Männer im Kreißsaal !? Supermänner oder Störenfriede?

Stimmt Hami!

Das kann ich nur unterschreiben.

Dieses Glücksgefühl kann man nicht beschreiben,

Mann muss es erleben!
Gefällt dir dieser Beitrag?
:D also mein wollte gern bei der geburt unseres sohnes dabeisein.

aber dann ging alles so ruckzuck... der wehenschreiber war kaputt... "sie haben gar keine wehen" eine knappe stunde später war mein sohn da :wub: und da hatte man vergessen den papi zu rufen.

naja... als er dann gerufen wurde dachte er: "jetzt geht´s los" und wunderte sich dass ich mit nem baby im arm im bett lag :lol:

schade, aber im endeffekt waren wir froh, dass alles so schnell und glatt über die bühne gegangen war.

ich denke aber auch der mann sollte entscheiden, ob er dabei sein will oder nicht.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (obelix, 08.08.2006)
Stimmt Hami!

Das kann ich nur unterschreiben.

Dieses Glücksgefühl kann man nicht beschreiben,

Mann muss es erleben!

Ja, aber bitte berücksichtigt auch, dass das jeder anders sieht..........

Nicht alle sind geil da drauf!
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Miele Navitronic, 08.08.2006)


Nicht alle sind geil da drauf!

Das sollte man im Kreissaal wirklich versuchen zu unterdrücken ;)
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Cacilia, 08.08.2006)
Zitat (Miele Navitronic, 08.08.2006)


Nicht alle sind geil da drauf!

Das sollte man im Kreissaal wirklich versuchen zu unterdrücken ;)

rofl rofl rofl rofl rofl rofl rofl rofl rofl
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Cacilia, 08.08.2006)
Zitat (Miele Navitronic, 08.08.2006)


Nicht alle sind geil da drauf!

Das sollte man im Kreissaal wirklich versuchen zu unterdrücken ;)

Ich meine, nicht alle sind geil drauf, einen Scherbenhaufen zu sehen, der mal Ihr Leben war! :P
Gefällt dir dieser Beitrag?
Oooch! :trösten: :trösten:

Den Haufen hast Du aber auch, wenn Du nicht live dabei bist. -_-
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Bazillus09, 08.08.2006)
Oooch! :trösten: :trösten:

Den Haufen hast Du aber auch, wenn Du nicht live dabei bist. -_-

Trotzdem....sowas ist doch zum :kotz: ....ich stell mir das eklig vor, außerdem, wenn ich meine Freundin da so sehen würde, könnte ich die später nicht mehr anpacken...... :o
Gefällt dir dieser Beitrag?
*g*
Deshalb wurde heute in besagter WDR-Sendung der Rat gegeben, der Mann solle sich mit dem Rücken zur Hebamme oder zum Arzt hinsetzen und die Frau angucken, aber ins Gesicht, nicht an die Stelle, wo Action ist, sonst könnte es zur Traumatisierung kommen. So wie es Miele grad schon so zartfühlend ausgedrückt hat. :D

Bearbeitet von Jinx Augusta am 08.08.2006 22:42:45
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Miele Navitronic, 08.08.2006)
Zitat (Bazillus09, 08.08.2006)
Oooch!  :trösten:  :trösten:

Den Haufen hast Du aber auch, wenn Du nicht live dabei bist.  -_-

Trotzdem....sowas ist doch zum :kotz: ....ich stell mir das eklig vor, außerdem, wenn ich meine Freundin da so sehen würde, könnte ich die später nicht mehr anpacken...... :o

Irgendwo hast du verkehrte Vorstellungen . Wir reden / schreiben vom Kreissaal & nicht von der Schlachtbank :hirni:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Cacilia, 08.08.2006)
Den Haufen hast Du aber auch, wenn Du nicht live dabei bist.  -_- [/QUOTE]
Trotzdem....sowas ist doch zum :kotz: ....ich stell mir das eklig vor, außerdem, wenn ich meine Freundin da so sehen würde, könnte ich die später nicht mehr anpacken...... :o [/QUOTE]

So einer wie du, wäre im Kreißsaal bestimmt verkehrt.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Cacilia, 08.08.2006)
Zitat (Miele Navitronic, 08.08.2006)
Zitat (Bazillus09, 08.08.2006)
Oooch!  :trösten:  :trösten:

Den Haufen hast Du aber auch, wenn Du nicht live dabei bist.  -_-

Trotzdem....sowas ist doch zum :kotz: ....ich stell mir das eklig vor, außerdem, wenn ich meine Freundin da so sehen würde, könnte ich die später nicht mehr anpacken...... :o

Irgendwo hast du verkehrte Vorstellungen . Wir reden / schreiben vom Kreissaal & nicht von der Schlachtbank :hirni:

Nene....was mir Kollegen so erzählt haben, reicht!


