Erstmalig Spülmaschine - was beachten? Alles fühlt sich so "schmierig" an?!


hi,

wir haben gestern unsere küche bekommen - incl. spülmaschine (juhuuuu).

daraufhin haben wir somat 5 tabs geholt, weil da ja alles in einem drin ist. also braucht man doch kein salz, kein klarspüler, richtig?
das komische: die sachen fühlen sich alle so "schmierig" an.
woran liegt das jetzt? haben wir was falsch gemacht?


Ich habe festgestellt, dass man ab und zu doch Salz braucht, obwohl in den Tabs ja alles drin ist. Mein Metall von meinen Spueler war von innen so komisch angelaufen und das Geschirr hatte eine weissen Belag. Nach der Salzzugabe war alles wieder blitzeblank.

Warum Dein Geschirr schmierig ist, weiss ich auch nicht. Vielleicht hat ja jemand noch eine Idee. Wo hast Du denn den Tab reingelegt? Bei mir liegt er im Besteckkorb, weil er sich sonst nicht richtig aufloest.


neee, in den korb darf man ihn nicht legen. steht in der gebrauchsanleitung und auf der packung der tabs.

hab ich auch erst gedacht.

ich pack ihn also wie vorgeschrieben in das fach.

komisch.

vor allem frag ich mir, was das schmierige ist - wenn da noch etwas auf dem geschirr ist, ist das sicher nicht gesund beim essen.


ich tippe mal auf den Klarspüler


an deiner Stelle würd ich mir die Taps vom ALDI holen

und Salz einfüllen

dann klappts auch besser

wir haben hier grad eine neue Zanussi im Büro bekommen

die spült wie Gott - mit aldi-Taps :P


Zitat (promexx @ 12.09.2006 13:03:52)
neee, in den korb darf man ihn nicht legen. steht in der gebrauchsanleitung und auf der packung der tabs.

hab ich auch erst gedacht.

ich pack ihn also wie vorgeschrieben in das fach.


Du musst das ausprobieren. Ich hatte mich immer gewundert, warum mein Geschirr nicht sauber wurde, bis ich merkte, dass die Haelfte des Tabs noch im Fach war. Deshalb kommt er in den Bestekkorb und loest sich dort vollstaendig auf.

wofür ist das salz eigentlich genau?

also kann ich auch salz + tabs nehmen?


Glückwunsch zur neuen Haushaltshilfe! :D

Ich spüle auch mit billigen LIDL-Taps, Salz und Klarspüler. Das Ergebnis ist hervorragend. Habe aber auch schon die Erfahrung gemacht, dass wenn der Klarspüler leer ist, das Geschirr nicht ganz sauber wird. (Weißer Film auf Tellern)

Mein Tipp. Immer mit Salz und Klarspüler arbeiten. Ist ja auch schweinebillig das Zeug. Dann kannst Du sogar Spülmaschinen-Pulver nehmen (ist billiger als Tabs...)

Noch eine Anmerkung:

Bevor Du eine neue Spülmaschine in Betrieb nimmst, solltest Du Sie einmal leer mit Spülmittel laufen lassen. Bevor eine Spülmaschine das Werk verlässt werden
sie getestet und enthalten noch Prüfflüssigkeit und ggf. Montagerückstände. Vielleicht war das die Ursache, das Dein Geschirr "schmierig" war.

Bearbeitet von cladiere am 12.09.2006 15:03:30


Ich nehme 3-fach Spültabs, Klarspüler und Salz und mein Geschirr wird super sauber.


Wenn Ihr die Taps in den Besteckkorb legt, dann wird ja die Hälfte schon abgepumpt bevor der Spülvorgang beginnt.

Jede Spülmaschine spült erst mit reinem Wasser die gröbsten Verunreinigungen
weg und pumpt dann ab. Dann holt sie frisches Wasser und öffnet dann erst das Spülmittelfach.

Wenn Ihr die Taps in den Besteckkorb legt, ist das pure Verschwendung.


Das kommt auf die Maschine an - in manchen alten Maschinen wird es wirklich nur sauber, wenn der Tap im Besteckkorb liegt.

Das sollte aber bei der NEUEN schon noch klappen.

Billiges Pulver hat den Vorteil, dass mann ein wenig davon in den Deckel streuen kann, was die Vorspülerei gleich effektiver macht.


hmm, ich kanns ja mal ausprobieren. dann hol ich mal salz und guck, obs besser läuft.
ist übrigens auch eine von zanussi.


also wofür ist das salz jetzt genau?


Das Salz braucht man um das Wasser zu enthärten.
Sollte man also schon nehmen, da sonst die Maschine verkalkt.

Ich denke am besten ist die Kombination von Salz, Spülmittel und Klarspüler!

So ist es ja eigentlich auch vorgesehen.


Die Tabs lohnen sich in erster Linie für die Hersteller, da diese viel teurer sind - bei zweifelhaften Ergebnis!


also ich denke dass die Taps schon so eine Dichte haben , dass sie beim Vorspülen nicht aufgelöst werden , jedenfalls nicht ganz , damit für das Hauptspülen noch genug übrig ist

Bei mir ---Salz ---anstatt Klarspüler ganz normaler Essig ---Taps in Besteckkorb

war immer zufrieden :D


Also bei mir kommt alles immer in das Fach und es löst sich auch rückstandslos auf. Egal ob Pulver oder Tabs.

