Was ist dies für eine Pflanze? hab es als Vanille bekommen..


Hallo,

hatte mir bei Baldur 2 Vanillepflanzen bestellt aber stattdesen bekam ich 2 von diesen Pflanzen, die mittlerweile auch blühen.
Wäre nett, wenn mir jemand sagen könnte, was es denn nun für eine Pflanze ist.

Tinje


Vielleicht eine Kornblume? Meine Vanilleblume sieht so aus und sie riecht auch wirklich nach vanille

Bearbeitet von silke am 16.07.2006 14:16:54


Zitat (silke @ 16.07.2006 - 13:42:11)
Vielleicht eine Kornblume?

Nee,
die hat doch andere Blätter.
Und die Blütenblätter sind bei der doch auch noch ein wenig "zerfranster".

Bearbeitet von gert am 16.07.2006 13:47:53

das ist eine Aster

echte Vanillerpflanzen gedeihen hier nicht - was die hier für Vanille verkaufen ist Heliotrop - die richt vanillig


so sieht echte Vanille aus :


aster_miladymix



die sind leider nicht voll erblüht, achte auf das Kopfkränzchen


Zitat (silke @ 16.07.2006 - 13:42:11)
Vielleicht eine Kornblume? Meine Vanilleblume sieht so aus und sie riecht auch wirklich nach vanille

das ist auch Heliotrop

danke erstmal für die schnellen Antworten.

Vanillepflanzen gedeihen sehr gut hier in Dtl. Meine Ma hatte sich auch 2 bei Baldur bestellt und auch wirklich welche bekommen. Das problem was wir hier haben ist, dass wir den vanillepflanzen beim befruchten helfen müssen.

ich glaub nicht das es eine Aster bzw Kornblume ist (wahren auch meine ersten gedanken) aber die blätter hauen nicht hin.

meine Blume hat sehr lange (teilweise 22cm) schmale Blätter. :)


Zitat (Chilly @ 16.07.2006 - 14:13:00)
das ist eine Aster



Doch, das hat was! :blumen:

Zitat (Tinje @ 16.07.2006 - 14:19:34)
danke erstmal für die schnellen Antworten.

Vanillepflanzen gedeihen sehr gut hier in Dtl. Meine Ma hatte sich auch 2 bei Baldur bestellt und auch wirklich welche bekommen. Das problem was wir hier haben ist, dass wir den vanillepflanzen beim befruchten helfen müssen.

ich glaub nicht das es eine Aster bzw Kornblume ist (wahren auch meine ersten gedanken) aber die blätter hauen nicht hin.

meine Blume hat sehr lange (teilweise 22cm) schmale Blätter. :)

Du hast gefragt, ich habe geantwortet !
ECHTE Vaniller gedeiht hier trotzdem nicht - es ist eine Orchidee, es sei du hast ein Gewächshaus !

sie gedeiht.. wirklich..man kann sie doch auch überall kaufen.. bei baldur..bei obi..u.a. bin mit meiner ma ja erst über ne bekannte die sie hat darauf aufmerksam geworden..

hier bekommt man sie z.B.

Vanillepflanzen

Achja.. Vanille ist zwar eine orchidee, aber um einiges anspruchsloser. z.b. reicht ihr ganz normale blumen erde und ein halb bis vollsonniger platz. im herbst muss sie rein in die wohnung nach dem winter kann sie wieder raus.


Zitat (Chilly @ 16.07.2006 - 14:22:42)
Zitat (Tinje @ 16.07.2006 - 14:19:34)
danke erstmal für die schnellen Antworten.

Vanillepflanzen gedeihen sehr gut hier in Dtl. Meine Ma hatte sich auch 2 bei Baldur bestellt und auch wirklich welche bekommen. Das problem was wir hier haben ist, dass wir den vanillepflanzen beim befruchten helfen müssen.

ich glaub nicht das es eine Aster bzw Kornblume ist (wahren auch meine ersten gedanken) aber die blätter hauen nicht hin.

meine Blume hat sehr lange (teilweise 22cm) schmale Blätter. :)

Du hast gefragt, ich habe geantwortet !
ECHTE Vaniller gedeiht hier trotzdem nicht - es ist eine Orchidee, es sei du hast ein Gewächshaus !