Und ins Gesicht gucken is auch schlecht, dann hab ich immer das verkrampfte Gesicht vor Augen, wenn ich sie seh!
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Blondie, 08.08.2006)

So einer wie du, wäre im Kreißsaal bestimmt verkehrt.

War deine Frau wohl auch dabei?

rofl rofl rofl
Gefällt dir dieser Beitrag?
Wir haben doch schon festgestellt, dass sich das Paar einigen muss und kein Mann zur Anwesenheit gezwungen werden darf. Dann lasst doch auch dem Miele seine Einstellung dazu und versucht nicht dauernd ihn zu überreden. Vielleicht können ja noch andere berichten, wie sie es gehandhabt haben.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Miele Navitronic, 08.08.2006)
Zitat (Bazillus09, 08.08.2006)
Oooch!  :trösten:  :trösten:

Den Haufen hast Du aber auch, wenn Du nicht live dabei bist.  -_-

Trotzdem....sowas ist doch zum :kotz: ....ich stell mir das eklig vor, außerdem, wenn ich meine Freundin da so sehen würde, könnte ich die später nicht mehr anpacken...... :o

Das ist Typisch!!! Die, die die größte Klappe haben kommen mit so einer Geburt gar nicht klar!!! :kotz: Miele ist doch der Erste der umfällt. :schrei: Mein Menne war auch klein wie Hut, weil ich Ihn dafür veranwortlich gemacht habe, dass er doch an allem schuld wäre!!! Beim Letzten (hat nur 28 min. gedauert) hab ich Ihm so extrem in die Seite gekniffen :lol: das Er erst mal raus musste!
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Miele Navitronic, 08.08.2006)

Und ins Gesicht gucken is auch schlecht, dann hab ich immer das verkrampfte Gesicht vor Augen, wenn ich sie seh!

Wetten, dass du das anschließend sofort vergessen hast?!
Gefällt dir dieser Beitrag?
@ Miele,
erkundige dich mal richtig . So schlimm ist das alles nicht . Vielleicht haben deine Freunde ein ´bisschen übertrieben .

Nur wenn dein Bauchgefühl wirklich sagt : Ich kann das nicht !! dann ist es besser wenn du zu Hause bleibst . Das ist auch nix schlimmes ;)
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Blondie, 08.08.2006)
Zitat (Miele Navitronic, 08.08.2006)

Und ins Gesicht gucken is auch schlecht, dann hab ich immer das verkrampfte Gesicht vor Augen, wenn ich sie seh!

Wetten, dass du das anschließend sofort vergessen hast?!

:P "malkurzverhunz" blondie: hab grad mal dein avantar vergrössert... ich hatte gar nicht erkannt, dass es sich um howard carpendale handelt. ich muss sagen der dreitage-bart steht ihm nicht schlecht :sabber: :sabber: :sabber:

Bearbeitet von VIVAESPAÑA am 08.08.2006 23:53:43
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (nifri, 08.08.2006)
Zitat (Miele Navitronic, 08.08.2006)
Zitat (Bazillus09, 08.08.2006)
Oooch!  :trösten:  :trösten:

Den Haufen hast Du aber auch, wenn Du nicht live dabei bist.  -_-

Trotzdem....sowas ist doch zum :kotz: ....ich stell mir das eklig vor, außerdem, wenn ich meine Freundin da so sehen würde, könnte ich die später nicht mehr anpacken...... :o

Das ist Typisch!!! Die, die die größte Klappe haben kommen mit so einer Geburt gar nicht klar!!! :kotz: Miele ist doch der Erste der umfällt. :schrei: Mein Menne war auch klein wie Hut, weil ich Ihn dafür veranwortlich gemacht habe, dass er doch an allem schuld wäre!!! Beim Letzten (hat nur 28 min. gedauert) hab ich Ihm so extrem in die Seite gekniffen :lol: das Er erst mal raus musste!

Ja und? Schonmal dran gedacht, dass ich das auch nicht nötig habe und auch kein Bock für son Driss? Die bringt ja keinen Sack Geld zur Welt! Leider!!!!


Zitat
Wetten, dass du das anschließend sofort vergessen hast?!


