Deoflecken: Welcher Inhaltstoff verursacht Flecken


Hallo Leute!!!
Das die gelben Flecken an den weißen Shirts vom Deo kommen und wie man sie wieder sauber bekommt, hab ich mitlerweile mitbekommen.

Aber: Wie krieg ich diese Flecken aus einem Shirt, dass helblau ist?

Und: Welcher Wirkstoff ist es, der diese Flecken in Verbindung mit Schweiß
verursacht?

Dann kauf ich mir ein Deo, dass den Wirkstoff nicht enthält. Zur Zeit benutze ich NIVEA Dry Deo Roller.

Vielen Dank

Gruß Rambazamba!!!


die Flecken verursacht Aluminium , das ist leider in sehr vielen Deos drin



versuch es mal mit oder ein Oxi Pulver -- Shirt im heißen Wasser einweichen und das Zeug mit rein machen .... danach normal waschen


Wow, Hammer Tipp mit dem Aluminium im Deo!!! Danke!!!
Hab nachgeschaut: In dem Nivea Roller von mir ist Aluminium drin.
Tja, der fliegt wohl oder übel aus dem Fenster.

Natron??? Ich weiß zwar was das ist,(TIPP:nehm ich nen Tag später nach nem rechten suff. Entsäuert den Magen und es geht schneller aufwärts), aber wie das mit der Fleckenbehandlung funktionieren soll, musst mir genauer beschreiben.

Vielen Dank und Gruß

Rambazamba


löse einfach ein paar Esslöffel in heißem Wasser auf und weich das Shirt darin ein


Tante Edith sagt das ist nun extra für Carlos :lol:


ein paar Esslöffel Natron oder Oxi Pulver :blumen:

Bearbeitet von Jeanette am 03.09.2006 20:04:41


Zitat (Jeanette @ 03.09.2006 16:52:51)
löse einfach ein paar Esslöffel in heißem Wasser auf und weich das Shirt darin ein

Wir sind doch nicht bei André Heller, Jeanette.
Du meinst sicher ein paar Löffel Essig, oder was? :o

nööö Carlos ich mein Natron


Zitat (Jeanette @ 03.09.2006 17:18:46)
nööö Carlos ich mein Natron

Na, Jeanette.
Dann ist es jetzt ja endlich klar.
Immerhin haben wir aktuell gerade 10 Gäste, die hier mit lesen.
Wenn da nur einer dabei ist, der genau die Antwort auf diese Frage sucht ...! :blumen:

:D Carlos meine Antwort bezog sich aber schon auf mein 1.Posting und auf die Rückfrage von Rambazamba :blumen:


Zitat (carlos @ 03.09.2006 16:58:48)
Wir sind doch nicht bei André Heller, Jeanette.

Meinst du Uri Geller?
;)


Kostenloser Newsletter