Wann hört Tierliebe auf und fängt Sucht an???


Mein Kumpel erzählte das seine Exfreundin zich Tiere daheim hat. Ich zähle mal auf:
15 Dackel
8 Ratten
2 Schlangen
3 Kaninchen
2 Bargame (sehen aus wie Krokodile)
Ein großes Aquarium mit Fischen
Und einen großen Vogelkäfig mit Vögeln drinnen
Und 2 der Dackel haben Welpen bekommen einer einen Wurf mit 6 Welpen einer einen Wurf mit 7 Welpen!

So und die Dackel haben schon mal eine Nachbarskatze getötet und einen Gockel, und die Frau hat nie was dafür bekommen. Weil angeblich die Katze und der Gockel selber schuld waren, weil sie auf der ihrem eingezäunten Grundstück waren!

Sind die Tiere noch normal für einen Single Haushalt oder schon zuviel???


Kommt auf die Räumlichkeiten an . Wenn sie genug Platz und Zeit für die ganzen Tiere hat , warum nicht ? Ist eben sehr tierliebend. :D


Also mir persönlich wären das zuviele Tiere! Na was hat sie 90 Quadratmeter Wohnfläche und einen kleinen Garten am Haus!


Wenn ich ehrlich bin, glaube ich dir die Geschichte nicht. Sollte sie wirklich so viele Tiere haben, wäre doch der Tierschutz schon längst alarmiert worden, wenigstens von dir, da du dich ja so für das Leben deiner Nachbarin interessierst.
Es sei denn, es ist so, wie Ela geschrieben hat, dass genügend Platz ist, z.B. ein Hof, dann wäre es durchaus o.k.
Die Ratten könnte sie z.B. auch für ihre Schlangen halten, die müssen ja von irgendwas leben.
Du hast nach unserer Meinung gefragt, aber wie sieht denn deine Meinung dazu aus?


Hallo Otto ,90 qm Wohnung und einen kleinen Hof und sie hat also u.a 15 Dackel und du fragst ob das zuviele Tiere sind ???


Anika ob du mir das glaubst oder nicht, ist dein Ding!

Deinen böden Spruch vonwegen:

Zitat
da du dich ja so für das Leben deiner Nachbarin interessierst.
hättest du dir sparen können wenn du richtig gelesen hättest, hättest du gesehen das es mein Kumpel mir sagte das seine Exfreundin die Tiere hat und die wohnt nicht in meiner Nähe. Sondern etliche 100 Km weg von mir.

Warum soll den der Tierschutz kommen??? Lächerlich! Die Tiere werden wohl alle ihren Platz haben. Einen Garten hat sie auch an ihrem Haus!

Ich finde nur es sind viele Tiere, aber wenn einer tierlieb ist warum nicht. Nur bei ihr sieht ir das bald nach Sucht aus, weil nun auh noch zwei Dackel wie gesagt Würfe haben!

90 :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen: war ein Fehler meiner Seits mach noch ne 1 davor :ph34r: Schäm. So ist es dann Richtig.

Sorry 190

Zitat
Du hast nach unserer Meinung gefragt, aber wie sieht denn deine Meinung dazu aus?


Steht doch hier:
Zitat
Also mir persönlich wären das zuviele Tiere!


Bearbeitet von DerDickeOtto am 25.07.2006 00:27:17

Mein Gott Otto, dann ist doch alles in bester Ordnung. Was willst du denn dann?


PS: Von mir gab es noch NIE in diesem Forum einen blöden Spruch.Davon distanziere ich mich. Aber das kannst du ja nicht wissen, du bist ja noch nicht so lange dabei.


Sucht oder doch vielleicht eher Zucht.... :pfeifen:


anna


Zitat
PS: Von mir gab es noch NIE in diesem Forum einen blöden Spruch.Davon distanziere ich mich. Aber das kannst du ja nicht wissen, du bist ja noch nicht so lange dabei.


Ach nein und was ist das???

Zitat
wenigstens von dir, da du dich ja so für das Leben deiner Nachbarin interessierst


Es ist nicht meine Nachbarin es ist die Ex meines Kumpels und die wohnt 100 von Km weit weg von mir!

