Käse-Sahnesoße haltbar machen?

Hallo zusammen!

Wir haben ein wirklich leckeres Thermomix-Rezept gefunden und würden gerne wissen, ob wir die Soße auch auf Vorrat kochen können.

In der Soße ist ein Mix aus :
- Gemüsebrühe
- Milch
- Sahne
- Käse

Unsere erste Vorstellung :
Wir füllen (analog zur Marmelade) heiße Soße in ein sterilisiertes Glas und bewahren das Glas im

Klappt dies und wenn ja, wie lange kann man die Soße dann noch essen?

Viele Grüße
7 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Ich hab zwar keinen Thermomix, ich koche noch ganz "normal", aber Soßen mit Milch und Sahne hebe ich grundsätzlich nicht auf, die werden immer frisch gekocht. So schmecken sie weitaus besser als aufgewärmt.

Ach sorry, beinahe vergessen: wünsche einen guten Tag und willkommen hier!
War diese Antwort hilfreich?
Ich habe und will auch keinen Thermomix.

Solche Soßen mache ich immer frisch. Beim Aufwärmen besteht die Gefahr, dass sie krisselig werden.
War diese Antwort hilfreich?
Recht hast Du, DWL!

Mir geht's genauso. So ein Lebensmittelverarbeitungsgerät kommt mir nicht in die Küche, ganz abgesehen davon, daß ich für den unverschämten Preis dann lieber ein paar gute Kochtöpfe und ganz viele leckere Zutaten für einige feine, handgemachte Gerichte einkaufen kann!
War diese Antwort hilfreich?
Zitat (Brandy, 08.02.2020)
Mir geht's genauso. So ein Lebensmittelverarbeitungsgerät kommt mir nicht in die Küche,

Ich konnte mir den Satz über den Thermomix gerade nicht verkneifen. :pfeifen:

Unabhängig davon, ob in einem Statusobjekt oder 'normalen' Kochtopf zubereitet, eignen sich manche Speisen eben nicht zum Wiederaufwärmen. Oder nur unter deutlichen Qualitäts- und / oder Geschmackseinbußen. :)
War diese Antwort hilfreich?
Das stimmt natürlich!

Frisch gekocht und angerichtet ist bei manchen Zubereitungen einfach Pflicht, wenn Geschmack und Aussehen nicht beeinträchtigt sein sollen. :daumenhoch:
War diese Antwort hilfreich?
Hallo Studthomas,
leider wird sich die Soße wegen der Milchprodukte nicht lange halten. Bei einer "normalen" Tomatensoße ohne Milch, Käse etc. kann das gelingen. Bei Sahnesoßen leider nicht, die werden dann einfach sauer.
War diese Antwort hilfreich?
...andere Variante haltbar machen ----
direkt im Topf mit mäßiger Hitze aufwärmen, dann kurz höher einstellen bis sie gerade anfängt zu kochen (Wellen)

ABER - wie DWL bereits geschrieben hat, flockt eine Käsesahnesoße relativ leicht aus - wenn du einen Schnellmixstab hast damit gut durcharbeiten und auch gerne "hochziehen" um mehr Luft unterzuschlagen - gerade geschäumt schmecken solche Soßen besonders gut
War diese Antwort hilfreich?
Neues ThemaUmfrage


Passende Tipps
Mandelhähnchen-Filets mit Sahnesoße
5 0
Austern- oder Kräuterseitlinge in Sahnesoße
7 0
Kartoffel-Käse-Auflauf
11 6
Käse-Chips
12 3
Spanisches Blätterteig-Rezept - schnell und sehr lecker
25 16