Schlafe mit offenem Mund: und sabber immer das Leintuch voll


Ich habe ein Problem, das mir echt unangenehm ist.

Ich schlafe meißtens auf dem Bauch. Und leider immer mit offenem Mund. Das Ergebnis ist, dass ich morgens häufig in einer "Speichellake" aufwache. Das ist eklig und gibt unschöne Flecken (auch auf der Matraze).

Ich dachte Anfangs, das liegt an meiner Nebenhölenentzündung und Polypen. Da war die Nase ständig dicht. Wurde aber im Mai operiert und ich kann wieder frei durch die Nase atmen.

Ich versuche auch schon, auf dem Rücken mit geschlossenem Mund einzuschlafen. Wache meißtens doch wieder auf dem Bauch in meinem Sabber auf. :sabber:


Wie kann ich das abstellen??? :hmm:

Bearbeitet von cladiere am 21.09.2006 13:29:36


Abstellen.... kannst du das nur, indem du gar nicht erst schläfst.

Was du tun kannst ist, im Kopfbereich ein saugfähiges Molton- oder Handtuch hinzulegen und darüber ein Tuch, welches die Flüssigkeit durchlässt ohne sie zu speichern. Sowas gibt's im Sanitätsfachhandel, oder neuerdings auch unter der Bezeichnung "Vet-Bed" bei Ebay und bei Tierärzten. Die Tierärzte und Tierhalter haben das aus der Humanmediin abgeschaut, solche Decken werden z. B. im Pflegedienst eingesetzt. Leider weiß ich nicht wie das Zeug im Humanbereich heißt...


Ich denke du knirschst mit den Zähnen ... ja was denn nun :lol:


Zitat (Rheingaunerin @ 21.09.2006 13:59:39)
Ich denke du knirschst mit den Zähnen ... ja was denn nun :lol:

Beides. Das kommt ja noch dazu...

Wenn du auf dem Bauch schläfst, drückst du dir ja immer irgendwie die Nase zu und mußt dann automatisch durch den Mund Luft holen. Aber wie kann man das ändern, dass man sich im Schlaf nicht auf den Bauch dreht??? :keineahnung: Schnarcher nähen sich ja einen Tennisball auf den Rücken, aber ob der auf dem Bauch genug drücken würde?


Das passiert mir auch hin und wieder , besonders wenn ich krank bin. Ich seh das aber nicht so eng wenn da mal der ein oder andere Sabberflecken auf dem Laken ist , denn wie mein Freund so schön sagt: Die braucht auch ihre Daseinsberechtigung. :D


Meine Nichte sabbert auch mit vorliebe das Laken voll.
Außer mal öfter das Bettzeug wechseln hat das zum Glück keine Auswirkung. ^_^


Zitat (cladiere @ 21.09.2006 14:00:34)
Zitat (Rheingaunerin @ 21.09.2006 13:59:39)
Ich denke du knirschst mit den Zähnen ... ja was denn nun  :lol:

Beides. Das kommt ja noch dazu...

aber schnarchen und nachtwandeln tust du nicht? :lol:

Zitat (marcel @ 21.09.2006 16:48:37)
Zitat (cladiere @ 21.09.2006 14:00:34)
Zitat (Rheingaunerin @ 21.09.2006 13:59:39)
Ich denke du knirschst mit den Zähnen ... ja was denn nun  :lol:

Beides. Das kommt ja noch dazu...

aber schnarchen und nachtwandeln tust du nicht? :lol:

Jaja, immer die Mods mit den provokanten Fragen :labern:

Sorry, hab ich leider vergessen anzugeben: Ich schnarche auch noch!!! (Hab mir aber sagen lassen, dass es nur sehr schlimm ist, wenn ich was getrunken habe)

:pfeifen: Tja, ich bin wohl ein richtiger Weiberschreck :pfeifen:

Zitat (cladiere @ 21.09.2006 20:57:24)
:pfeifen: Tja, ich bin wohl ein richtiger Weiberschreck :pfeifen:

Achwas - wer ist schon perfekt - der oder die soll sich melden :lol:

Zitat (cladiere @ 21.09.2006 20:57:24)
Sorry, hab ich leider vergessen anzugeben: Ich schnarche auch noch!!!

aber schnarchen tut man doch nur wenn man auf dem rücken liegt ?! :unsure:

Zitat (marcel @ 22.09.2006 00:15:00)
Zitat (cladiere @ 21.09.2006 20:57:24)
Sorry, hab ich leider vergessen anzugeben: Ich schnarche auch noch!!!

aber schnarchen tut man doch nur wenn man auf dem rücken liegt ?! :unsure:

Oh Marcel.

Schon mal was von den verschiedenen Schlafphasen gehört??? Mittlerweile ist doch jedermann bekannt, dass man sich Nachts rege bewegt. Hast Du ne Ahnung, wie oft Du Dich im Schlaf umdrehst?

Zitat (cladiere @ 22.09.2006 00:27:56)
Oh Marcel.