Die Ratten übrigens werden nicht an die Schlangen gefüttert. Die Schlangen bekommen einmal die Woche lebende Mäuse!

@ Otto, es wäre nett, wenn Du auf Userpostings etwas freundlicher reagieren könntest. Der Spruch mit dem "blöden Spruch" war es jedenfalls nicht ;)


Dann soll man auch aufhören mir hier Sachen zu unterstellen. So wie Anika es tat mit der Nachbarin, weil ich muss mir ja nicht alles gefallen lassen deshalb reagierte ich so! Sorry


Und schon wieder einmal wird mir ein Thread von dir einfach zu anstrengend.
Ich warte schon darauf, das Frau Breuer dich wieder in den Schutz nehmen muss oder wieder jeder soooo unendlich gemein zu dir ist. Meine Güte Otto, dir will niemand etwas Böses. Und damit klinke ich mich jetzt auch wieder aus. Es wird bestimmt nochmal einen Thread geben, wo wir uns wunderbar verstehen werden. Aber es ist auffällig, wie ausgerechnet ihr beiden (Frau Breuer und du) auf andere Postings reagiert. Das bin ich hier in diesem Forum nicht gewöhnt und so soll es auch bleiben.


Und auf solche Sachen soll ich dann immer freundlich reagieren???


DFTT

Zitat (stone45 @ 25.07.2006 - 00:56:25)
DFTT

:pfeifen:

Kannst du mal dein Troll gelabber lassen. Ich weiss ja nicht was für einen Film du fährst, aber ich weiss eins, habe nämlich von einem Mitglied hier eine PN bekommen. Dort hat mich dieses Mitglied mal aufgeklärt

Ihr wollt mich und Else so reizen das wir uns immer hier wehren müssen das die Mods uns sperren!

Folgender Satz wurde mir per Zu gesandt:

*STIMMT* seltsam das da am gleichen Tag ein Mann und eine Frau auftauchen,jeder für sich angemeldet,aus dem gleichen Wohnort...mit der gleichen Ausdrucksweise.....und schon wird da rumgestritten..fast so schön wie hier......liebe frag-mutti-mods, ihr könntet sie doch sperren,oder nicht?

Das finde ich echt der Hammer was ihr da für ein linkes Spiel treibt.

Ich werde natürlich den Absender der PN nicht verraten weil ich keinen in die haue. Nein es war nicht ElseBreuer!!! Es war ein Mitglied das schon länger hier ist.

Und da soll ich immer auf die Beiträge freundlich reagieren! Was soll das warum wollt ihr mich hier rausekeln und Else noch dazu, nur weil wir uns kennen und aus dem selben Ort kommen! Traurig wenn es nur das ist!!!!! Weil ich wüsste nicht was wir euch getan haben wir schreiben hier wie jeder andere auch! Wenn ihr uns nicht haben wollt dann sagt es uns direkt, aber nicht so hinten rum!

Der Grund für unser Anmelden hier ist folgender Else und ich kannten uns ja schon durchs Waschforum, dort wurde dann wie besessen gelöscht auch Beiträge die wichtig waren und so. Irgendwann hat einer einen Link von Frag Mutti im Waschforum gepostet, dann habe viele die vorher bei Wäsche waschen de waren entschieden das wir mal bei Frag Mutti vorbei sehen. Was wir dann auch getan haben. Else und ich haben uns dann hier angemeldet, Nur das Else zu der Zeit aber noch in Frankfurt lebte mit ihrem Mann, ist euch wohl wieder entfallen! Sie sind aber dann wieder nach Biedenkopf in Ihr Haus zurück weil Elses Mann arbeit in der Nähe von Marburg bekommen hat. Und das ständig von Frankfurt aus wäre zu weit!


