34r: :heul: :heul: :heul: :heul: ÄRGER ÄRGER........... <_<


Tut mir leid, passiert Dir gewiß nicht wieder, gell? Hab mir mit Lilienstaub ne gute Tischdecke ruiniert, hinterher ist man immer schlauer!


DAS LEHRGELD HABEN WIR BEZAHLEN MÜSSEN... :wallbash: :heul: :labern:

DANK EUCH MUTTIS... :blumen: WIR WARTEN AUF EIN WUNDERMITTEL... :pfeifen:


Zitat (seni @ 04.09.2006 17:23:05)
DAS LEHRGELD HABEN WIR BEZAHLEN MÜSSEN... :wallbash: :heul: :labern:

DANK EUCH MUTTIS... :blumen: WIR WARTEN AUF EIN WUNDERMITTEL... :pfeifen:

Lilienstaub : blink: :blink:

vorerst wirst du warten müssen.
Ich hab als Floristin gelernt, das man Lilienstaub am besten mit nem trockenen Tuch "abschlägt". Wenn du das versäumt hast, oder mit nem feuchtem Lappen dran gehst, frisst sich die Farbe reglrecht in das Matereal.

Ich hab mal bei ner Eröffnung eines Bumengeschäftes Lilienstaub auf die Schürze meines neuen Dirndels bekommen und kein tockenes Tuch in der nähe. :blink: Gott sei dank war mein Freund da, der hatt ein Stofftaschentuch in der Tasche das er mir gegeaben hatt, dadurch hab ich den Fleck wieder raus bekommen. das Taschentuch war zwar schon gebraucht, das war mir aber in dem Moment egal.

:rolleyes: NA TULPE HAST DU EIN GLÜCK...OHNE MÄNNER LÄUFT EBEN NIX.. :pfeifen: EIN GUTER MANN IST DA,WENN MUTTIS IN NOT SIND... :blumen:


ICH HAB DIE SCH... oops :mussweg: :engel:
LEIDER FEUCHT ABGEWISCHT :wallbash: .....
UND IEN RETTENDER MANN WAR NICHT IN DER NÄHE...
:heul: :heul: :heul:


hallo, habe auf meiner weißen hose einen fleck von einer blüte. so ein bläulicher fleck. weiß aber das es eben von einer blume kommt. der felck ist leider schon etwas älter und habe die hose auch schon gewaschen und fleckenmittel benutzt, aber er geht nicht weg. weiß vielleicht jemand von euch, wie so ein fleck rausgeht? Wäre nett, mfg


Versuchs mal,je nachdem was es fuer ein Stoff ist mit Chrlorix.
Sonst mit Etwas Essig und Backpulver->Oxi effect
Oder mit Zitronensaft und dann in der Sonne ausbleichen lassen.


Wenn der Fleck Blütenstaub der Taglilie ist sieht es schlecht aus,hatte ich auch schon mal ist nicht mehr rausgegangen. :(


Dann hat der Herr Wurst bestimmt noch nicht den Trick mit Zitrone+Sonne probiert.
In harten Faellen auch schonmal Chlorix+Sonne. ^_^


Das weiße Teil einfach mit Ariel lichtaktiv bei 60°C durchwaschen und fertig.
Ist der Blütenpollen eingewischt: bissi Spüli auf die Stelle und einrubbeln: geht auch bei 40°C mit Waschmitteldirektanwendung raus (Waschmittel in die Trommel).


Das weiße Teil einfach mit Ariel lichtaktiv bei 60°C durchwaschen und fertig.
Ist der Blütenpollen eingewischt: bissi Spüli auf die Stelle und einrubbeln: geht auch bei 40°C mit Waschmitteldirektanwendung raus (Waschmittel in die Trommel).


Ich bekomme sehr viele hartnäckige Flecken mit Gallseife raus, ich benutze die flüssige mit dem Schwamm.

Viel Erfolg bei der Fleckbekämpfung.


Clorix ist ein guter tipp das hab ich auch schon genommen zum entfärben allerdings sollte die hose wirklich nur weiß sein ..und nicht mit roten streifen so wie damals meine die kam rosa raus :lol:



Kostenloser Newsletter