Rumpsteak: 2 zuviel gemacht


Ich hab heut abend Rumpsteak gemacht - war auch sehr lecker. Doch leider hatte ich mich in der Menge vertan - ich hab jetzt noch zwei da liegen, well done und ich will noch was damit kochen, ohne dass sie zu trocken werden - das ist meine Befürchtung. Hat jemand einen Tipp?

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

ZERSCHNEID SIE UND MACH DIR MORGEN EIN SANDWICH. SO MACHEN WIR DAS IMMER. MIT ALLEM DRAUF WAS DER KÜHLSCHRANK ZU BIETEN HAT

War diese Antwort hilfreich?

Hast du Blätterteig dann kanst du eine art Filet Wellington draus basteln! :sabber::sabber::sabber:

Rezept!!!

War diese Antwort hilfreich?

Nudelsalat mit frischen Tomaten, abgeriebener Zitronenschale und fein aufgeschnittenem Rumsteak.
Ich finde es auch sehr lecker mit Remoulade auf Baguette.

War diese Antwort hilfreich?

Einfach kalt in Scheiben schneiden, eine selbstgemachte Remoulade dazu und Bratkartoffeln.
Haste halt mal ein anderes Roastbeef :D

War diese Antwort hilfreich?

Ich hab das kalt in Scheiben mit Bratkartoffels gestern abend gemacht - traf sich gut, da wir am Mittag Kartoffeln ernten waren. Ich hab dann noch ein paar saure Gurken mit zugestellt, die werden gerne genommen - Danke für die Tipps

War diese Antwort hilfreich?

das verstehe ich jetzt nicht:
Wie kann man denn *zu viele* Rumpsteaks machen?

Kann es bei Rumpsteaks ein *zu viel* geben?

Bisher dachte ich immer, Rumpsteaks gibt es per Definition *zu wenig*....

:ph34r:

War diese Antwort hilfreich?

wenn ich fleisch übrig habe schnibbsel ich es oft in einen grünen salat. dazu dann noch gekochte eier rein, hart- oder fetakäse, und noch tomaten, gurke, ...was man halt so daheim hat.

dieser salat ist dann eine super resteverwertung und obendrein noch gesund! :)

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (chilli-lilli @ 09.10.2006 16:17:19)
wenn ich fleisch übrig habe schnibbsel ich es oft in einen grünen salat. dazu dann noch gekochte eier rein, hart- oder fetakäse, und noch tomaten, gurke, ...was man halt so daheim hat.

dieser salat ist dann eine super resteverwertung und obendrein noch gesund! :)

mhhhhhh...schilli, da läuft bei mir doch glatt
das wasser im munde zusammen...warte auf mich, bin gleich da :lol: :lol:
wohne ja nur um die ecke im haus 21 :lol: :lol: :lol:
War diese Antwort hilfreich?

dachte immer in 25 :lol:

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (chilli-lilli @ 09.10.2006 16:22:31)
dachte immer in 25 :lol:

bin doch umgezogen :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen:
War diese Antwort hilfreich?


Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

250 Produkttester haben acht Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit getestet!

Zum Ergebnis!