m'era Luna


hi,

(IMG:http://www.fkpscorpio.com/meraluna/images/headerhintergruende/meraluna.jpg)

noch so rund 'nen Monat, dann isses mal wieder so weit:
Die größte schwarze Modenschau Deutschlands
öffnet für zwei Tage ihre Pforten.

Das Linup sieht teilweise sehr gut aus:

APOPTYGMA BERZERK | ASP | BAUHAUS | BLUTENGEL | CLAN OF XYMOX | DE/VISION | DEATHSTARS | DIE KRUPPS | DOPE STARS INC. | EPICA | FRONTLINE ASSEMBLY | FUNKER VOGT | GIRLS UNDER GLASS | GOTHMINISTER | IN EXTREMO | IN STRICT CONFIDENCE | LETZTE INSTANZ | LIV KRISTINE | LLUTHER | MESH | MIDNATTSOL | MINISTRY | MONA MUR feat. ST.CLAIRE | NITZER EBB | NORTHERN LITE | REGICIDE | ROTERSAND | SAMSAS TRAUM | SOLITARY EXPERIMENTS | SOMAN | SONO | SPETSNAZ | TERMINAL CHOICE | THE BIRTHDAY MASSACRE | THE GATHERING | TRISTANIA | UNHEILIG | WITHIN TEMPTATION | XPQ21

Ich freue mich auf Devision und In Extremo und bin mal gespannt, was die Letzte Instanz und Funker Vogt dieses Jahr bringen. Within Temptation werde ich mir wohl auch noch ansehen. Gibs noch andere Acts die man nicht verpassen sollte?


Ist übrigens auch interessant, daß sie diesmal das Lineoup alphabetisch gemacht haben, nix mehr HIM'chen-Bonus *g*

Bearbeitet von hell am 14.07.2006 22:04:24


btw:
Es gibt schon 'nen Zeitplan: http://www.fkpscorpio.com/meraluna/festival_programm.asp

Lohnt sich der Samstag?


(verhunz on)
na na....
du wirst doch wohl zu deinem halbrunden die familie einladen....
(verhunz off)

:P


Was will Liv Kristine aufm M'era Luna? :hmm: :hmm: :hmm: :keineahnung: :keineahnung: :keineahnung: :keineahnung: :keineahnung:


ich würd ja In Extremo gern mal wieder erleben... :sabber:


Anna: Nee, meine Frau kommt auf jeden Fall mit (ich werd ihr schon noch beibringen warum *g*) und dann schaumer Mal. Die halbe Clicke ist eh dabei und die anderen haben halt keinen Musikgeschmack. *g*

Kalle: Wer ist Liv Kristine?

Aha: Hab sie letzten Herbst live gesehen. War sehr hübsch. So auf die Dauer mir zwar dann zu rockig aber für so einen Luna-Auftritt genau richtig *g*


Zitat (hell @ 14.07.2006 - 23:14:56)
Aha: Hab sie letzten Herbst live gesehen. War sehr hübsch. So auf die Dauer mir zwar dann zu rockig aber für so einen Luna-Auftritt genau richtig *g*

och, zu rockig find ich die nicht....... :rolleyes:
Ist schon länger her, dass ich die mal gesehen hab....wie auch Subway to Sally............ :sabber:

BLUTENGEL :sabber:
die würde ich mir rein ziehen.


Geiles lineup... wie gut, dass ich das jetzt erst sehe... alsooo, ich wuerde versuchen zu sehen:

APOPTYGMA BERZERK
DE/VISION
TERMINAL CHOICE
THE BIRTHDAY MASSACRE
UNHEILIG
XPQ21

Evtl noch in ex und LI


Zitat (hell @ 14.07.2006 - 23:14:56)
Kalle: Wer ist Liv Kristine?

Frag ich mich auch irgendwie. rofl

Liv kristine is irgend eine saengerin von irgendeiner band... moooment Wiki hilft ;)


Pepsi: blutekel sind ja fuer mich irgendwie scooter fuer schwarze... nur das der bruellende kerl durch ne kreischende alte ausgetauscht wurde... die texte sind reim dich oder ich fress dich, erinnert mich ein wenig an die gedichte in der zillo und dem orkus... sorry meine meinung... ich weiss, dass es bessere bands gibt...


nicht blutekel, blutengel...
ich kenn auch eigentlich nur *die with you*, aber ich liebe es.
erinnert mich an eine zeit, eine schlimme zeit halt *hör + schnief*

kann schon sein, dass die sonst eher schlecht sind, ich weis es nicht besser...

achso btw: bei mir singt da ein mann, in englisch, und kreischen tut da auch niemand? :blink:

Bearbeitet von pepsi am 15.07.2006 00:16:03


Jaja, die heissen blutengel... aber ich nenn sie aufgrund grosser abneingung blutekel...