Verfolgungwahn... :blink:

Wie wichtig muss man sich eigentlich nehmen um zu glauben, ein ganzes Forum wäre nur daran interessiert, einem loszuwerden ? :nene:


Zitat (murphy @ 25.07.2006 - 07:06:25)
Verfolgungwahn... :blink:

Wie wichtig muss man sich eigentlich nehmen um zu glauben, ein ganzes Forum wäre nur daran interessiert, einem loszuwerden ? :nene:

Verfolgungswahn gepaart mit Hang zur Selbstverstümmelung.
Danke Murphy. Zumindest mir sprichst Du aus der Seele. Wie es den anderen hier geht, darüber möchte ich nicht öffentlich spekulieren.

zum Thema:

Tierliebe - ist wenn man Tieren, die in Not sind hilf, sie Art gerecht hält und ihnen ein wunderbares Leben gestaltet.

Sucht - ist wenn man Tiere nur hält um damit sein eigenes ich zu kitzeln und dabei das Wohl der Tiere außer acht läßt.

Um dies bei der Ex Deines Freundes beurteilen zu können müßte man sich die Örtlichkeiten ansehen, denn nur die Fläche allein sagt noch nichts darüber aus.

zu Dir Otto

Warum nimst Du es den Leuten übel wenn sie mal eine Kleinigkeit übersehen?
Ist es Dir noch nicht passiert?
Das Wichtige an Deiner Frage sind doch die Tiere und nicht wem sie gehören der Ex oder der Nachbarin.
Da brauchst Du Dich nicht so auf zu spulen.
Du hast nach einer Meinung gefragt und die Leute haben Dir ordentlich geantwortet.
Paß auf Dich auf, wie es aussieht steigerst Du Dich in irgend etwas rein.

so nun auch mal ein klares Wort von mir

Otto weisst du eigentlich hat hier im Forum ein ---ich sag mal Mann -- Kerl --TYP wie du gefehlt :lol:

Aber wirklich gemoppt würdest du dann werden


--------WENN DU KEINE ANTWORT AUF ALL DEINE FRAGEN ODERVORWÜRFE ODER WAS UND WIE AUCH IMMER BEKOMMEN WÜRDEST

dass dies nicht so ist kannst du doch klar erkennen , oder nicht :pfeifen:


Zitat (solylevante @ 25.07.2006 - 08:11:23)
so nun auch mal ein klares Wort von mir

Otto weisst du eigentlich hat hier im Forum ein ---ich sag mal Mann -- Kerl --TYP wie du gefehlt :lol:

Aber wirklich gemoppt würdest du dann werden


--------WENN DU KEINE ANTWORT AUF ALL DEINE FRAGEN ODERVORWÜRFE ODER WAS UND WIE AUCH IMMER BEKOMMEN WÜRDEST

dass dies nicht so ist kannst du doch klar erkennen , oder nicht :pfeifen:

Vielleicht sollten wir die Diskussion auf EINEN Fred beschränken, Otto hat ja einen eröffnet dafür...

@ murphy---stimmt , hast recht
aber im anderen Fred spar ich mir das nun-----


Zurück zu den Dackeln:

sind halt kleine zierliche Hunde, die brauchen nicht so viel Platz :lol:
Wenn sie Spaß und Zeit dafür hat, alle ihre Tiere liebevoll versorgt und pflegt ist es doch in Ordnung. Jeder eben so, wie er es mag.


Will sie überhaupt beide Würfe behalten?


Zitat (DerDickeOtto @ 24.07.2006 - 23:39:00)
Mein Kumpel erzählte das seine Exfreundin zich Tiere daheim hat. Ich zähle mal auf:
15 Dackel
8 Ratten
2 Schlangen
3 Kaninchen
2 Bargame (sehen aus wie Krokodile)
Ein großes Aquarium mit Fischen
Und einen großen Vogelkäfig mit Vögeln drinnen
Und 2 der Dackel haben Welpen bekommen einer einen Wurf mit 6 Welpen einer einen Wurf mit 7 Welpen!

Je nun... so lange die Tiere ausreichend Pflege erhalten und nicht quasi vergammeln, ist meiner Meinung nach alles in Butter. Ich kenne auch Leute, die in ähnlicher Größenordnung Tiere halten- Hunde, Meerschweinchen, Chinchillas, Katzen, Fische...