Warum so bissig? tinje hat ja auch nur gesagt, dass es wohl keine Aster sei..

Zitat (silke @ 16.07.2006 - 14:29:20)
Warum so bissig? tinje hat ja auch nur gesagt, dass es wohl keine Aster sei..

danke silke.. hatte jetzt irgentwie das gefühl mich rechtfertigen zu müssen...

So bin ich halt ! Direkt, aber nicht bösartig , ich wußte nicht, daß ich mit Samtmäulchen sprechen sollte !
Also sorry

Es gibt verschiedene Arten von Aster, mit ganz verschiedenen Blättern :




man muß nicht unbedingt von der Aster ausgehen, die wir als Aster kennen.
Von mir aus ist es eben keine...
und zur Vanille :

Familie: Orchidaceae
Herkunft: Südamerika
Zone: 10-12


Wussten Sie, dass es sich bei Vanilleschoten um die Früchte einer Orchidee handelt? Die für die prachtvolle Pflanzenfamilie eher unscheinbaren, gelben Blüten entwickeln sich zu schlanken Schoten, die zur Reife dunkelbraun. Die sehr kleinen Samen in ihrem Inneren sind von einem klebrigen Mark umhüllt, das das Vanille-Aroma enthält. Die Bestäubung der Blüten kann jedoch nicht durch hier heimische Insekten erfolgen. Die Pflanzen sind auf Kolibris angewiesen, die eine zungenförmige Lasche im Inneren beiseite drücken. Sie trennt den männlichen Pollen von der weiblichen Narbe und unterbindet so eine Bestäubung. Mit einem schmalen Werkzeug (z.B. Zahnstocher) können Sie den Schnabel der Kolibris imitieren und die Blockade vorsichtig lösen, während Sie die Blüten leicht schütteln. Tun Sie dies, sobald die Blüten geöffnet sind. Vanille-Orchideen sind Kletterpflanzen mit länglich-ovalen, festen Blättern, die entlang ihrer meterlangen Triebe Luftwurzeln ausbilden, mit denen sie sich festkrallen sowie Feuchtigkeit und Nährstoffe aus der Luft aufnehmen. Die Temperatur sollte konstant über 15 °C betragen. Gießen Sie sehr gemäßigt mit kalkarmem Regenwasser, damit die fleischigen Wurzeln nicht faulen. Besprühen mit handwarmem Wasser ist immer willkommen.
Verwendung: warmer Wintergarten, sehr helle Zimmer mit hoher Luftfeuchte.


--------------------------------------------------------------------------------


:D funktioniert aber auch ohne hoher luftfeuchte und wintergarten usw.. die von der bekannten hatte doch nun auch geblüht.. (ist glaub ich auch schon 4Jahre alt)..wie gesagt ist ncht anspruchsvoll..hauptsache sonne etwas wasser und normale erde..

aber die blüten sehen doch gar nicht so aus wie meine.. :-(..

hab sie nun nchmal fotografiert, damit man die blüte vielleicht besser erkennt.


Also, wenn es bei euch mit der Vanille funktioniert, würde ich damit mal zu einem TV - Sender... :lol:

und wenn du nicht möchtest, daß es eine Aster ist, dann nenn sie anders :pfeifen:


ich frag mich warum du dies nicht glaubst? vanillepflanzen sind anspruchslos und wenn man etwas googlet findet man auch genug andere, deren Pflanzen wachsen und gedeihen und glücklich sind im topf auf dem balkon oder an einem südfenster..

Bearbeitet von Tinje am 16.07.2006 15:58:13


:angry:

Bearbeitet von Chilly am 16.07.2006 17:22:43


Allium aflatunense B. Fedtsch
(Alliaceae, Liliaceae, Liliengewächse)
Zierlauch

Beschreibung: auffallender, hochwachsender Schmucklauch
Herkunft: Mittel-Asien
Wuchshöhe: 80 cm
Blütenzeit: Mai bis Juni
Blütenfarbe: purpur
Standort: locker, sandig
Licht: sonnig
Vermehrung: Brutzwiebeln, Selbstaussaat

Allgemeines zu Standort und Pflege: Allium kommt in über 500 Sorten vor. Allium aflatunense ist mit seinen 10 cm grossen violetten Kugeln ein echter Blickfänger im Garten. Sogar verblüht ist die Pflanze durch die grünen Samenköpfchen an der Kugel sehr dekorativ. Die Pflanze ist sehr anspruchslos, jedoch ist ein sonniger Standort und normaler, lockerer Gartenboden mit etwas Kalk und Sand gut geeignet. Bei festem Boden ist eine Dränage unter der Zwiebel erforderlich. Die beste Pflanzeit ist September bis November bei einer Pflanztiefe vom doppelten Zwiebeldurchmesser.

