Schweineschwarte einschneiden

 

Da ich oft kein richtig scharfes Messer habe, ist es schwer eine Schweineschwarte einzuschneiden.
Da bin ich mal draufgekommen, dass ja die Teppichmesser ganz schön scharf sind.
Habs dann ausprobiert und es geht wunderbar


Solche Tipps gehören eigentlich in Frag-mutti, einstellen. Startseite, Rubrik "Her mit dem Tipp" und los gehts mit Schreiben.

Bücherwurm

Bearbeitet von Bücherwurm am 07.03.2005 23:48:37


Zitat (Bücherwurm @ 07.03.2005 - 23:46:07)
Solche Tipps gehören eigentlich in Frag-mutti, einstellen. Startseite, Rubrik "Her mit dem Tipp" und los gehts mit Schreiben.

Bücherwurm

Na, dann sag mir mal bitte genau wo ich das finde?
Wenn ich auf die Startsetie gehe, dann ist da leider nichts zum Eintragen. Also hilf mir bitte weiter.

Bearbeitet von inhalation am 08.03.2005 00:36:55

Steht auf der Startseite ganz oben: Du hast `nen Tipp. Her damit!
grüßla obelix


http://www.gungfu.de/razor/utils/index.html
Hier kannst Du was über scharfe Messer lesen. Ist aber mehr was für Freaks.
Aber der Tipp mit dem Teppichmesser ist auch nicht schlecht

obelix

Zitat (inhalation @ 08.03.2005 - 00:35:03)
Bücherwurm [/QUOTE]
Na, dann sag mir mal bitte genau wo ich das finde?
Wenn ich auf die Startsetie gehe, dann ist da leider nichts zum Eintragen. Also hilf mir bitte weiter.


@ obelix: danke :)

@ inhalation: hast Du es gefunden, wenn nicht, meld Dich nochmal. Über diese (Start)seite findest Du Tipps für alle koch-putz-waschtechnischen Gelegenheiten. Ein Fundus sag ich Dir. :D

LG Bücherwurm

Zitat (Bücherwurm @ 08.03.2005 - 10:45:17)
[QUOTE=inhalation,08.03.2005 - 00:35:03] Bücherwurm [/QUOTE]
Na, dann sag mir mal bitte genau wo ich das finde?
Wenn ich auf die Startsetie gehe, dann ist da leider nichts zum Eintragen. Also hilf mir bitte weiter.

[/QUOTE]
@ obelix: danke :)

@ inhalation: hast Du es gefunden, wenn nicht, meld Dich nochmal. Über diese (Start)seite findest Du Tipps für alle koch-putz-waschtechnischen Gelegenheiten. Ein Fundus sag ich Dir. :D

LG Bücherwurm

Vielen Dank für Deine Mühe, hab es gefunden.

Zitat (inhalation @ 07.03.2005 - 22:50:49)
Da ich oft kein richtig scharfes Messer habe, ist es schwer eine Schweineschwarte einzuschneiden.
Da bin ich mal draufgekommen, dass ja die Teppichmesser ganz schön scharf sind.
Habs dann ausprobiert und es geht wunderbar

Richtig. Das hatte ich auch ne Weile so gemacht. Aber nun hab ich RICHTIG scharfe Messer.

Apropo Schweinshaxe.....da faellt mir ne unglaubliche Geschichte fuer Euch ein. Hatte vor Jahren hier nen richtig guten deutschen Metzger gefunden. Der schickt sogar seine Angestellten in Abendkurse zum deutsch lernen fuer die Kunden.

Na ja. Deutsch sprechen koennen sie ja schon etwas.......Aber von deutscher Kueche verstehen die lange nichts.

War mal dort (40 Minuten Fahrt) Habe auser Wurst, Kaese, Brot ind somanches deutsches dort gekauft. Auch 2 Schweinshaxen. Habe die Bedienung gefragt, ob er mir die Schwarte einschneiden kann. Ok. Dann ist er nach hinten gegangen und kam mit meinen schon verpackten Haxln wieder.
:o Zu Hause angekommen, hab ich geglaubt mich trifft der Schlag :o Hat der Amischussel doch die ganze Schwarte abgeschnitten :o :o
Hatte ja nun nichts mit dem eigentlichen Thema zu tun, aber viel mir gerade so ein.

Eure Fledermaus

@ inhalation: Kauf Dir nen Keramik-Wetzstab. Damit kriegst Du die meisten Messer rasierklingenscharf.

Gruß
Gutemine


Zitat (Gutemine @ 08.03.2005 - 15:25:32)
@ inhalation: Kauf Dir nen Keramik-Wetzstab. Damit kriegst Du die meisten Messer rasierklingenscharf.

Gruß
Gutemine

Das ist ein guter Tip. Dazu muss ich aber auch noch sagen, dass es auch am Stahl liegt. Ein billiges Messer hat einen schlechten Stahl und man kann ihn schlecht schleifen.
Hab mal so ein paar billige Messer zum Schleifen gebracht. Da bekam ich zur Antwort, dass das nicht lange halten wird wegen dem schlechten Stahl
Habe mir jetzt mal ein teures gekauft und bin sehr zufrieden damit. Ist zwar eine Geldfrage, aber es lohnt sich.

Zitat (inhalation @ 08.03.2005 - 15:32:47)

Habe mir jetzt mal ein teures gekauft und bin sehr zufrieden damit. Ist zwar eine Geldfrage, aber es lohnt sich.

Ich nehme mein Original-Taschenmesser... :P

Zitat (Der Dünni @ 08.03.2005 - 15:38:32)
Zitat (inhalation @ 08.03.2005 - 15:32:47)

Habe mir jetzt mal ein teures gekauft und bin sehr zufrieden damit. Ist zwar eine Geldfrage, aber es lohnt sich.

Ich nehme mein Original-Taschenmesser... :P

Hast da ein echt Schweizer-Messer?

Zitat (inhalation @ 08.03.2005 - 15:52:19)
Hast da ein echt Schweizer-Messer?

Na klar, da is alles dran was man braucht, benutze aber fast nur den Flaschenöffner... :)