Dahlien überwintern: Keller zu warm, Garage zu kalt...


Mein Vater will seine Dahlien entsorgen und meine Nachbarin in Schweden lässt sie sich für viel Geld aus Malmö schicken.
Da drängt sich doch die Idee´auf sie von A nach B zu transportieren.
Das Problem: ich wohne 400 km von Vater weg und kann eine solche Menge Dahlienknollebn nur mit dem Auto transportieren. Da ich ihn Weihnachten besuche könnte ich die Knollen mitnehmen, irgendwie bei mir zwischenlagern und im März mit nach S nehmen.
Aber mein Keller hier ist recht warm, wegen der Heizungsrohre und mein Tiefgaragenstellplatz wahrscheinlich nicht frostsicher. :huh:
Hat jemand eine Idee wie ich das Problem löse?

Don.


Guten Morgen,
also ein warmer Keller (ca. 12 - 15°C) n´macht meinen Dahlien nichts aus. Ich lagere sie in Einkaufskisten, gut abgetrocknet und in zeitungspapier eingeschlagen. Habe nur sellten mal eine eingetrocknete Knolle.
LG Ollikat


danke für deine Antwort ollikat, da kann ich sie ja beruhigt zwischenlagern:

Don. :rolleyes:


Hallo ich habe dieses Thema man nach oben geschubst.
Mit der Lagerung habe ich allerdings keine Probleme.
Meine Dahlienknollen sind sehr groß geworden und ich würde sie gern Teilen. Muss ich da was beachten und wann macht man das am besten?
Wer Klasse wenns eine Mutti beantworten könnte.
:rolleyes: LG Froschli


Hallo Froschli !

Bei den Dahlien ist nichts weiter zu beachten . Jeder "Finger" der da dran hängt bekommt auch später wieder Wurzeln . Mir sind von der großen Knolle welche abgebrochen, die kommen im Frühjahr mit in die Erde und wachsen dann separat weiter. Ich denke du überwinterst sie im ganzen und teilst erst im Frühjahr.

LG Prinzen-Mutti :blumen:


Danke Prinzen Mutti,
Habe Ich mir auch so gedacht, aber ein Bekannter meinte da müsse man was mit Augen :verwirrt: oder so :verwirrt: beachten. Aber D. haben doch keine Äste (wegen der Augen). :hmm: :keineahnung:
Wollte nur auf Nummer sicher gehen.
(Pflege die Prinzen gut ;) )
LG Froschli :blumen:

Bearbeitet von Froschli am 02.11.2007 20:42:15


Danke Froschli, ich geb mir Mühe bei der Pflege. Aber die suchen sich schon neue , jüngere Pflegerinnen. rofl


Tja jetzt sind halt die Prinzessinnen dran, da hat dann die Königin (Prinzen Mutti)
ausgepflegt. :pfeifen:
LG Froschli


das Schöne ist aber : sie kommen immer wieder zurück. Auch mit der neuen Pflegerin.


Hallo und guten Morgen, :blumen:

ich habe hier etwas, vielleicht hilft es weiter schau einfach mal rein...


klick mal



Kostenloser Newsletter