Waschmaschine: Wasser lauft aus


'Tut mir leid, dass mein deutsch nicht perfekt ist!
Also, Ich wohnte 2002 in Merseburg, (noch eine Geschichte) wo ich damals ein ............... Waschmaschine neu kaufte. Sie war weniger als 6 Monate alt als ich dann nach Frankreich umziehen musste. Sie war perfekt und nadelneau als ich sie in eine Garage lange unbenutzt lagerte. Jetzt ist sie wieder bei mir im Bauernhof, sieht gut aus, laeuft "problemlos"...ausserdem...Wasser laeuft raus von unten jedes mal sie beginnt und sie wird sich selbst dann automatish ausschalten! Was kann los sein? Bevor ich den Hinterteil raus scraube, habt euch eine Idee was los sein koennte?
Vielen Dank :blumen:
girlinprovence


Willkommen bei den Muttis. Beachte bitte die Forenregeln. :)

Bearbeitet von HSommerwind am 23.08.2006 13:20:47


Das einfachste wäre, das Sieb mal zu überprüfen. Vielleicht kann sie nur nicht abpumpen, weil es verstopft ist. Könnte da während der Lagerung in der Garage eine Maus ihr Nest gebaut haben? :)


Vielleicht hat ein Tierchen die Schläuche angeknabbert? In so einer Garage hat man ja ein halbes Jahr genüsslich Zeit, die leckeren Gummiteile zu probieren.... :-)
Überprüfe doch mal den Wasserzulaufschlauch, den Wasserablaufschlauch und schaue nach, ob das Sieb gereinigt ist.
Romy


-----Hallo und willkommen

Wenns eine Frontlader Waschmaschine ist--also vorne die Tür hat , dann schau mal ob die Manshette , der Gummiring dicht ist ---kann auch sein



Kostenloser Newsletter