Ne. Das brennt sich ein! :ph34r: :(


Zitat
@ Miele,
erkundige dich mal richtig . So schlimm ist das alles nicht . Vielleicht haben deine Freunde ein ´bisschen übertrieben .

Nur wenn dein Bauchgefühl wirklich sagt : Ich kann das nicht !! dann ist es besser wenn du zu Hause bleibst . Das ist auch nix schlimmes


Erkundigen brauch ich mich nicht....hab das schon im TV gesehen :kotz:


Eben, es ist garnix dabei, wenn ich zu Hause bleib, im BMW sitz und Frust abfahr, oder Geld verdienen geh.....was soll da auch schlimm dran sein?


Wenn die beiden nach Hause kommen, bin ich noch früh genug da!
Dass meine Freundin im Krhs keinen Besuch will, ist schon abgeklärt! Also kommt da auch keiner rein!
Gefällt dir dieser Beitrag?
Es gibt sicherlich schöneres als bei der Geburt eines Kindes dabei zu sein.
Es gibt auch Stimmen, die sagen, dass ein Vater erst mit einem drei Jahre alten Kind was anfangen kann.
Es gibt Stimmen, die sagen, dass sei alles Quatsch, der Vater müsse genauso hecheln wie die Mutter bei der Geburt.
Es gibt Simmen, die sagen, es gäbe nichts Schöneres für einen Mann als bei der Geburt dabeisei zu dürfen.

Mir persönlich hat das Dabeisein keine engere Beziehung zu den Kindern gebracht, die kam erst später und ist jetzt auch immer noch eine andere als die Beziehung der Kinder zu meiner Frau.

Ich denke, das Dabeisein im Kreissaal kann für die Mutter eine Hilfe sein, wenn sie es wünscht.

Ich hatte Krissy lange vor seiner Mutter in meinen Armen, aber ich konnte ihm eben nicht die Brust geben - und die hat er gesucht. Und ich wusste nicht so recht, was ich mit ihm, diesem Babybündel, anstellen sollte, das mir so unmittelbar in die Arme gedrückt wurde.

Aber langer Worte kurzer Sinn: Ich bereue es nicht, bei allen Geburten dabei gewesen zu sein.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat
Es gibt sicherlich schöneres als bei der Geburt eines Kindes dabei zu sein.


Eben.......sogar sehr viel schöneres......ich könnte mich in der Zeit mit ner anderen vergnügen! :pfeifen: rofl


Zitat
Es gibt auch Stimmen, die sagen, dass ein Vater erst mit einem drei Jahre alten Kind was anfangen kann.


Das kann auch gut sein!


Zitat
Es gibt Stimmen, die sagen, dass sei alles Quatsch, der Vater müsse genauso hecheln wie die Mutter bei der Geburt.


Blödsinn....bin ja kein Hund! ;)
Gefällt dir dieser Beitrag?
Schön wenn sich ein Thread mal wieder um eine Person dreht. :rolleyes:

Meine Frau hat sich immer gewünscht, das ich bei der Geburt dabei bin. Hab mich erfolgreich drücken können. Bis meine Jüngste kam!!
Der habe ich dann als "Hebamme" auf die Welt geholfen. :blink: Die hat sich wohl gedacht:" Neee Alter, bevor du dich wieder drückst, mit in den Kreissaal zu gehen, komme ich lieber zu Hause auf die Welt!" :lol:
(Zur Erklärúng: Es war im Februar, draussen war es arschglatt und eisig kalt und der Krankenwagen kam nicht mehr rechtzeitig. Wollte es daher nicht riskieren mit einer in den Wehen liegenden Frau in den Graben zu schlittern.)
War aber Klasse, das mal erlebt zu haben, obwohl ich danach gezittert habe wie Espenlaub! :pfeifen: Wird wohl der Schock gewesen sein. :lol:

Bearbeitet von DasMännle am 09.08.2006 07:42:01
Gefällt dir dieser Beitrag?
Wir haben es so gemacht das mein Mann so lange war bis es richtig losging,er hat die Stundenlangen Wehen miterlebt ,ist mit mir auf und abgegangen,hat was zu trinken besorgt u.v.m aber als es hieß es geht los da issa abgehauen und hat in der Zeit in der Kaffeeteria was getrunken und anschließend mit meiner Mama telefoniert.Wenn er zurückkam war das Kind da und alles war gut. :D
Ich selbst war nicht so verrückt danach ihn dabei zu haben,auf jeden Fall wollte ich nicht das er genau zwischen die Beine gucken kann :blink: ,denke es gibt schönere Anblicke.Obwohl ich Männer die mit reingehen und dann auch noch begeistert sind echt Klasse finde.
Gefällt dir dieser Beitrag?
ich stelle mir das sehr schön vor, wenn man bei der geburt nicht allein ist.

