Honig im Koffer: Wie entfernt man Honig?


Liebe Leute, mir ist eineso typische dumme Sache widerfahren. Im Urlaub habe ich Honig gekauft und das Glas ist im Koffer ausgelaufen. Ich habe den koffer mit kochend heißem Wasser ausgewaschen und das viele Male. Jetzt nach einem Jahr ist immer noch eine Ecke verkelbt und ich kriegs nicht hin.

Hat jemand dazu einen guten Rat? gibt es eine spezielle Methode, Honig aus Stoff oder eben, wie in meinem Fall, aus einer Kofferverkleidung restlos zu entfernen? Wer was weiß, kann mir hier antworten oder auch per Email direkt an mich: go.west@hotmail.de, danke im Voraus.
Miguel


Wow, ich bin also nicht der einzige, dem so ein Blödsinn passiert!!

Als mir das passiert ist , hab ich den Koffer mit'm Dampfstrahler abgedampft, und zwar lange und intensiv. Frag dort nach, wo man regelmäßig große Autos wäscht, die haben so was. Also ein Bushof, ein städtischer Betriebshof, ne große Autowaschanlage, sowas halt.


Aus welchem Material besteht den das Innenleben Deines Koffers?

Das sollte man wissen um Dir einen hilfreichen Tipp zu geben.
Ist das vielleicht ein Synthetikgewebe?


Hallo und ja, ds ist ein typisches Synthetikgwebe und es klebt eben nur noch in einem Teilbereich. Da scheint mir der Aufwand mit dem DAmpfstrahler doch zu groß. Ich habe aber selbst einen Dampfreiniger, vielleicht ist das eine Idee. Oder gibt es noch einen Typ?


Dampfstrahler von der Nachbarin leihen

Bearbeitet von Ingeborg am 14.09.2006 20:57:04



Kostenloser Newsletter