Love Parade: fahrt Ihr hin?


Nach 2 Jahren Pause findet sie ja wieder statt, die Love Parade. Und das schon am kommenden Samstag. Werden viele von Euch in Berlin sein und glaubt Ihr, dass diese Veranstaltung wieder zu dem Ereignis wird, was es vor 5 oder 6 Jahren einmal war? Also 1,5 Mio Menschen in bester Party-Laune, und das ohne größere Zwischenfälle.

Die Presse sagt: 1 Million Raver erwartet
Die Veranstalter rechnen eine Woche nach dem Ende der Fußball-Weltmeisterschaft dann am 15. Juli mit rund einer Million Raver in Berlin. Mit einer neuen Geschäftsführung und einem veränderten Konzept will die Love Parade 15 Jahre nach ihrer Gründung in Berlin wieder durchstarten.

Bearbeitet von FranzBranntwein am 13.07.2006 01:49:27


Wer "Rave"-t denn heute noch?
Die damals 25 Jährigen sind doch mittlerweile um die 30 und haben`s in der Hüfte.

Ich behaupte mal, jede Jugendkultur hat eine Spanne von etwa 10 Jahren mit einer Hochzeit von etwa 3-5 Jahren.

Das war die Großraum-Disko-Zeit Anfang - Mitte der 90er

Das entwickelte sich dann zu den "Ravern", so ab 1995-2000.

Heute ist doch vielmehr Deutscher HipHop, Sprechgesang und die "Ganz Neue" deutsche Welle angesagt.

Ich glaube nicht, dass so viele kommen.

Ooh, hier wikipedia, Besucherzahlen Loveparade:
(IMG:http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/7/70/Love_Parade_Besucherzahlen.png)

Ich war noch nie da und fahre auch diesmal nicht hin.

Bearbeitet von Jaxon am 13.07.2006 07:34:57


Zitat (Jaxon @ 13.07.2006 - 07:32:40)
Wer "Rave"-t denn heute noch?
Die damals 25 Jährigen sind doch mittlerweile um die 30 und haben`s in der Hüfte.

Ich behaupte mal, jede Jugendkultur hat eine Spanne von etwa 10 Jahren mit einer Hochzeit von etwa 3-5 Jahren.

Das war die Großraum-Disko-Zeit Anfang - Mitte der 90er

Das entwickelte sich dann zu den "Ravern", so ab 1995-2000.

Heute ist doch vielmehr Deutscher HipHop, Sprechgesang und die "Ganz Neue" deutsche Welle angesagt.

Ich glaube nicht, dass so viele kommen.

Ooh, hier wikipedia, Besucherzahlen Loveparade:
(IMG:http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/7/70/Love_Parade_Besucherzahlen.png)

Ich war noch nie da und fahre auch diesmal nicht hin.

Denke doch daß so viele da hintingeln . Schließlich geht es doch eher um die gemeinsame Party , sich so richtig die Kante geben , Drogen usw. ) Die richtigen Freaks , und das sind sicher nicht wenige und jeder schleppt noch n paar andere mit . werden den Laden schon füllen .

Diesen Samstag??? Aha...jetzt weiss ich auch, warum meine Tochter unbedingt nach Berlin fahren muss.


Jaxon: Wer geht denn heute auch noch zum Fußball ... *g*

Ich gehe schon davon aus, daß da 6-stellige Zahlen geschreiben werden, allein schon, weil die Leuts nicht mehr wissen, was sie ohne Großbildleinwand tun sollen.
Ansonsten ist mir persönlich Berlin zu weit und auch viel zu groß.


ich hab ja nix gegen laute Musik, Konzerte usw....aber zur Loveparade würden mich keine 10 Pferde kriegen.... :wacko: ...das fällt/fiel (auch als ich vor paar Jahren ev. noch die Zielgruppe war) bei mir noch nie unter Musik, da krieg ich höchstens Kopfschmerzen & Aggressionen von dem Gehämmer.... :wacko: ;) B)

Und ich glaub auch, dass die "Hochzeit" davon, längst vorbei ist..... :unsure:

Bearbeitet von Aha am 13.07.2006 11:25:37


Hallo, also da würde ich auch nie hinfahren. Wir habe uns das im Tv angeguckt und auch mein Bub sagt das er nicht auf die Love Parade gehen würde.

Seine Kumpels waren mal da aber die sagten das ist gar nicht so toll wie es im Tv immer ausschaut. Das sei ein Gedrängel und an jeder Ecke würde die Leute sitzen und saufen oder sich die Drogen in den Kopp kloppen. Und was die Kumpels besonder genervt hat war das die Leute da einfach sich gegenseitig vor die Füsse uriniert haben. Da würde keine Rücksicht genommen da würde man einfach auf deutsch gesagt *angepisst*.

