Dialyse: wer weiß Bescheid?


Hallo,
ein Freund von mir ist dialysepflichtig.
Nun wird er seit einem Jahr per Haemodialyse versorgt,vorher machte er zuhause Bauchfelldialyse.
Nun meine ich,es gäbe(aus Transplantation)noch eine 3.Möglichkeit.Aber stimmt das auch oder irre ich mich?
Und kennt vielleicht jemand ein Dialyseforum oder Dialysechat?

Liebe Grüße


Hallo Tada!

Schau mal unter www.dialyse-online.de. Da gibt es auch ein Forum.

Viele Grüße

Michaela


was genau hat er denn? ein totales versagen oder "nur" insuffizienz? und wodurch bedingt?
eine insuffizienz kann symptom für einige krankheiten sein und ist manchmal dann auch heilbar...
wenn nicht, gibts nur dialyse und ne transplantation


Nein,er wartet seit 6 jahren auf eine neue Niere.Eine wurde vor 8,5 jahren transplantiert,aber die war zu klein für ihn und gab auf.

Erst machte er PD,jetzt Haemodialyse.
Also entweder hatte er Zystennieren oder Schrumpfnieren.Die eine würde vor 20 jahren schon entfernt.



Kostenloser Newsletter