"Schwitzende" Käse/Wurst Dosen: Feuchtigkeit in Tupperdosen


Hi, habt Ihr auch das Problem, dass Wurst / Käse in den berühmten Tupperdosen (muss ja auch kein Tupper sein) anfängt zu "schwitzen"? Also ich meine, dass sich so viel Feuchtigkeit in der Dose ansammelt und man die erstmal mit Küchentuch trocken legen muss?
Woran kann das liegen? :wacko:
Danke für Eure Hilfe!


Genau weiß ich es auch nicht, aber ich könnte mir vorstellen das es daran liegt das die Luftzirkulierung nicht genug arbeiten kann, dadurch das ja durch den Deckel die Luftzufuhr gemindert oder sogar ganz verhindert wird. Die Wurst/der Käse fängt an zu "schwitzen" und es bildet sich das Kondenswasser.

Bei Käse funktioniert es ganz wunderbar wenn du, bevor du den Käse reinlegts, den Boden mit einem Zewatuch auslegst und dann den Käse oben drauf. Dann liegt er nicht in seinem "eigenen Schweiß" ;) bei Wurst habe ich es noch nicht versucht, kann ich dir also leider nicht sagen ob es da auch hilft.

:blumen: und herzlich Willkommen bei den Muttis :lol:


Rheingaunerin hat gut beschrieben woran's liegt.
Ich habe mal irgendwo den Tipp gelesen, in die Dosen ein paar ungekochte trockene Nudeln zum Käse dazu zu legen, die saugen dann die überschüssige Feuchtigkeit gut auf. Wen die etwas labberig werden, wegwerfen, neue Nudeln dazu.
Hab's probiert, funktioniert ganz gut.


Die ungekochten Nudeln erfüllen nicht nur beim Käse ihren Zweck,es klappt auch beim Aufschnitt!
Gruß Koersche63


würfelzucker soll den gleichen zweck erfüllen, aber ich glaube, ich zieh die nudeln vor - zucker und käse/wurst passt mMn nicht optimal zusammen...


Ich habe Dosen mit Gittereinsatz, damit gibt es auch keine Probleme dieser Art.


Ich bin auf Look & Look - Dosen umgestiegen, seitdem ist das Schwitzen kein Problem mehr!!!!!!!!!!


Meinst du eventuell Lock & Lock?

Edit:
Hab grad mal im Netz geschaut - diese Dosen haben auch kein spezielles Belüftungssystem, müssten also genauso "schwitzen" wie alle anderen. Allerdings gibt es für die auch Einsätze, natürlich nur gegen Aufpreis.
Ich habe meine Dosen (Noname) mit Einsatz für ein paar Cent beim Discounter erstanden.

Bearbeitet von Hamlett am 03.08.2006 13:31:48


Bei meinen Lock & Locks schwitzt auch nichts. Bei einigen war ein Sieb fuer den Boden dabei. Aber auch in denen ohne wird nicht geschwitzt.


Das kommt daher das du die vom Einkaufen Warm gewordenen Waren in die Dose und dann in den Kühlschrank stellst,Vielleicht solldest du die Ware erst mal Aklimadisieren!!!


Ihr seid grossartig!
Werde den Nudel Trick direkt ausprobieren.
Danke Mutti´s ;-)


schwitzende tupper-dosen?? mmmm.sehr lecker ;) hab mir jetzt so einen thermo-tresor gekauft, mit denen speisen warmgehalten werden können. seitdem brauche ich für die meisten sachen gar keine tupper-doesen mehr benutzen, gerade wenn ich was transportieren will (wenn ich irgendwo eingeladen bin und was zu essen mitbringe usw.) find das viel praktischer, und hält das essen eben auch noch super warm dabei.



Kostenloser Newsletter