Vondaher bin ich froh das ich nur hinerm TV sitze und alles von da aus miterlebe!


Zitat (ElseBreuer @ 13.07.2006 - 11:31:38)
Hallo, also da würde ich auch nie hinfahren. Wir habe uns das im Tv angeguckt und auch mein Bub sagt das er nicht auf die Love Parade gehen würde.

Seine Kumpels waren mal da aber die sagten das ist gar nicht so toll wie es im Tv immer ausschaut. Das sei ein Gedrängel und an jeder Ecke würde die Leute sitzen und saufen oder sich die Drogen in den Kopp kloppen. Und was die Kumpels besonder genervt hat war das die Leute da einfach sich gegenseitig vor die Füsse uriniert haben. Da würde keine Rücksicht genommen da würde man einfach auf deutsch gesagt *angepisst*.

Vondaher bin ich froh das ich nur hinerm TV sitze und alles von da aus miterlebe!

ich würds mir nicht mal im TV ansehen.............. ;)

Naja der Bub 17 Jahre guckt es gerne! :D Da gucken wir halt mal mit.


Zitat (ElseBreuer @ 13.07.2006 - 11:41:43)
Naja der Bub 17 Jahre guckt es gerne! :D Da gucken wir halt mal mit.

naaa, gut....bei nem 17-jährigen ist das viell. auch noch grad so einzusehen.... :lol: :blumen:

Ich fahre da nicht hin ..........leider zu alt :blink: sonst gerne :D


Unser Sohn war mit 17 und 18 Jahren dort.
Seine Meinung es hat sich verschlechtert.
Fazit: Er geht nicht mehr hin.

Ich bin natürlich froh, nachdem was er erzählt hat, was da so am Rande passiert und nie gezeigt wird, ist das auch beruhigender für mich.


Re-Incarnation in Hannover - da herrscht der absolute Ausnahmezustand und jeder halbwegs normale hält sich aus der Stadt raus (bis auf meinen Neffen, der zu den Mitveranstaltern gehört - der muss ja nun).

Wenn ich an die Größe von Berlin denke.... ich glaube, ich würde an diesem Tage auswandern...


Love-Parade? :blink: NEVER! :nene:



Früher, als ich noch jung war ( ;) ) hab ich mir mal den Schlager-Move in Hamburg gegeben, das war aber auch alles! :lol:

Bearbeitet von ladybird am 13.07.2006 18:59:19


Zitat (Gitta1 @ 13.07.2006 - 14:58:16)
Re-Incarnation in Hannover - da herrscht der absolute Ausnahmezustand und jeder halbwegs normale hält sich aus der Stadt raus (bis auf meinen Neffen, der zu den Mitveranstaltern gehört - der muss ja nun).

Wenn ich an die Größe von Berlin denke.... ich glaube, ich würde an diesem Tage auswandern...


Naja, zum Ausnahmezustand gehört noch ein bissl mehr ;)
Bisher war es dort immer recht erträglich, wenn die
Re-Incarnation war.

Finde es aber ganz niedlich, dass ca. 250.000 Leute in Hannover
erstmalig die Innenstadt bevölkern :lol:

Ich wohne Mitten in Berlin, war schon des Öfteren auf der
Love-Parade (seit ein paar Jahren nicht mehr). Soooo schlimm
ist es nun auch nicht, wie es beschrieben wird. Sicherlich ist
die Stadt bevölkert, es wird mehr Müll produziert, einige
Jugendliche haben sich nicht unter Kontrolle. Dass das jedoch
"an der Tagesordnung" ist und alles so dermaßen schlecht ist,
kann ich nicht bestätigen.

Zitat (Wecker @ 13.07.2006 - 19:23:28)
Finde es aber ganz niedlich, dass ca. 250.000 Leute in Hannover
erstmalig die Innenstadt bevölkern  :lol:


rofl rofl rofl

@Weckerchen: Recht haste :daumenhoch:

Und ganz abgesehen davon, dass ich allein wegen der Mucke nullkommanull Interesse an der Loveparade hatte und habe... es liegt doch auf der Hand, dass Großveranstaltungen dieser Art auch immer ne gewisse exzessive Folge haben... sei es zum Thema Ausschreitungen, Alkohol/Drogen oder zum Thema Müll. Das hatten wir doch gerade - in gewisser Weise :) - bei der WM :blumen:

bei uns ist die streetparade um die ecke..... da war ich allerdings noch nie.


