Reinigung von Lavasteinen aus dem Gasgrill


wir haben uns vor kurzem einen lavasteingrill gekauft. schon nach einigen grillvorgängen wurden die steine schwarz, is ja auch kein wunder von dem ganzen kram der da reintropft. ist das problematisch oder kann/muss man die reinigen?
wenn ja wie? hab bis jetzt nichts dazu gefunden. :huh:

danke im voraus ;)


Löse in einem Eimer mit heißem Wasser zwei Messbecher Geschirrreiniger oder solche Tabs auf. Gib die Steine rein und lasse sie mal 24 Stunden oder länger einweichen.
Danach die Steine mehrfach kräftig mit heißem Wasser durchspülen und dann trocknen lassen. Anstatt des Geschirrreinigers kannst du es auch mit Waschsoda versuchen. Das Zeug gibts in der Drogerie. 500 g kosten ca. 95 Cent.



LG Knuddelbärchen


besten dank! ;)

werd das die woche gleich mal ausprobieren


Zitat (GrafPumpernickel @ 29.07.2006 17:57:01)
wir haben uns vor kurzem einen lavasteingrill gekauft. schon nach einigen grillvorgängen wurden die steine schwarz, is ja auch kein wunder von dem ganzen kram der da reintropft. ist das problematisch oder kann/muss man die reinigen?
wenn ja wie? hab bis jetzt nichts dazu gefunden. :huh:

danke im voraus ;)

WOZU??? :wacko:

Lavasteine mit Reiniger waschen? Das wuerde ich nicht empfehlen. die steine sind sehr porroes und den Reiniger bekommst du ja kaum mehr raus.

Ich wuerde nix machen. Die Steine jedoch alle Jahre mal ersetzen, kosten ja nicht die ganze Welt :)


also ich bin ja mal gespannt was hier noch alles gewaschen wird? :P

der Einsatz vom Gully auf der Straße? :pfeifen:



Ein LAVASTEIN darf sich ruhig schwarz verfärben! :blumen:

Entspann dich! :blumen:



Kostenloser Newsletter