Allium aflatunense ist eine haltbare Schnittblume.

Bearbeitet von Chilly am 16.07.2006 17:07:45


Es ist aber wirklich so... echte vanille wächst und blüht auch in dt. Wohnungen und auch ohne gewächshaus..

bsp aus einem anderen Forum: Ansprüche

blühen tun sie erst ab 1m Rankhöhe.


:( nein Zierlauch ist es auch nicht.. die Blüte sieht ganz anders aus.. es hat auch wurzeln..kine zwiebel

Bearbeitet von Tinje am 16.07.2006 17:09:48


da lief was schief - habe falschen thread gehabt, sorry


:angry:

Bearbeitet von Chilly am 16.07.2006 17:23:22


:angry:

Bearbeitet von Chilly am 16.07.2006 17:24:31


ich hab keine lust mehr über vanille zu diskutieren, erscheint mir irgentwie sinnlos grad (warum kann man überall echte Vanillepflanzen kaufen, wenn sie doch nicht wachsen? - was sie aber sichtlich tun auch ohne gewächshaus..)
ich wollte egentlich nur wissen, was ich stattdessen nun für eine pflanze bekommen habe. schlauer bin ich leider immernoch nicht.. :-(


habe ich und ich bin mir auch bewusst, dass es ein Link aus Österreich ist, aber die Klimaverhälltnisse sind nicht wesentlich anders hier.

Ich hab mir grad ne neue Vanillepflanze bestellt.


:angry:

Bearbeitet von Chilly am 16.07.2006 17:23:55


Ich bin ja hier ein Laie, aber die echte Vanille hat ne gelbe Blüte und daran hängen diese Fäden, aus denen man wohl das Gewürz-Vanille bekommt.

Dat andere Dingen blüht BLAU und duftet halt auch nach Vanille, ist aber keine.

Seh ich dat richtig?

Warum, diskutiert Ihr denn noch weiter?

Gelb und Blau, das versteh sogar ich.

Eine für jede von Euch:


:blumen: :blumen:


Zitat (Jaxon @ 16.07.2006 - 17:42:50)
Eine für jede von Euch:
:blumen: :blumen:

Das finde ich aber nett von dir! :)

Zitat (Jaxon @ 16.07.2006 - 17:42:50)
Ich bin ja hier ein Laie, aber die echte Vanille hat ne gelbe Blüte und daran hängen diese Fäden, aus denen man wohl das Gewürz-Vanille bekommt.

Dat andere Dingen blüht BLAU und duftet halt auch nach Vanille, ist aber keine.

Seh ich dat richtig?

Warum, diskutiert Ihr denn noch weiter?

Gelb und Blau, das versteh sogar ich.

Eine für jede von Euch:


:blumen: :blumen:

Da sag ich lieber nichts mehr zu - dann mach ich wieder alles falsch

ein blümchen nehme ich gerne !

Zitat (Chilly @ 16.07.2006 - 17:48:17)
ein blümchen nehme ich gerne !

Von mir kriegst du auch noch :blumen:

Zitat (gert @ 16.07.2006 - 17:53:00)
Zitat (Chilly @ 16.07.2006 - 17:48:17)
ein blümchen nehme ich gerne !

Von mir kriegst du auch noch :blumen:

dann hab ich ja 2 FROI - danke euch ! :blumen:

Tinje und Chilly, AUSEINANDER!!! :lol:

Tinje, was die Dir da angedreht haben, sieht verdammt nach ner Flockenblume (Centaurea) aus, die riecht auch nicht unangenehm, aber nicht eben vanillig.
Die kannst Du prima in den Garten pflanzen, oder laß sie im Topf, wie Du willst. Harmlose Pflanze, die auch wildwächst. Es gibt auch Gartenzüchtungen davon.
Einjährige Sommerblume.

