Domain-Verkauf - Was beachten ?


Hallo,
Ich habe eine nicht mehr genutzte Domain und ein Angebot, das diese gegen eine geringe Schutz- & Aufwandsgebühr :D übernommen wird.

Es geht nur um den Domainnamen, nicht um den Vertrag mit dem Webspace-Provider.
Ich habe noch weitere Domains dort, die ich auch weiter nutzen möchte.

Kennt sich da jemand mit aus?

Also Rechtliches, ummelden bei der Denic usw. ?


Vielen Dank schonmal !


heisst das, Du sollst zahlen, damit Du Deine Domain LOS werden kannst?


Ich lese daraus, du willst deine Domain verkloppen?

Schau dich mal, wenns 'ne .de is auf

www.denic.de

um.

HTH


- Nein, ich bekomme was dafür, damit sie ein anderer bekommt (Sorry, schlecht formuliert).

Wir sind uns auch einig, es geht nur um die Abwicklung

- Ja, ist ne .de Domain

Bearbeitet von Jaxon am 21.07.2006 21:33:37


Normalerweise sucht sich der Neue nen Provider, meldet die Domain für sich an und braucht dann auf irgendeinem Formular (kann man wohl bei der Denic runterladen) Deine Unterschrift, dass das klar geht. Ich meine auch, bei fast jedem Provider im Anmeldebereich entsprechende Anleitungen gesehen zu haben, hab sie aber nie genauer gelesen, weil ich sie noch nicht brauchte.


vielleicht findest du hier eine Antwort - ich kenne mich damit nicht aus
im Ratgeber eventuell
http://www.nicit.de/intro/main.php3

oder in diesem Forum
http://www.mediengestalter.info/forum/41/r...uf-61181-1.html


aso, der berühmt berüchtigte kk-Antrag. Würde hier einer Abtrittserklärung gleichkommen. Ich würde einfach einen von beiden Seiten zu unterscheibenden Vertrag (zusätzlich) aufsetzen, der alle Pflichten eindeutig regelt.



Kostenloser Newsletter