Kritisch wird es, wenn der Halter mal ausfällt z. B. wegen Krankheit, und dann keiner einspringen kann mit der Pflege.

15 Dackel, zwei Würfe- vielleicht züchtet die Dame und verkauft den Nachwuchs?

Ich denke, jeder sollte selber so viele Tiere halten dürfen wie er vom Zeit- und Geldaufwand selbständig bewältigen kann (und wie der Vermieter erlaubt). Für den einen ist die Grenze bei zwei Kanaris oder einem Hamster erreicht, für den anderen sind 60 Meerschweinchen, sieben Katzen oder eine Dackelzucht OK. So lange die Nachbarschaft nicht durch Lärm oder Gestank belästigt wird.

Das weiss ich nicht ob sie die Würfe behalten will.

Ja sie züchtet sie! Da ist ein Gewimmel wenn mann kommt und ein Gebelle.

Aber keiner der Dackel kann eine Katze leiden, mein Kumpel sagte wo er noch mit ihr zusammen war und mit seinem Kollegen am Pc schrieb der hatte als Ton so ein Katzenmiaen, da wären die Dackel bald in den Monitor gesprungen! rofl

Und Vögel züchtet sie auch Wellensittiche.

Ist aber alles angemeldet


WAS DEM EINEN ZU VIEL; IST DEM ANDEREN ZU WENIG !

WENNSE GLÜCKLICH IST.


Der Mann hat ein Problem <_<


VIELLEICHT BRAUCHEN WIR NOCH EINEN SEELSORGER FÜR FOREN !

WÄRE U. U. EIN NEUER BERUF. ^_^ :pfeifen:


die müsste sich noch Katzen halten, dann wäre dieses Problem auch erledigt.


Hier waren wir längst wieder beim Thema Tiere ;)


Zum Thema:

Nicht mehr Tiere halten als Hände zum streicheln da sind.

Nur weil ich den Platz habe halte ich mir doch auch keine 10 Elefanten.
Bei dieser Menge Tieren glaube ich nicht, dass sie dem einzelnen noch gerecht werden kann.

Und zum Katzen töten... Unsere Katzen würden sich von so nem Dackelchen nicht die Butter vom Brot nehmen lassen.


Tiere hin und her - als wir unser Haus aufgaben - 120 qm - 2500 qm Garten - Stallungen etc. sind wir mit 4 Kaninchen - 3 Meerschweinchen und 4 Vögeln

in eine 68 qm Wohnung gezogen.

Wir wollten keines der Tiere aufgeben - nie im Leben..

Wir haben alles umgebaut - das Schlafzimmer mit Riesenkäfigen für die Tiere - Auslauf durch den Flur - durch die Küche auf den großen Balkon...

Ehe wir alles so umgebaut hatten, wie es tiergerecht zugehen sollte, waren etwas 20 x die Telefonkabel durchgeknabbert, PC- Drucker-schiess-mich-tot-Kabel. Mein Männe freute sich jeden Tag aufs neue, was er denn nun wieder reparieren konnte (Wut über alle Maßen).
Wir haben keinen weggegeben - sie hatten es alle gut bei uns und wir hatten auch mindestens 10 Hände zum Streicheln.

Heute sind sie alle fort - bereut habe ich es nie - aber nie wieder würde ich mir hier soviele Tiere reinholen...

ABER:

Wir haben noch nen Killerhamster und 6 Vögel - das passt schon :lol:

es war ne Notlösung - aber ich hätte keines der Tiere in Stich gelassen - nie und nimmer...


Zitat (DerDickeOtto @ 24.07.2006 - 23:39:00)
2 Bargame (sehen aus wie Krokodile)

WTF sind Bargame? Kann man die essen? Ich kenne nur Bartagamen.

Bitte um Aufklärung.

Zitat (BtU @ 25.07.2006 - 21:47:51)
Zitat (DerDickeOtto @ 24.07.2006 - 23:39:00)
2 Bargame (sehen aus wie Krokodile)

WTF sind Bargame? Kann man die essen? Ich kenne nur Bartagamen.