aber wenn der mann das nicht will, verstehe ich das auch.

davon hat eine frau doch nichts, wenn ihrem mann schlecht wird, er das schreien nicht ertragen kann oder sogar umfällt.

eine meiner freundinnen hat ein kind bekommen und ihren mann mit in den kreißsaal genommen.

dort wurde er ohnmächtig, als er die blutigen hände der hebamme sah.

als das kind da war, war er traurig, dass er es nicht miterleben konnte.

er hat angekündigt, wenn das zweite kind unterwegs ist, sieht er sich eine menge horrorfilme und operationen im fernsehen an, um sich abzuhärten. :hihi:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Chaqun a son gout...
Ich glaube es ist nicht so schlecht wenn eine sehr gute Freundin mit Erfahrung in diesen Dingen und dem Vertrauen der Mutter dabei ist. Hecheln und Schwangerschaftsgruppe ist fuer Maenner eher unnoetig. Statt dessen sollte er Stuetze sein und der Mutter seiner Kinder in den Wochen und Monaten vor der Geburt den Damm massieren.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Meine Tochter ist damals in einem katholischen Krankenhaus zur Welt gekommen, in dem es vor Pinguinen nur so wimmelte. Diese schafften es ein Klima der Ruhe und Entspannung zu erzeugen - unglaublich.
Ich werde nie den Anblick einer Nonne vergessen, die draußen im strömenden Regen im Garten werkelte und der man die Freude über den feuchten Segen von oben deutlich ansah.
Die Stationsoberschwester war eine Kantholzseele von Mensch - riesig, breites Kreuz, Hände wie Bratpfannen und ständig ein Lächeln im wie grob geschnitzt wirkendem Gesicht.

Aber die Oberhärte war die Hebamme!
Sie schien schon weit jenseits der Pensionierungsschwelle und war die Fleischwerdung der theoretisch bestmöglichen Gebärhilfe.
Nur am erzählen:
von ihren Hunden,
wie ihr mal bei einer Geburt von der werdenden Mutter 3 Rippen gebrochen wurden (das war ein Spaß),
über Tipps und Tricks während der ersten Lebensmonate,
"Wie schön, dass immer mehr Väter dabei sein wollen."
"Junger Mann, direkt hinter Ihnen ist eine Wand. Wenn Sie nicht mehr können - einfach zurücklehnen und runterrutschen lassen!"
Die Frau wusste mich zu beschäftigen und da hatte ich gar keine Zeit mir unpassende Gedanken zu machen.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Zaphod Beeblebrox, 09.08.2006)
Statt dessen sollte er Stuetze sein und der Mutter seiner Kinder in den Wochen und Monaten vor der Geburt den Damm massieren.

:huh: Wie meint er das wohl?
Gefällt dir dieser Beitrag?
ich glaube, wortwörtlich. :hihi:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Summerbutterfly 81, 09.08.2006)
ich glaube, wortwörtlich. :hihi:

Denke ich auch ,er hilft halt schon vorher,besser als gar nicht! rofl
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (DasMännle, 09.08.2006)
Schön wenn sich ein Thread mal wieder um eine Person dreht. :rolleyes:

Meine Frau hat sich immer gewünscht, das ich bei der Geburt dabei bin. Hab mich erfolgreich drücken können. Bis meine Jüngste kam!!
Der habe ich dann als "Hebamme" auf die Welt geholfen. :blink: Die hat sich wohl gedacht:" Neee Alter, bevor du dich wieder drückst, mit in den Kreissaal zu gehen, komme ich lieber zu Hause auf die Welt!" :lol:
(Zur Erklärúng: Es war im Februar, draussen war es arschglatt und eisig kalt und der Krankenwagen kam nicht mehr rechtzeitig. Wollte es daher nicht riskieren mit einer in den Wehen liegenden Frau in den Graben zu schlittern.)
War aber Klasse, das mal erlebt zu haben, obwohl ich danach gezittert habe wie Espenlaub! :pfeifen: Wird wohl der Schock gewesen sein. :lol:

Davor habe ich große Achtung. Ich denke es gibt nicht viele Männer, die das gemacht hätten, manche wären dann lieber bei Glatteis gefahren. :blumen:

