Sosse für Lachsravioli


Hallo ! Hat da draussen mal eben jemand grad Zeit ?
Ich suche ganz schnell und dringened eine Sosse für Lachsravioli (Fertigprodukt).
Möglichst keine Tomatensosse ... hatte an irgrendwas mit Käse und Sanhe gedacht !
Oder Link ???
Danke ..bin ziemlich in Eile !
Remix


Zwiebeln und/oder Knoblauch mit nem frischen Zweig Rosmarin, nem Lorbeerblatt und ner zerriebenen Chilischote in Olivenöl leicht blanchieren, rausnehmen. Kurz mit Madeira ablöschen. Sahne dazu, Orangensaft und evtl. Frischkäse oder kalte Butter für die Sämigkeit dazu. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Müsste passen.


oder wenn dus "gemüsig" magst ...

einfach rahmbroccoli nehmen (tiefgekühlt), nach packungsanleitung kochen (6 minuten), ein wenig mit rahm und käse aufpeppen - fertig.


Zitat (... pong @ 12.10.2006 15:57:40)
Zwiebeln und/oder Knoblauch mit nem frischen Zweig Rosmarin, nem Lorbeerblatt und ner zerriebenen Chilischote in Olivenöl leicht blanchieren, rausnehmen. Kurz mit Madeira ablöschen. Sahne dazu, Orangensaft und evtl. Frischkäse oder kalte Butter für die Sämigkeit dazu. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Müsste passen.

Boah ... gerettet !
hab ich alles da, bis auf den Lorbeer ...ganz tollen Madeira von ´ner Nachbarin als Blumengiessdienstbelohnung mitgebracht gekriegt !!!

4711 Dankeschön´s !
Remix

Für Lachsravioli würde ich keine "umfangreiche" Sauce machen welche den feinen Lachsgeschmack erschlägt sondern ganz schlicht Salbeibutter. Butter erhitzen und ein paar Blättchen Salbei darin erhitzen, fertig ist die Laube. Ravioli darin schwenken, auf die Teller geben und nach Belieben noch etwas frischen Parmesan drüberhobeln- yummy!



Kostenloser Newsletter