Weihnachtsgeschenke basteln: schon mal anfangen


Ich mach´gerade Postkartenkistchen.

Leere Zigarrenkistchen beim Tabakhändler besorgen (gibt´s umsonst), schwarz mit Acryl-Bastelfarbe grundieren (die "Farben" leuchten dann besser) und mit Holzleim (z.B.Ponal) ein Eierschalenmosaik aufbringen, Hochglanzlack aufsprühen, schöne Postkarten rein und mit viel Liebe verschenken.
Geht so:
Aus Eierschalen (gekocht oder roh ist egal) Häutchen entfernen. Einen Teil in Zwiebelschalen ca.10 min. kochen - gibt eine schöne kastanienbraune Färbung.Nach Färbung sortieren: weiß, naturbraun, dunkelbraun. Ein paar hab´ich auch mit Blattgold belegt. Dann Muster ausdenken, mit Pinzette Eierschalen aufkleben und ca. 2 Tage trocknen lassen. Das Ponal wird dann durchsichtig. Lakieren. Fertig!!



Versteh´ich nicht. Ich rauch´die Kistchen doch nicht in der Pfeife!!!


Kannste nicht mal 'n Foto davon einstellen?

Bin doch soooooo neugierig und Deine Idee klingt interessant.... :pfeifen:


Leider nicht, habe keine Kamera.

Habe damit auch Übertöpfe, Obstschalen (aus großen Blumenuntersetzern) etc. hergestellt. Im ganzen Haus sammeln sie Eierschalen für mich.


guckst du manchmal avenzio? :D


achso biene, mal ne frage:
meinst du, man kann ponal auch für glas nehmen, um da so eine art weingummi drauf zu kleben?


Ja, ich schau´manchmal avenzio, aber gerade ist mein TV kaputt.
Auf Glas klebe ich immer mit dem guten alten (klaren) Uhu.


Jetzt hab´ich eine Kamera:


Der Gedanke an Winter, Kälte, Weihnachten usw. am 13. August weckt in mir befremdliche Gedanken.
Sollte ich ein neues Thema anfangen "Was macht Ihr Silvester?"


Ich brauche nur ein Geschenk für meine Mutter und das mach ich meist mit meiner Schwester zusammen.
Ansonsten: zwischen Schwester, LG und Freunden ist die Schenkerei abgeschafft.

Wenn man während dem Jahr was braucht und es sich käuft oder mal mit was kleinerem überrascht wird ist das viel schöner als wenn man dies auf einen Anlass legt. :blumen:


Ich besorge auch jetzt schon die Weihnachtsgeschenke................... :pfeifen:

Das liegt zum Teil aber daran, das wir ein Christkind in der Familie haben, also
Weihnachten auch Geburtstag feiern............

Und ich mag diese Hetze nicht, dieses Gerenne um Geschenke...... :wacko:

Jetzt lieber in Ruhe stöbern, etwas kaufen, basteln, Fotos für die Kalender der Kinder raussuchen.........................................usw.

Aber das ist bei jedem anders! Und das ist ja auch in Ordnung. :D

Liebe Grüße von Leuchtfeuer


Hier ging´s ja primär ums Basteln.
Wann und ob man davon etwas verschenkt, ist zweitrangig.
Ich bastle und male das ganze Jahr, und wenn ich hübsche Dinge sehe, kaufe ich ein. So habe ich - wann immer irgendein Termin ansteht - stets eine kleine Auswahl.
(Und bei der Temperatur heute glaubt man ja, morgen sei Weihnachten)


Strahlenbiene, so halte ich das auch! :D

Habe einen Karton, indem alles wandert, was gebastelt wird, was schon besorgt ist, was man halt dann nicht mehr in Zeitnot besorgen muß........

Bastel das ganze Jahr über, da ist es schön, wenn man das eine oder andere mit verschenken kann. :rolleyes:


Kommt ja immer mal zu spontanen Einladungen oder sowas in der Richtung, dann habe ich meinen Karton und ein Mitbringsel oder ein Geschenk. :blumen:

Leuchtfeuer


Leuchtfeuer, wir verstehen uns!


Strahlenbiene- aber immer!!!!!!!!!!! :blumen: :blumen: :blumen: :blumen:

Leuchtfeuer drückt dich!! :wub:


Zitat (Leuchtfeuer @ 13.08.2006 15:32:28)
Jetzt lieber in Ruhe stöbern, etwas kaufen, basteln, Fotos für die Kalender der Kinder raussuchen.........................................usw.


Hallo, Leuchtfeuer,
machst du die Kalender einzeln von Hand oder am PC?

Ich suche noch ein (kostenloses) Programm, mit dem ich Kalender erstellen und darin Fotos von meiner Festplatte integrieren kann.

Calendula,

ich kaufe die Kalender und klebe die vergrößerten Fotos der Kinder dort ein.

Es gibt auch ein Computerprogramm, wo man das alles am PC machen kann, es hieß, glaube ich " Kalender selbstgemacht!.

Da ich aber keine Digi habe, mache ich das auf dem anderem Weg.