Ich hätte damals meinen Mann auch gern dabei gehabt aber da gab es das noch nicht!
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ich wollte allein sein.Damals war,s auch noch nicht so üblich wie heute.
Ich meine,wenn es beide gerne möchten,warum nicht!Ist ja auch ein tolles Erlebnis. :wub:
Schreie der Mütter hab ich nie gehört,von wahre "Blutbäder" weiß ich auch nix.Das was manchmal im TV gezeigt wird ist doch oft sehr übertrieben.Also muß man sich nicht durch Horrorfilme abhärten ;)
Männer kippen schon beim Blut abnehmen um. :pfeifen:
Naja,nicht alle :mussweg:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Hallo,
mein Mann war bei meinen beiden Geburten dabei, er wollte es unbedingt. Aber wenn icch ehrlich bin: Hätte es lieber ohne ihn gehabt. Der hat mich noch ganz irre gemacht, mit seinen kalten Waschlappen (lieb gemeint, aber...;)) und seinen Motivationssprüchen aus dem Buch, was ich (!) ihm geschenkt hatte. Außerdem durfte der Kaffee trinken gehen....
Gefällt dir dieser Beitrag?
Gruß,
MEike

Bearbeitet von MEike am 27.11.2007 09:34:30
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat
Wollte es daher nicht riskieren mit einer in den Wehen liegenden Frau in den Graben zu schlittern.)



KÖNNEN heißt das Zauberwort......aber wem erzähl ich das!

Aber, ich wär auch nicht gefahren.......hätte ja das
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Miele Navitronic, 09.08.2006)
Zitat
Wollte es daher nicht riskieren mit einer in den Wehen liegenden Frau in den Graben zu schlittern.)

KÖNNEN heißt das Zauberwort......aber wem erzähl ich das!
Aber, ich wär auch nicht gefahren.......hätte ja das Auto versaut! :kotz:

Im Gegensatz zu einigen anderen Leuten, kann ich Auto fahren. -_-
Aber das du das Wohl deiner Lebensgefährtin und des Kindes und deiner selbst aufs Spiel setzt ist ja selbstverständlich. :rolleyes:
Natürlich bleibst du bei einer Geburt auch ganz gelassen. Klaaaaaaar. Du bist der BESTE. :rolleyes:

*hier fehlt ein Smilie!!*
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (DasMännle, 09.08.2006)
Zitat (Miele Navitronic, 09.08.2006)
Zitat
Wollte es daher nicht riskieren mit einer in den Wehen liegenden Frau in den Graben zu schlittern.)

KÖNNEN heißt das Zauberwort......aber wem erzähl ich das!
Aber, ich wär auch nicht gefahren.......hätte ja das Auto versaut! :kotz:

Im Gegensatz zu einigen anderen Leuten, kann ich Auto fahren. -_-
Aber das du das Wohl deiner Lebensgefährtin und des Kindes und deiner selbst aufs Spiel setzt ist ja selbstverständlich. :rolleyes:
Natürlich bleibst du bei einer Geburt auch ganz gelassen. Klaaaaaaar. Du bist der BESTE. :rolleyes:

*hier fehlt ein Smilie!!*

Wer richtig fahren kann, kann auch bei Glatteis fahren, ohne das Leben aufs Spiel zu setzen.....

Klar bleib ich locker.....warum hätte ich auch einen Grund beunruhigt zu sein?
Gefällt dir dieser Beitrag?
:rolleyes:








*hier fehlt ein Smilie!!*
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (DasMännle, 09.08.2006)


*hier fehlt ein Smilie!!*

Ja stimmt.....der optimale Weichei-Smiley...... rofl
Gefällt dir dieser Beitrag?
[SPAM]
Nein den Vogelzeig-Smilie. Den Rest nehme ich persönlich. :angry:
[/SPAM]
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (DasMännle, 09.08.2006)
[SPAM]
Nein den Vogelzeig-Smilie. Den Rest nehme ich persönlich. :angry:
[/SPAM]

Sollst Du ja auch....ist ja der Sinn meines Schreibens!


Weswegen willst Du mir den Vogel zeigen?
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Miele Navitronic, 09.08.2006)
Zitat (DasMännle, 09.08.2006)
[SPAM]
Nein den Vogelzeig-Smilie. Den Rest nehme ich persönlich.  :angry:
[/SPAM]

Sollst Du ja auch....ist ja der Sinn meines Schreibens!


Weswegen willst Du mir den Vogel zeigen?