Hoer mal in mehr sachen rein... sind meistens 1 oder 2 maedels, die da singen und ab und an dieter bohlen, ach neee, der hiess ja chris pohl *g* Mich schauderts da immer ein wenig, aber vielleicht ist das auch deren ziel... ich weiss es nuech...


Aha:

Zitat
och, zu rockig find ich die nicht.......
Ist schon länger her, dass ich die mal gesehen hab....wie auch Subway to Sally............

Ist halt Geschmackssache *g*

Zitat
Liv kristine is irgend eine saengerin von irgendeiner band...

"Das Ich" sagt mir noch was, aber sonst?

Und was den Blutengel angeht so ist der glaube ich auch reine Geschmackssache *g*

Die gute liv wurde glaub ich ab und an von meinem liebchens-dj gespielt... und leaves eyes laeuft auch ab und an bei rdw... aber waere nix, wos mich hinzieht...

Hm... mich kann man mit blutekel, lakier mich rosa und sowas wunderfeinstens jagen... aber... alles geschmackssache...


naja, ich will vor allem mal wieder die "Letzte Instanz" hören. Als sie das letzte mal auf dem m'era Luna spielten waren sie zwar fast ein Opener aber für mich dennoch der Beste Act des ganzen Festvals.


Zitat (Sterni @ 15.07.2006 - 00:05:47)
Liv kristine is irgend eine saengerin von irgendeiner band... moooment Wiki hilft ;)


Die hab ich einmal live gesehen. NIE WIEDER!!!!! roflrofl
Wenn ich daran denke, stellen sich mir immer noch die haare auf den Armen auf. Ich war noch nie und nie wieder so froh, daß ein Konzert endlich zuende war.

Das war auf nem Darkstrom Festival, schon einige Jahre her. Da gabs die dazu (natürlich mittig irgendwo) und ich wollte doch meinen Platz ganz weit vorne nicht aufgeben... :unsure: Aber das Gejabbel hat mich beinahe dazu gebracht.

Else

Bearbeitet von Else am 15.07.2006 17:10:16

was für eine Art von (mehr oder weniger) musik ist denn das?


Zitat (hell @ 15.07.2006 - 17:19:19)
was für eine Art von (mehr oder weniger) musik ist denn das?

Die Art der Musik... tja... wie gesagt, es ist einige Jahre her, da fing sie gerade mit ihrem Soloprojekt an. Und war auch noch bei Theatre of Tragedy.

So genau weiß ich das gar nicht mehr. Aber ich hab sie als übertrieben gewollt düster-romantisch in Erinnerung. Was ich noch gut in Erinnerung habe, ist die Stimme. Eigentlich ist es gar keine Stimme sondern so ein "glockenhelles" (also kaum hörbares und vor allem Tinitusförderndes) Quietschen. Wenn du "Tanz der Schatten" (so heißt es glaub ich) von Theatre of Tragedy irgendwo auf irgend ner CD hast, hör es dir an und achte auf die Frauenstimme. Und in dem Lied ist sie noch als angenehm einzustufen!

Sollten sich Liv Kristine Fans hier aufhaltne und mich meucheln wollen... nur zu... mir stellen sich die Nackenhaare auf, wenn ich das Gejabbel höre. Und dabei bleib ich. Wenns jemand schön findet.... ist eben Geschmackssache. :pfeifen:

Else

Zitat (Sterni @ 15.07.2006 - 14:00:00)

Hm... mich kann man mit blutekel, lakier mich rosa und sowas wunderfeinstens jagen... aber... alles geschmackssache...

rofl nicht zu vergessen: Leih mir Mörtel. Gibts die eigentlich noch???

Nach Lacrimosa und Goethes Erben kam doch nur noch Kinderkacke :wub:


Zitat (Sterni @ 15.07.2006 - 14:00:00)
Hm... mich kann man mit blutekel, lakier mich rosa und sowas wunderfeinstens jagen... aber... alles geschmackssache...

Respekt! Höchst tolerant...

ich lach mich fast so schlapp wie bei "zum Bleistift" hahaha huhuhu.