Bitte um Aufklärung.

Du bist noch nicht aufgeklärt? :blink: :P

Das war bestimmt nur ein Tipselfehler.

...

Bearbeitet von anika26 am 26.07.2006 00:01:56


Zitat (anika26 @ 25.07.2006 - 21:51:07)
BtU, Aufklärung geht doch nicht mehr. Schizo-Otto und Breuerblag sind verbannt. :applaus: :applaus: :applaus:

Auch nich schlecht. War sicherlich schon Verdient vermute ich mal so pauschal... Wer denn unbedingt 'ne Sockenpuppe nötig hat... <_<

Zitat (Lion @ 25.07.2006 - 21:49:10)
Du bist noch nicht aufgeklärt? :blink: :P

Klär mich mal auf... :pfeifen:



:lol:

Zitat (BtU @ 25.07.2006 - 22:02:12)
Zitat (Lion @ 25.07.2006 - 21:49:10)
Du bist noch nicht aufgeklärt?  :blink:  :P

Klär mich mal auf... :pfeifen:



:lol:

Nicht hier... :augenzwinkern:

Zitat (Lion @ 25.07.2006 - 22:03:50)
Zitat (BtU @ 25.07.2006 - 22:02:12)
Zitat (Lion @ 25.07.2006 - 21:49:10)
Du bist noch nicht aufgeklärt?  :blink:  :P

Klär mich mal auf... :pfeifen:



:lol:

Nicht hier... :augenzwinkern:

oh,oh.... ich übernehme gerne "Aufklärungs"-arbeit.... :sabber: :pfeifen:

....

Bearbeitet von FranzBranntwein am 25.07.2006 23:48:45


Mein Beitrag hat sich erledigt ;)

Bearbeitet von anika26 am 26.07.2006 00:01:22


@FranzBranntwein: Jetzt müsstest du auch noch das Gequotete editieren.


Zitat (Lion @ 25.07.2006 - 23:42:08)
@FranzBranntwein: Jetzt müsstest du auch noch das Gequotete editieren.

Gerade geschehen, mußte erst meine PN an Anika26 zu Ende schreiben.

FranzBranntwein...

schließe mich an....

Eigentlich sind die beiden doch ganz nett...

Wonach urteilen wir eigentlich?

Müssen wir überhaupt urteilen (denn - wer gibt uns das Recht!)???

Solange Mods und Cheffe das in Ordnung finden - sehe ich es als in "Ordnung"

Wenn ich falsch ticke - sagt mir das....

Ich ticke gerne falsch... :lol:

Bin halt eben ne Zeitbombe....


Zitat (FranzBranntwein @ 25.07.2006 - 23:49:53)
Zitat (Lion @ 25.07.2006 - 23:42:08)
@FranzBranntwein: Jetzt müsstest du auch noch das Gequotete editieren.

Gerade geschehen, mußte erst meine PN an Anika26 zu Ende schreiben.

:daumenhoch: :daumenhoch:

Zitat (Gitta1 @ 25.07.2006 - 23:51:01)
FranzBranntwein...

schließe mich an....

Eigentlich sind die beiden doch ganz nett...

Wonach urteilen wir eigentlich?

Müssen wir überhaupt urteilen (denn - wer gibt uns das Recht!)???

Solange Mods und Cheffe das in Ordnung finden - sehe ich es als in "Ordnung"

Wenn ich falsch ticke - sagt mir das....

Ich ticke gerne falsch... :lol:

Bin halt eben ne Zeitbombe....

seltsam das die dann beide gebannt wurden, manche sind ja so sehr seltsam dass man sich nur verarscht fühlt und das war bei den zwei ja der Fal.

Nachdem man technisch leider gegen solche Trolle hilflos ist finde ich es weiterhin in Ordnung das mangegen solche Beiträge verbal vorgeht

...oder das Geschreibe derer einfach ignoriert. ;)


Manchmal frage ich mich schon... Zensiert ihr euch hin und wieder im vorrauseilenden Gehorsam schon selber?

Just wondering....



Kostenloser Newsletter