Kondenstrockner müffelt


[FONT=Arial][SIZE=7][COLOR=gray] Hallo zusammen,
ich habe seit längerer Zeit das Problem, dass mein Kondenstrockner ganz fies MÜFFELT! :( Das ist sehr unangenehm, da sich der schlechte Geruch auf die Kleidung überträgt.
Kennt jemand dieses Problem?
Ich weiß echt nicht weiter...

Meine Nachbarn waschen und trocknen im selben Raum und wenn man den Raum betritt, kommt einen direkt ein gaaaaaaanz frischer Duft der anderen Trockner entgegen. Mano.. ich möchte das auch!

Macht man allerdings meinen Trockner auf und steckt den Riechrüssel rein, dann stinkt es direkt. :wacko:

Was kann ich tun? Für Antworten und Tipps danke ich euhc schon jetzt!

Liebe Grüße, Sabrina


Jahaa...altes Teil?


Also, ich würd dem mal ne Kur spendieren. Auseinander nehmen, Luftwege, etc. reinigen, zusammen bauen und danach die Trommel zuerst mit Essig ausreiben, danach ein paar saubere feuchte Lappen rein und mal so 10 Min laufen lassen.


Erstmal vielen Dank für die Antwort.

Na ja, also so alt ist er noch garnicht. Ich hab ihn vor einem Jahr gebraucht von dem Lebensgefährten meiner Mutter geschenkt bekommen. Er hatte ihn vorher ca 5 Jahre. Also wäre er 6 Jahre alt. Ist das viel für einen Trockner? :huh:


Zitat (Sabrina1503 @ 07.09.2006 11:25:04)
Erstmal vielen Dank für die Antwort.

Na ja, also so alt ist er noch garnicht. Ich hab ihn vor einem Jahr gebraucht von dem Lebensgefährten meiner Mutter geschenkt bekommen. Er hatte ihn vorher ca 5 Jahre. Also wäre er 6 Jahre alt. Ist das viel für einen Trockner? :huh:

Kann man so nicht sagen....fürn billiges NoName ist das schon viel.

Fürn guten eher wenig!

Er ist von Siemens.

Du meinst also einfach mal alles gründlich von innen reinigen und dann habe auch ich endlich duftende Wäsche?!

Danke.. :lol:

Lieben Gruß


Zitat (Sabrina1503 @ 07.09.2006 12:21:20)
Er ist von Siemens.

Du meinst also einfach mal alles gründlich von innen reinigen und dann habe auch ich endlich duftende Wäsche?!

Danke.. :lol:

Lieben Gruß

Naja, dann dürfte es kein Problem sein.


Ja...ne Grundreinigung von allen Flusen usw. wirkt Wunder.

Zitat (Sabrina1503 @ 07.09.2006 10:54:44)
Macht man allerdings meinen Trockner auf und steckt den Riechrüssel rein, dann stinkt es direkt. :wacko:


Machst du deinen Trockner zu, wenn er nicht gebraucht wird?
Vielleicht liegt da schon die Lösung des Problems.
Lass ihn zwischendurch lieber auf, dann kann er richtig abkühlen und austrocknen.

Außerdem würde ich mal den Kondensator ausbauen und gründlich reinigen. Wenn der nicht regelmäßig sauber gemacht wird, sammeln sich dort immer mehr feuchte Flusen. Mit der Zeit schimmeln und stinken die dann vor sich hin.

Das wäre vielleicht mal eine gute Idee! Danke! :rolleyes:
Ist der Kondensator in der Klappe unter der Türe?
Wie krieg ich ihn am besten sauber? Ist ja zwischen den Rillen ziemlich eng... Einfach mit Wasser durch spülen?

Lieben Gruß


Zitat (Sabrina1503 @ 07.09.2006 13:07:19)
Das wäre vielleicht mal eine gute Idee! Danke! :rolleyes:
Ist der Kondensator in der Klappe unter der Türe?
Wie krieg ich ihn am besten sauber? Ist ja zwischen den Rillen ziemlich eng... Einfach mit Wasser durch spülen?

Lieben Gruß

Hast Du das noch nie gemacht? :blink:


Rausholen unter die Dusche und dann kräftig abspülen und danach trocknen lassen.

das sollte man auch öfter machen.

Zitat (Sabrina1503 @ 07.09.2006 13:07:19)
Das wäre vielleicht mal eine gute Idee! Danke! :rolleyes:
Ist der Kondensator in der Klappe unter der Türe?
Wie krieg ich ihn am besten sauber? Ist ja zwischen den Rillen ziemlich eng... Einfach mit Wasser durch spülen?

Lieben Gruß

Wo der Kondensator nun steckt, ist von Modell zu Modell verschieden. Schau mal in die Bedienungsanleitung.
Wenn die Fusseln beim Durchspülen nicht ganz rausgehen, kannst du versuchen, sie gaaaaanz vorsichtig mit einem Schaschlikspieß rauszuschieben. Das geht am besten, wenn sie noch feucht sind, also nicht erst wieder antrocknen lassen.

:D Na ja... :unsure: Also ehrlich gesagt nicht richtig. Wusste nie wie ich es sauber machen soll. Hatte Angst das ich irgendetwas kaputt mache. Die Bedienungsanleitung habe ich nämlich bei meinem Umzug vor einem Monat verschlammt.

Aber jetzt weiß ich wenigstens woran es liegt, dass er so stinkt. :lol:

*peinlichpeinlich*

Werde es nachher direkt ausprobieren.

Danke für eure Hilfe und bis bald!

Liebe Grüße


Zitat (Sabrina1503 @ 07.09.2006 13:35:26)
:D Na ja... :unsure: Also ehrlich gesagt nicht richtig. Wusste nie wie ich es sauber machen soll. Hatte Angst das ich irgendetwas kaputt mache. Die Bedienungsanleitung habe ich nämlich bei meinem Umzug vor einem Monat verschlammt.

Aber jetzt weiß ich wenigstens woran es liegt, dass er so stinkt. :lol:

*peinlichpeinlich*

Werde es nachher direkt ausprobieren.

Danke für eure Hilfe und bis bald!

Liebe Grüße

FRAUEN! :lol:

Und dann heißt dat, Männer taugen nix im Haushalt. :pfeifen:


Schöner Name übrigens, so heißt meine Maus auch.....Sabrina.... :wub:


Kostenloser Newsletter