Und die Kalender sind immer heiß begehrt............... :D
Habe auch schon Fototassen der Kinder machen lassen oder die Fotos inextra dafür gefertigte Schneekugel geschoben. :rolleyes:


Leuchtfeuer grüßt :blumen:


Ich habe auch noch einen Tipp für selbstgemachte Geschenke. Für alle, mit ein wenig handwerklichem Geschick! :) Auf meiner Webseite habe ich zwei WERBUNG - Bitte verlinke nur in deinem User-Profil auf deine eigene Homepage, sofern es sich dabei nicht um eine Kommerzielle Seite handelt. Danke.] veröffentlicht. Einen Schmuckständer basteln aus Naturholz und eine Ohrschmuckvitrine bauen aus einem . Schau es Dir doch mal an... ist garnicht schwer und mit bis zu 10 € Materialkosten zu schaffen.

Bearbeitet von Cambria am 12.12.2011 17:54:25


Da hast du vollkommen Recht.
Nach 5 Jahren kann man ruhig wieder einen anspruchsvollen Kalender verschenken.


Die erste Idee in diesem Forum mit den Geschenkkisten finde ich auch nicht schlecht...ist halt aber etwas zu umständlich für mich. :unsure:
Ich hab dieses Jahr ein paar Geschenke in Richtung Gutscheine/Konzertkarten :headbang:

Da ich aber keine 0815-Karte kaufen wollte hab ich selbst was gebastelt (wenn man schon nur Gutscheine schenkt).

Ich hab mir dafür eine PSD-Vorlage * Link entfernt * im winterlichen Design geholt, Glückwünsche und Sprüche auf die Karte geschrieben und ein Bild von der Band mit eingefügt. :blumen:

Das Ganze hab ich dann im herkömmlichen Postkartenformat ausgedruckt, in nem roten Briefumschlag gesteckt und den Umschlag mit getrockneten Orangen, Zimtstangen und nem kleinen Reisigzweig verziert (mit Heißluftpistole angeklebt).

:nikolaus: :nikolaus: :nikolaus:

Bearbeitet von Wecker am 14.12.2011 12:56:48


Gilt das auch als selbstgemacht wenn man ein Glas mit eingelegtem Hirtenkäse kauft...das Etikett abknibbelt und ein handgeschriebenes Etikett draufklebt und auf den Deckel ein Stückchen Stoff mit einem roten Bändchen festmacht?
Ich fand es nämlich sehr hübsch und es sieht eigenlich nicht wie gekauft aus :ph34r:


dann ist es eben auch selbst gemacht! :rolleyes: :D
haste immerhin selbst dekoriert :wub:


Zitat (Unicorn68 @ 14.12.2011 20:20:04)
Gilt das auch als selbstgemacht wenn man ein Glas mit eingelegtem Hirtenkäse kauft...das Etikett abknibbelt und ein handgeschriebenes Etikett draufklebt und auf den Deckel ein Stückchen Stoff mit einem roten Bändchen festmacht?
Ich fand es nämlich sehr hübsch und es sieht eigenlich nicht wie gekauft aus :ph34r:

rofl Das ist ja mal eine Idee

würde bei mir leider nicht funktionieren, weil mich da sicher jemand fragen würde wie ich das gemacht habe :rolleyes:

ich greife da immer wieder gerne auf Marmeladengläser als Kerzengläser zurück
Dafür braucht man nur Seidenpapier (oder Servietten) und Bastelkleber und man kann da ja verschiedene Motive machen, sieht auch gut aus wenn man verschieden farbige Papierfetzen draufklebt (natürlich außen)

oder man kauft sich so eine Leinwand und malt ein persönliches Bild :D

...oder wie vorher schon erwähnt, der altbewährte Kalender :D

Zitat (Unicorn68 @ 14.12.2011 20:20:04)
Gilt das auch als selbstgemacht wenn man ein Glas mit eingelegtem Hirtenkäse kauft...das Etikett abknibbelt und ein handgeschriebenes Etikett draufklebt und auf den Deckel ein Stückchen Stoff mit einem roten Bändchen festmacht?

Ich danke dir.
Jetzt habe ich ein Mitbringsel für meine Mama.
Die richtet nämlich Weihnachten aus.

Allerdings werde ich den Feta selbst würfeln.

Super ,danke :)
dann hab ich ein paar schöne Weihnachtsgeschenke :D
Ich werde einfach sagen : Das ist ein Geheimrezept , wie ich den Käse eingelegt habe.
Eifelgold...den Käse im Glas gibts diese Woche bei A*di Nord und kostet nur 1,89 oder so...auf jeden Fall unter 2 Euro und der schmeckt wirklich lecker.


Zitat (simonekreativ @ 14.12.2011 12:32:09)
... (mit Heißluftpistole angeklebt)..


:lol: Sicher meinst du Heißklebepistole :lol:

Ich hab jetzt einen Fotokalender bei Pixum gemacht, bin mal gespannt wie der wird :-) finde es auch immer nervig vor weihnachten durch die geschäfte zu rennen und krampfhaft nach geschenken zu suchen, daher finde ich sowas ziemlich praktisch. und persönlich ist es noch dazu ^_^



Kostenloser Newsletter