Allerdings hast Du Recht: Die Echte Vanille-Orchidee wird zunehmend als Zimmerblume verkauft.
Allerdings gedeiht sie- wie Chilly völlig richtig beschrieben hat, in ihrer Heimat Südamerika besser.

Fälschlicher- oder irreführenderweise als "Vanilleblume" wird im Volksmund das Heliothrop, was Chilly auch schon sehr schön beschrieben hat samt Bildern, bezeichnet.
Allerdings hat es mit Vanille sowenig zu tun, wie Tinjes Flockenblume, bis vielleicht auf den Geruch.

Wie Chilly richtig schreibt, ist Centaurea (Flockenblume) ein Korbblütengewächs und so mit Astern, Löwenzahn, Sonnenblumen verwandt.
Hier nochmal ein Bild:


Guten Morgen, :D

hab den gestrigen tag genutzt und bei Baldur nachgefragt per Email und <bild was es denn nun für eine Pflanze ist, da die es ja am besten wissen müssen.

Laut baldur ist es eine Stokesia also eine Kornblumenaster. :D Da waren wohl die ersten beiden Tipps gar nicht so verkehrt. Hab mir aucch mal ein Bild im Inet angesehen nd ich muss sagen, meine blume sieht genauso aus.

So.. ich weiß auch nciht wie es hier zu einer vanillediskussion gekommen ist, da ich ja wusste, dass meine pflanze keine Vanille ist (hab sie ja bei der bekannten schon blühen sehen).

Bekomme jetzt von Baldur die Vanillepflanzen als ersatz kostenlos nachgeliefert..aber meine Kornblumenaster behalte ich trotzdem. :D

Danke für die Hilfe!


Yipppppiiiii, ich habe recht gehabt....
(zumindest halb, aber das reicht mir) :headbang: :applaus:


Kommentarlos !
Geschrieben am: 16.07.2006 - 14:13:00


ASTER !


maaan maaaan bist dun muffel... du hast gesagt aster..und...silke sagte kornblume..beide hattet ihr zur hälfe recht..dass es eine Kornblumenaster ist wusstest du auch nicht, sonst hättest es gleich gesagt. :P

Trotzdem vielen dank für die Hilfe!! :blumen: :blumen:


Zitat (Chilly @ 16.07.2006 - 14:13:00)
das ist eine Aster



Und weil sie recht hat, gibts jetzt noch mal einen :blumenstrauss:

(Nu is aber Schluß!)

Zitat (carlos @ 19.07.2006 - 12:26:47)
Zitat (Chilly @ 16.07.2006 - 14:13:00)
das ist eine Aster



Und weil sie recht hat, gibts jetzt noch mal einen :blumenstrauss:

(Nu is aber Schluß!)

Und was ist mit mir?? Ich hatte auch recht... :)

Zitat (silke @ 19.07.2006 - 13:42:26)
Und was ist mit mir?? Ich hatte auch recht... :)

Ohje, Silke!
Du warst doch die Kornblume. Und dann die Vanilleblume ...

Weißt was?!
Bei der Hitze kriste keinen :blumenstrauss:, sondern ein :bussi:!

(Aber komm jetzt bloß nicht nochmal!)

Bearbeitet von carlos am 19.07.2006 20:03:06

Zitat (carlos @ 19.07.2006 - 20:02:13)
Zitat (silke @ 19.07.2006 - 13:42:26)
Und was ist mit mir?? Ich hatte auch recht... :)

Ohje, Silke!
Du warst doch die Kornblume. Und dann die Vanilleblume ...

Weißt was?!
Bei der Hitze kriste keinen :blumenstrauss:, sondern ein :bussi:!

(Aber komm jetzt bloß nicht nochmal!)

Das ist aber nett von dir - ich hab dich auch lieb... :wub:

Bearbeitet von silke am 20.07.2006 17:28:51

Zitat (silke @ 20.07.2006 - 12:31:34)
Das ist aber nett von dir - ich hab dich aich lieb... :wub:

Oh!
Ich dich auch. :)

Zitat (carlos @ 20.07.2006 - 13:29:43)
Zitat (silke @ 20.07.2006 - 12:31:34)
Das ist aber nett von dir - ich hab dich aich lieb... :wub:

Oh!
Ich dich auch. :)

Lass das ja nicht deine Frau sehen... :wub:


Kostenloser Newsletter