Sunshine, da gebe ich dir nun auch recht ^_^ :blumen:

Neben den Produzierungen von Müll und Ausschreitungen schaut
auch jede Stadt gerne auf den Tourismus, dessen Zahlen in die
Höhe schnellen - egal, um welchen Ort es sich handelt :)


Zitat (Wecker @ 13.07.2006 - 20:07:49)
egal, um welchen Ort es sich handelt  :)

[ironiemodusan]
naja, die Hannoveraner-wir-wollen-endlich-kein-toter-Stuhl-mehr-sein-Fraktion hat da sicher schon ein besonders wachsames Auge drauf ;) rofl
[ironiemodusaus]

Ich lach mich weg rofl rofl rofl


Übrigens, ich bin da geboren, hab da gelebt und habe vor etwas über neun Jahren die Flucht ergriffen :lol: :lol: Aber recht haste auch da ^_^


ja ja - diese Hannoveraner...

überall wollen sie dabeisein....

flucht ist nicht möglich da:

Buchholz wo die Sonne nicht lacht - wo man aus Menschen Idioten macht - wo man das Bier aus Pisseimern trinkt - wo man nicht hegt, noch pflegt - noch Tugend - das ist Buchholz das Grab meiner Jugend.

Wer das Wasser nicht aus dem Mittellandkanal säuft - ist kein richtiger Hannoveraner

<_<


Gitta: rofl rofl rofl

Aber mach Dir nix draus... ich wohne auch in einem Weltdorf ;) Frankfurt hat zwar durch die WM deutlich an Klasse gewonnen, aber bis zur Weltstadt it´s noch a long mehrspurige road to drive... :pfeifen: rofl


Zitat (ladybird @ 13.07.2006 - 18:58:00)
Love-Parade?  :blink:  NEVER!  :nene:



Früher, als ich noch jung war ( ;) ) hab ich mir mal den Schlager-Move in Hamburg gegeben, das war aber auch alles!  :lol:

Der Schlagermove war gerade erst wieder (kurz vor der WM)

Leider musste ich dieses Jahr arbeiten...

Bearbeitet von Jaxon am 13.07.2006 22:14:43

:headbang: :party: :jupi: THE LOVE IS BACK! :jupi: :party: :headbang:

Und ich sage nur: Endlich. Ich bin echt gespannt wies so wird. LEIDER fahre ich nicht hin, bin ja erst anfang des Monats umgezogen, und stecke dementsprechend in der Finanziellen Bredulie (War SEHR kurzentschlossen) sonst würd ich da SOFORT hinfahren.

Hoffe das es richtig abgeht und ich nächstes Jahr wieder hinkann: Denn:: LOVE RULES!


Respekt, waren doch mehr als ich gedacht habe.
1,2 Millionen laut Veranstalter
500.000 laut Polizei.

In solchen Fällen neige ich dazu, eher der Polizei zu glauben, die haben nämlich nix davon die Zahlen zu unter- oder übertreiben.

Leider haben die Bilder aus dem Fernsehen wieder nur einen Haufen Dreck und Besoffene gezeigt.

Aber aus dem Alter bin ich seit 10 Jahren raus.

Bearbeitet von Jaxon am 17.07.2006 23:54:55


war ja klar - die zeigen doch nur das, was sie zeigen wolllen...


Warte auf die Re-Incarntion in Hannover...

da kriege ich etwas mehr mit...


ich war da B)

aus dem alter bin ich auch raus :lol: aber ich mag die stimmung, viele gutgelaunte leute, das wetter war super, die musik... ich war froh, dass sie wieder stattgefunden hat.

ein bekannter ist bei der polizei, der meinte was von ca. eine million leute - es verteilt sich halt besser (zum wm-abschluss waren auch viele, aber die drängten sich alle am brandenburger tor - bei der parade verteilen sich die leute bis zum ernst-reuter-platz).

klar zeigt man im fernsehen nur die nackten, besoffenen - erzählt was von drogen - zeigt den müll, dass aber eine million leute da angezogen mit einer wasserflasche rumlaufen - gucken - mehr oder weniger gekonnt tanzen sagt man lieber nicht. und da es nun eine reine privatveranstaltung ist, kann sich auch keiner mehr über öffentliche kosten aufregen (die schon früher nicht im verhältnis zu den einnahmen standen <_< ).

wenn sie nächstes jahr wieder sattfindet - bin ich auch wieder in berlin :blumen:



Kostenloser Newsletter