Wackelpudding will nicht stürzen: Mein Wackelpudding klebt fest !


hallo - ich bin neu hier und habe in der Vergangenheit immer mal wieder reingeschaut.
Aktuelles Thema:
Hat jemand eine Ahnung, wie ich meinen Wackelpudding (oder Götterspeise) überrede, am Stück (also als Ganzes) aus der Form zu kommen ? :huh:
1 Tag länger im Kühlschrank lassen hilft jedenfalls nicht.
(Ach so, ich hatte einen selbst angerührten Himbeer - Wackelpudding, falls die Geschmacksrichtung was ausmacht. )
Danke schon mal im Voraus für eine Lösung dieses wirklich wichtigen Problems (Einschätzung meiner Töchter)
Barbara :)


Die Form kurz in heißes Wasser tauchen, nur aufpassen, dass kein Wasser IN die Schüssel kommt. Und schon flutscht es :)


Du kannst auch die Schüssel umgekehrt auf einen Teller stellen und dann ein heißes, feuchtes Tuch drumwickeln. Flutscht genau so gut.
:rolleyes:


Du kannst auch mit einen Messer zwischen Pudding und Schüssel zu lösen versuchen!!!

Bearbeitet von wurst am 07.08.2006 20:57:40


Normalerweise soll man die Form VOR dem Befüllen kalt ausspülen, nicht abtrocknen.Dann nach dem Festwerden kurz in heißes wasser tauchen, und dann sollte es flutschen.


DANKE für die blitzartigen Antworten !!
Ich probier es morgen aus und habe hoffentlich hübsche kleine Bärchen in Rosa ...
Barbara :eis: :winkewinke:


Schieb dann mal ne Portion rüber ;-)

Bearbeitet von Ninanew am 07.08.2006 21:52:56


auf das mit dem heißen Wasser wär ich nich gekommen. ich hätt wohl versucht die götterspeise mit weniger wasser anzurühren oder so.

Das Blöde an Götterspeise ist das ich nen Tag vorher wissen muss ob ich hunger drauf hab. Solche Nahrungsmittel nerven mich *g* und instant Götterspeise ist bäh


Tuesday, du bekommst den Wackelpudding schneller fest, wenn du die Gelatinemasse nur mit einem Teil der angegebenen Wassermenge anrührst und erwärmst und dann hinterher den Rest in kaltem Wasser hinzufügst. Es kühlt so alles schneller ab. Ich mag den Instantschlabber auch nicht. ;)


Danke für den Tipp, werd ich mal testen wenn ich das nächste Mal schnell Wackelpudding will ;)


Schnell runterkühlen kann man das Zeug auch im Wasserbad... den Wackelpudding gut zudeckeln, in die Spüle eiskaltes Wasser laufen lassen und dann die Schüssel schwimmen lassen.



Kostenloser Newsletter