Lies die Beiträge bitte nochmal durch. Dann kannst du dir die Antwort selber geben!

-FIN-
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (DasMännle, 09.08.2006)
Zitat (Miele Navitronic, 09.08.2006)
Zitat (DasMännle, 09.08.2006)
[SPAM]
Nein den Vogelzeig-Smilie. Den Rest nehme ich persönlich.  :angry:
[/SPAM]

Sollst Du ja auch....ist ja der Sinn meines Schreibens!


Weswegen willst Du mir den Vogel zeigen?

Lies die Beiträge bitte nochmal durch. Dann kannst du dir die Antwort selber geben!

-FIN-

hmmm.....ich kann da nix finden.


Meinst Du, nur, weil ich auch bei Glatteis fahren würde (was ja zig tausend Menschen auch machen) bin ich verantwortungslos?

Das verstehe ich nicht. Absolut!

Aber, wenn Du Dir das nicht zu traust, dann hast Du völlig richtig gehandelt! :yes:


Aber deshalb brauchst Du mich doch nicht für verrückt erklären, weil ich meine Freundin doch lieber ins Krankenhaus fahren würde!
Gefällt dir dieser Beitrag?
@ Männle

Wieso lässt mich der Gedanke nicht los, dass dein nick so richtig gut zu dir passt?

:D :D :D
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (stone45, 09.08.2006)
@ Männle

Wieso lässt mich der Gedanke nicht los, dass dein nick so richtig gut zu dir passt?

:D :D :D

rofl
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (stone45, 09.08.2006)
@ Männle

Wieso lässt mich der Gedanke nicht los, dass dein nick so richtig gut zu dir passt?

:D :D :D

Was soll das jetzt?
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Miele Navitronic, 09.08.2006)

Aber deshalb brauchst Du mich doch nicht für verrückt erklären, weil ich meine Freundin doch lieber ins Krankenhaus fahren würde!

Habe ich nicht. Aber niemand muss was beweisen und ich hole mir lieber Hilfe nach Hause, anstatt zuviel zu roskieren. Auf Glatteis zu fahren ist immer gefährlich und für jeden.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (DasMännle, 09.08.2006)
Zitat (stone45, 09.08.2006)
@ Männle

Wieso lässt mich der Gedanke nicht los, dass dein nick so richtig gut zu dir passt?

:D  :D  :D

Was soll das jetzt?

Recht hat er ja! :D
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Miele Navitronic, 09.08.2006)
Zitat (DasMännle, 09.08.2006)
Zitat (stone45, 09.08.2006)
@ Männle

Wieso lässt mich der Gedanke nicht los, dass dein nick so richtig gut zu dir passt?

:D  :D  :D

Was soll das jetzt?

Recht hat er ja! :D

Wer? Wobei? Und was soll der Mist jetzt?
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (DasMännle, 09.08.2006)
Zitat (Miele Navitronic, 09.08.2006)

Aber deshalb brauchst Du mich doch nicht für verrückt erklären, weil ich meine Freundin doch lieber ins Krankenhaus fahren würde!

Habe ich nicht. Aber niemand muss was beweisen und ich hole mir lieber Hilfe nach Hause, anstatt zuviel zu roskieren. Auf Glatteis zu fahren ist immer gefährlich und für jeden.

Ich sagte ja bereits....wenn du dich nicht in der Lage befindest, hast Du lobenswert gehandelt......und das meine ich jetzt EHRLICH.....ich weiß, ich bin die PEST für dich, aber man kanns ja sagen!


Nur gibt es auch Leute, die auf Glatteis spielend leicht fahren können, vielleicht auch von Berufswegen her......

Und ich kann von mir behaupten, dass ich das kann!
Außerdem würde ich schon aus Angst zum Schaden am Auto besonders vorsichtig und langsam fahren!
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (DasMännle, 09.08.2006)

Wer? Wobei? Und was soll der Mist jetzt?

@ Männle

Lass dich doch nicht so hochnehmen, nimm's schwäbisch gelassen!!!
:trösten: :trösten: :trösten: :blumen:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Neues ThemaUmfrage

Passende Tipps
Eintopf für alleinstehende Männer
Eintopf für alleinstehende Männer
231 20
Jo's Männer Chilli - scharf
Jo's Männer Chilli - scharf
39 56
Jo's pikante Männer-Salat-Sauce
Jo's pikante Männer-Salat-Sauce
33 33
Vorrat für "Männer"
Vorrat für "Männer"
99 59
Adventskalender für Männer
Adventskalender für Männer
13 12