Flusensieb im Trockner

Hallo!

Bin noch nicht lange von zuhause ausgezogen und schon das erste Problem.
Haben auch eine neue Waschmaschine bekommen und einen

Habe jetzt gesehen, dass sich unten an der Öffnung, also im Ring des Trockners Flusen absetzen. Die gehören doch normalerweise in das Flusensieb oder?

Und nach jeder Wäsche muss ich das Flusensieb leeren, ist das auch normal? Meine Mutter konnte früher immer eine Menge waschen ohne das es wild rumfluste.
Mach ich was falsch?
Und die Flusen hängen nicht nur im Sieb sondern auch in überall in der Öffnung, wo das Sieb drinne steckt. Und wie krieg ich die da bitte raus? Hab zwar kleine Pfoten, aber da komme ich nun nicht wirklch rein.

Hoffe ihr könnt mir helfen.

LG
hallo venki,
flusen setzten sich nicht nur im flusensieb ab! ^_^
und nach jedem trockenvorgang sollte man das flusensieb reinigen!

-im Ring des Trockners Flusen absetzen-
das ist normal, die wäsche wird ja rumgewirbelt u ergo fliegen die flusen auch mal wohin, wo sie nicht hin sollen

-und nach jeder Wäsche muss ich das Flusensieb leeren, ist das auch normal?- YAP! ist es- habe meinen trockner von meiner mom vererbt bekommen u der ist mittlerweile etwas über 15jahre alt- wie neu isser! vor allem wenn ich mir die nachbarschaftlichen angucke- die müßten eigentlich entrümpelt werden, so NEU aber EKLIG wie die sind!

-Mach ich was falsch? Ne, machst es schon richtig!

-Und die Flusen hängen nicht nur im Sieb sondern auch in überall in der Öffnung, wo das Sieb drinne steckt. Und wie krieg ich die da bitte raus? Hab zwar kleine Pfoten, aber da komme ich nun nicht wirklch rein

ich benutze dafür immer so einen flaschenputzer (?) na so n langes drahtding mit borsten dran- klappt hervorragend! try it!

lg sirena
:blumen:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Keine Angst Veni,du machst alles richtig.
Mein Trockner hat zwar eine Anzeige wann Behälter (kondensator) und
Flusensieb voll ist,aber dennoch wird empfohlen das Flusensieb nach
jedem Trockenvorgang zu reinigen.
Für die feineren Rillen nehme ich eine alte Zahnbürste oder eben auch so
einen Flaschenreiniger.
Und alles andere trocken abwischen,geht ja ganz leicht.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Veni2003, 08.04.2008)
Meine Mutter konnte früher immer eine Menge waschen ohne das es wild rumfluste.

Wahrscheinlich hast Du nur nicht mitbekommen, dass sie es auch regelmäßig gesäubert hat.

Aber wie hier schon erwähnt wurde ist das vollkommen normal. Man sollte übrigens auch das Sieb der Waschmaschine regelmäßig säubern. Da sammeln sich genauso Fuseln an. Aber nach jeder Wäsche ist das bei der WM nicht nötig.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Oooh ich danke euch :wub:

Dann bin ich jetzt total erleichtert und kann weiter wild waschen :D
Wollte nur sicher gehen, dass ich da nichts kaputt gemacht habe hehe..

Hatte auch früher selbst mit der Maschine meiner Ma getrocknet, und ich persönlich habe das da nicht jedes Mal gesäubert. Da schwirrten auch nirgends soviele Flusen rum wie jetzt bei mir.. Aber so sind die Trockner wohl verschieden.

Aber ein herzliches Danke an euch.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Neues ThemaUmfrage

Passende Themen
Bauknecht Kondenstrockner: sehr dringende/wichtige Fragen ! Wie pflegt und reinigt ihr euren Trockner? Trockner-ungeeignete Wäsche mit Trockner ? Erfahrungen mit Electrolux EDI 96150 Iron Aid? suche Erfahrungen zu diesem Trockner Flusensieb verschwunden?! Ist das schlimm? Trockner stinkt nach Fritteusenöl Was haltet ihr von Waschtrocknern: Waschmaschine/Trockner Kombigerät [ICH BRAUCHE EURE HILFE] Suche passenden Trockner: Suche nach Trockner