Schon mal was von den verschiedenen Schlafphasen gehört??? Mittlerweile ist doch jedermann bekannt, dass man sich Nachts rege bewegt. Hast Du ne Ahnung, wie oft Du Dich im Schlaf umdrehst?

ich nicht nein, weil ich ja dann schlafe.

aber spass bei seite. klar ist jedermann bekannt, dass man sich x-mal im bett hin und herwälzt.

Zitat (marcel @ 22.09.2006 00:15:00)
aber schnarchen tut man doch nur wenn man auf dem rücken liegt ?! :unsure:

Schön wärs :wallbash:

Mein GÖGA schnarcht auch oft wenn er auf der Seite liegt und manchmal grunzt er auch so komisch wenn er am Bauch schläft :labern: :labern: :labern: :labern:

Hallo, arme Saberliese.... (duck und weg, nicht böse gemeint)
mein Tipp wäre, daß du es mal mit so einer "Seitlich- liegen-Hilfe" probierst, damit meine ich das (ich glaube es hat einen orthopädischen Zweck) das fast körperlang ist und das man zwischen die Knie und Arme klemmen kann, vielleicht findet dein Körper das angenehmer und du drehst dich nicht mehr auf den Bauch.
Tipp 2: (falls Du alleine schläfst): such dir alle Kissen in der Wohnung zusammen und Pack sie dir rechts und link von Die ins Bett, so daß großartig drehen nicht möglich ist. Und schließlich: Tipp3: wenn DU ein Bett mit Lattenrost hast, mach das Kopfteil Höher: man liegt automatisch nicht auf dem Bauch, wenn das Kopfteil erhöht ist (habsch mal gehört) weil die Wirbelsäule sich dann in die falsche Richtung biegen muß. Wenn du ein Bett ohne Lattenrost hast, gibts diese Bettkeile, die den Oberkörper erhöhen.
Die Idee mit dem festgenähten Tennisball find ich aber auch gut...

Viel Glück,
goody


was ist eigentlich das schlimme?
das sabbern oder die flecken?
gegen die flecken:
entweder ein unterbett kaufen (schützt die matratze, ist ja ziemlich dick, kommt bestimmt nichts durch, kannste auch waschen) und/oder ein stück laken über das kopfkissen, damit du das nicht jeden tag wechseln musst, oder so ein kinder-gummi-laken in kopfhöhe.
ansonsten glaube ich nicht, dass man da alleine viel gegen tun kann.
ich würde mal zum arzt gehen, falls du einen guten hast?!
weis nicht, ob ärzte bei sowas helfen.


Hatte das Prob mit dem Sabbern auch ne Zeitlang. Seitdem wir ein Wasserbett haben, ists weg! Man dreht sich darin nicht so oft, weil man keine Druckstellen bekommt, wie von einer "normalen" Matratze. Außerdem sind meine Rückenschmerzen fast weg und ich brauche nicht mehr soviel Schlaf, weil er erholsamer ist.


Kissen höher + Handtuch

oder eine total fiese Nasen-OP

-- falls das der Grund ist, dass du durch die Nase zu wenig Luft bekommst?

auf dem Rücken kannste nicht schlafen?

Auch nicht mit NASA-Noppen?


Jetzt nicht lachen :
Einem Arbeitskollegen von mir wurde allen Ernstes von nem Facharzt empfohlen, nen mit Tennisbällen gefüllten BH zu tragen. Die Dinger verhindern durch den unangenehmen Druck, daß man sich im Schlaf nicht auf den Bauch dreht.
Ich möchte nicht mal Mäuschen bei denen spielen, aber es hat wohl geholfen... :D :grinsen:


Zitat (Catweazle @ 23.09.2006 16:12:08)
Jetzt nicht lachen :
Einem Arbeitskollegen von mir wurde allen Ernstes von nem Facharzt empfohlen, nen mit Tennisbällen gefüllten BH zu tragen. Die Dinger verhindern durch den unangenehmen Druck, daß man sich im Schlaf nicht auf den Bauch dreht.
Ich möchte nicht mal Mäuschen bei denen spielen, aber es hat wohl geholfen... :D :grinsen:

Hab ich auch schon von ner Bekannten gehört und da hat es auch schon geholfen!
Probier es doch mal aus!!

Zitat (Sammy @ 22.09.2006 07:37:50)
Schön wärs :wallbash:

Mein GÖGA schnarcht auch oft wenn er auf der Seite liegt und manchmal grunzt er auch so komisch wenn er am Bauch schläft :labern: :labern: :labern: :labern:

am Bauch oder auf dem Bauch? Sammy, ich sehe schon, dass du unter Schlafmangel leidest :lol:

Was sind denn Nasa Noppen? Klingt wie ne Frage bei Genial Daneben....


Guckst du z.B. hier


Also ich sabber auch im schlaf und knirsche mit den zähnen.Ich habe deswegen schon eine beissschiene, damit ich mir meine zähne nicht abbreche - die schiene sieht auch sehr benutzt aus - total abgeschabt.Bei mir ist es egal ob auf dem rücken oder nicht - auf dem bauch kann ich nicht schlafen. Wäre vielleicht gar nicht so schlecht, hab immer angst, dass ich mal ertrinke, wenn ich auf dem rücken liege.Dagegen tun kann man wohl nichts...



Kostenloser Newsletter