Bearbeitet von pepsi am 17.07.2006 20:35:03

Elschen, leih mir moertel (oder auch lahm in hotel) gibts noch und man fasst es nich, die sind besser geworden o.O Ich finds mittlerweile hoerbar...

Pepsi: wenn ich ganz doll nachdenke, fallen mir bestuemmt noch mehr so dinger ein...

Proteus: Danach kamen noch einige gute sachen... aber da ich auf goethes erben auch nich klar komme, kanns sein, dass unsere geschmaecker da doch sehr verschieden sind...


Zitat (pepsi @ 17.07.2006 - 20:34:31)
Zitat (Sterni @ 15.07.2006 - 14:00:00)
Hm... mich kann man mit blutekel, lakier mich rosa und sowas wunderfeinstens jagen... aber... alles geschmackssache...

Respekt! Höchst tolerant...

ich lach mich fast so schlapp wie bei "zum Bleistift" hahaha huhuhu.

'nen Alter Kollege spricht immer davon, daß alles "histerisch gewachsen" sei

Lacrimosa ist zwar auch etwas hirntot, aber musikalisch sehr ausgefeilt, sicherlich innovativ und Thilo war der erste, der auf Kommerzialisierung setzte.
Die Erben sind bestimmt noch kaputter, nach zwei Songs ist man geneigt, aus dem Fenster zu springen, aber auch hier wurden neue Wege beschritten.

Aber heute, nach langen Jahren der Dürre, ist das nur noch so eine Art Mittelalter Rock Welle mit immer gleichen Texten und musikalisch meist sehr eingeschränkten, aber zumindest gleichklingenden Mitteln.

Bei Oi, Ska und Psycho war eine ähnliche Entwicklung zu beobachten : Alle sangen mit gleichen Melodien über die gleichen Themen.

Aber das ist natürlich nur meine Meinung.
Und besser als die Sisters wird in der Kategorie eh nie einer sein.


grins

Ich kann mich noch an den letztenb Sisters-Auftritt beim m'era Luna erinnern: Eine Stunde "Instrumente stimmen" und dann 20 Minuten und 4 Stücke, wobei ich mir auch 'ne Platte hätte kaufen können weil auf der Bühne nix weiter war als wallender Nebel.

Sisters waren gut zu ihrer Zeit, aber heute? Na besser nicht.


Hej auf dem mera war ich auch, das war *aeh* 02 *glaub* Ich war schwer enttaeuscht... aber des mera is eh nich mein festival... ich war einmal da und das hat mir gereicht...


2002 war aber einiges am Start:

Das Ich Funker Vogt HIM In Extremo L´ame Immortelle Oomph! Schandmaul
Soft Cell The Sisters of Mercy VNV Nation Welle: Erdball Within Temptation
Zeraphine

besonders Welle:Erdball hats mir ja angetan *g*


hi,

ich wollte noch sagen: Ich war da. War recht warm. Gute bis sehr gute Musik.

letzte Instanz waren erwartet gut
In Extremo verständlicherweise auch

als kleiner Geheimtip gilt für mich "Samsas Traum"


Ich war 2001 aufm M'era Luna... hab recht gute erinnerungen dran... Zeltaufbau "Neein da waren keine Heringe dabei bei dem Zelt" *stürm* Oo, nette Zeltnachbarn die Heringe verleihen und uns als wir die zurückgegeben haben noch ne Flasche Wein geschenkt haben, Regen im Zelt -.- und das Highlight ein etwa 1 cm groß aussehender Manson *g* ach ja und 96 Eyes die scheinbar keinen Bock hatten. Playback wär besser gewesen *g*


Zitat (hell @ 18.07.2006 16:12:02)

besonders Welle:Erdball hats mir ja angetan *g*

Da kann ich ja nur begeistert nicken, meine Petticoats im Schrank suchen und laut mitsingen :rolleyes:

Aufgrund der Tatsache, das wir keine "Gruftfestivals" ohne meinen Kurzen(8 Jahre alt) besuchen dürfen, schaffen wir es wohl die nächsten Jahre nicht nach Hildesheim , erfahrungsgemäß gibt es ja nur 2 Wetterlagen - entweder es gießt von Anfang bis Ende oder es sind ab morgens um 08:00 Uhr 40 Grad im Schatten...das kann ich mit meinem Sohn nicht so wirklich machen...wir fahren also weiterhin immer Pfingsten nach Leipzig und genießen das Leben dort ;-))


Kostenloser Newsletter