Flusensieb verschwunden?! Ist das schlimm?


Hi ihr lieben.... nach "langem" mal wieder eine Frage:
Ich habe eine Waschmaschine "geerbt".... zuerst gehörte sie meiner Mutter (vor 10-12 Jahren), durch eine Verkalkung in der Leitung (leider zu spät gemerkt) kaufte sie eine neue und meine Schwester bekam (nachdem wir merkten, daß es an der Leitung lag) die alte Waschmaschine.
Wie das Lebens so spielt ist meine Schwesti mit ihrem Freund zusammengezogen und hat mir genau diese WM vermacht.
Da diese WM jetzt beim Waschgang vor ca. 3 Wochen leicht geleckt hat (danach die 2 Waschgänge nicht mehr) dachte ich mir, ich sollte mal das Flusensieb reinigen.
Das hatte ich, als sie noch meiner Mutter gehörte, öfter mal getan.... aber jetzt: Flusensieb is weg.
:(
Das klingt bestimmt seltsam.... bei der Maschine ist es einfach eine Art "Tankdeckel" den man unten rausnimmt und an dem normalerweise ein Sieb hängt (laut meiner Erinnerung). Aber das Sieb ist nicht mehr da... (von WM verschluckt :rolleyes: ???)

Hm, jetzt frage ich mich bloß, ob es schlimm ist, wenn ich kein Flusensieb mehr habe oder aber wo ich eines herbekomme....
:unsure: :huh: :blink:

Und eigentlich frag ich mich auch, was mit dem alten geschehen ist :ph34r: Akte X läßt grüßen :ph34r:

Naja, was sagt ihr dazu?

LG,
goody


Also die WaMa verschluckt sicher kein Flusensieb. Wie soll das auch gehen, der ist ja viel zu groß. Zudem ist er aus sehr stabilem Plastik. Wäre ja mehr als hanebüchen, wenn sowas passieren würde.
Irgendwer wird vergessen haben das Siebteil wieder einzubauen. Frag einfach mal deine Mutter oder Schwester. Vielleicht wissen die näheres über den Verbleib des Siebes. Unsere Waschmaschine hat z. b. gar keinen Flusensieb mehr. Wenn man den von dir sog. "Tankdeckel" öffnet, gelangt man direkt zum Pumpenflügel. Ein Sieb gibts da nimmer. Bist GANZ sicher, dass deine WaMa auch einen hat(te)? :ph34r: Fragen über Fragen, die Akte X wird immer undurchsichtiger *LOL* :ph34r:

Flusensiebfreie Grüße vom Knuddelbärchen


;) Ich bin mir zu 95 % sicher, daß sie eines hatte (habs ja selbst damals gesäubert), war nicht ganz Zylinderförmig, am Ende abgeflacht....
Könnte eigentlich nur bei meiner Schwester abhanden gekommen sein (oder als das Ding im Keller stand, aber wer klaut schon alte FLusen???)


Wichtig wäre in erster Linie, was passieren könnte, wenn das Sieb nicht da ist....
Bisher hat sie bei mir (seit ca 35 Waschgängen) nur einmal geleckt, und das nur a bissel....
Schlimm oder nicht schlimm?
Was kann im worst case passieren?
<_<

:ph34r: Jaja, die X-Akten..... :wub: die schöne alte Zeit... :ph34r: :ph34r:


Das einzige was passieren kann ist, das ein evtl abgegangener kleiner Knopf mit dem Abwasser verschwindet oder das ein Geldstück die Pumpe blockiert. Aber die Wahrscheinlichkeit, dass das passiert ist so gering, das es nicht erwähnenswert ist.
Der Sieb an sich hat nix mit der Dichtheit zu tun. Vielleicht ist der Deckel der Pumpe nimmer richtig dicht, bzw. er war nicht fest genug verschlossen. Könnte aber auch an einer anderen Stelle der Maschine geleckt haben. Hast du genau feststellen können woher das Leckwasser kam?


Hi und danke für die Antwort,
also das Wasser kam damals (ist nun schon 3 Waschgänge her) aus "Richtung" Flusensieb, ich konnte nicht erkennen, ob es wirklich daher kam, sollte das noch mal passieren, halte ich ein Küchentuch unter die Abdeckung des Flusensiebs, ich denke, das wär n guter Test.
Ich hatte ja erst vermutet, daß sich nach ihrem wilden Ritt (vor 4 oder 5 Waschgängen - mit nasser Jeans drin) vielleicht ein Schlauch gelöst hat, aber das war nicht der Fall und ich kann mit nicht vorstellen wo das Wasser sonst hergekommen sein könnte....

Liebe Grüße, goody


Hallo Goody,

Also meine WM ist auch schon steinalt...so 16 Jahre rum
und mir ist der Drehknopf abgegangen zum Programmeinstellen.
Wir hatten da die Idee zur Stadtreinigung zu gehen und einen neuen
zu besorgen. ( hatte bis jetzt nur keine Zeit und nehm derweil einen Strick... :pfeifen: )
Aber versuchs doch mal. Vielleicht haben die genau dein Modell da und
vermachen dir so ein Flusensieb. Oder mal beim Hersteller nachfragen.

LG Snookerfee



Kostenloser Newsletter