Komisch ist nur, dass sich meine Tante eine neue und teure Maschine gekauft hat.
Bei Ihr lösen sich die Tabs nicht ganz auf!

Ich find das komisch, da meine Maschine jetzt 7 Jahre alt ist und damals nur 495 DM gekostet hat. Sie spült aber bis heute immer supersauber.


Meine auch --10 jahre ohne Probleme --auf holz klopf :D --bei mir kann ich den Heizstab sehen und kenne also den Zustand --verkalkt oder nicht
es ist eine Balay VE 498,, die hat sogar noch Restaurant Betrieb mitgemacht :D

bei meiner Tochter die SpMa neu --sie kann den Heizstab nicht sehen

Ist halt von Marke zu Marke unterschiedlich
einfach testen --dann merkt man schon wie man am bsten klarkommt


Gruß,
MEike

Bearbeitet von MEike am 27.11.2007 15:16:28


Das mit dem Heizstab ist ein super Tipp.

Leider kann ich meinen nicht sehen, da die Maschine voll ausgekleidet ist.

Wenn er allerdings sichtbar angebracht ist und man sich seinen Zustand anschauen kann, ist man natürlich klar im Vorteil.

Dann kann man sich ja überlegen, ob es nötig ist teure Entkalkungsprodukte zu kaufen. Den Tipp mit dem Essig finde ich auch klasse. Denn Kalk lösen tut der auch.


Zitat (Ingeborg @ 12.09.2006 13:08:59)
ich tippe mal auf den Klarspüler


an deiner Stelle würd ich mir die Taps vom ALDI holen

und Salz einfüllen

dann klappts auch besser

wir haben hier grad eine neue Zanussi im Büro bekommen

die spült wie Gott - mit aldi-Taps :P

Man soll auf keinen Fall die Billigtabs nehmen haben die mir im Küchenstudio gesagt!!!! Ich nehme imer somat 5+ ........vielleicht könnte es sich bei dem belag um irgendwelche Schmierbeläge von der Maschine handeln! Hau doch mal maschinenreiniger von Somat dadurch, dann gehen da vielleicht auch die Letzten Schgmierereste von der Fertigung raus!

hmm, aber nach zwei wäschen müsste doch alles von der fertigung weg sein. der monteur hat geagt, die ist nach einer halben stunde durchlaufen schon betriebsbereit.

ich hab jetzt salz geholt und probiers mal damit.

meine freundin hatte die idee, dass diese schmierschicht zum schutz der gläser ist, aber das kann nicht sein, oder?

wie ist das wenn ihr geschirr aus der maschine holt, fühlt sich alles richtig rutschfest an oder sehr, sehr geschmeidig (eben schmierig)?


Also mein Geschirr kommt sauber, trocken und schmierfest aus der Maschine.

Aber wie gesagt: Mit Salz und Klarspüler! Sonst nämlich nicht. :rolleyes:


Ein Schutz für Gläßer ist das jedenfalls nicht. Ich würde jedenfalls nicht aus einem "schmierigen" Glas trinken.

P.S. Mindestens 1 Kg Salz einfüllen.

Bearbeitet von cladiere am 12.09.2006 19:02:11


Zitat (cladiere @ 12.09.2006 13:27:39)
Wenn Ihr die Taps in den Besteckkorb legt, dann wird ja die Hälfte schon abgepumpt bevor der Spülvorgang beginnt.

Jede Spülmaschine spült erst mit reinem Wasser die gröbsten Verunreinigungen
weg und pumpt dann ab. Dann holt sie frisches Wasser und öffnet dann erst das Spülmittelfach.

Wenn Ihr die Taps in den Besteckkorb legt, ist das pure Verschwendung.

:hmm::hmm: gruebel, gruebel. Das gibt mir wirklich zu denken. Obwohl mein Geschirr sauber rauskommt, macht das Sinn, was Du schreibst. Die Tabs, die ich momentan nehme, sind halb fluessig halb fest (es ist eine ganz duenne Schicht auf der Fluessigkeit - fuehlt sich an wie Weingummi).

Also, ich werde das naechste Mal das Tab ins Fach legen und mal schauen, was passiert.

So, ich habe den Tab nun gestern ins Fach gelegt und es ist NICHTS zurueckgeblieben und das Geschirr ist sauber, vielleicht sogar sauberer.

Auf der Verpackung steht drauf, dass, wenn man sie ins Fach nicht reinbekommt, man sie in den Besteckkorb legen soll. Aber dann KEINEN VORSPUELWASCHGANG waehlen soll.

Danke cladiere :blumen:


Zitat (Mikro @ 15.09.2006 10:07:48)
So, ich habe den Tab nun gestern ins Fach gelegt und es ist NICHTS zurueckgeblieben und das Geschirr ist sauber, vielleicht sogar sauberer.

Auf der Verpackung steht drauf, dass, wenn man sie ins Fach nicht reinbekommt, man sie in den Besteckkorb legen soll. Aber dann KEINEN VORSPUELWASCHGANG waehlen soll.

Danke cladiere :blumen:

Bitte Mikro! :rolleyes:

Bei ALDI gibts jetzt auch schon die Tabs 5+. Ich bin sehr zufrieden damit. Alles wird super sauber. Bei mir kommt der Tab auch in das Fach und löst sich vollständig auf.



Kostenloser Newsletter