was bedeutet rezidiv?


Weiß jemand von euch vieleicht was rezidiv in der Arztsprache bedeutet?
Habe hier ein Befund vom Arzt vorliegen wo drin steht....Redzidiv nach entfernung einer Dermoidzyste des linken Ovars.Wäre schön wenn ihr das eventuell übersetzen könntet,habe mich schon versucht über PC zu informieren aber es hat nicht viel gebracht.



Zitat (Nobody @ 12.10.2006 17:14:26)
http://de.wikipedia.org/wiki/Rezidiv

:whaaaaaat: ich würd den Arzt fragen

Zitat (Nobody @ 12.10.2006 17:14:26)
http://de.wikipedia.org/wiki/Rezidiv

Danke genau das habe ich gesucht :blumen:

Hallo fenjala,

eigentlich wäre es der Job des Arztes, dich aufzuklären- dafür wird er bezahlt. Frag ihm Löcher in den Bauch, so lange bis du dich ausreichend informiert fühlst.

Eine Dermoidzyste ist ein gutartiges Teratom, also eine von Hautzellen ausgekleidete Zyste welche mit Haaren und teilweise auch Zahn-, Knorpel-, Knochen- und Nervengewebe gefüllt ist. Eine solche Zyste ist erst mal gutartig, kann aber bösartig entarten.

Ein Rezidiv ist ein Rückfall. Ein Wiederauftreten einer Krankheit nach Abheilung- zum Beispiel einer Infektion, oder einer Krebserkrankung an der gleichen Stelle wo der "Bömmel" beim letzten mal schon war.

In deinem Fall: eine neue Dermoidzyste am Eierstock.

Mein Tipp: entweder du erziehst deinen Arzt indem du ihm so lange Fragen stellst bis du alles weißt was du wissen musst- oder du wechselst die Praxis.


Ich habe gleich am Montag ein Termin beim Frauenarzt,nun habe ich Angst das es tatsächlich eine eue Zyste ist das wär dann die dritte.Meißtens kann man die durch eine Bauchspiegelung wegmachen ,bei mir geht das leider nicht weil zu viel Darm davorliegt also bedeutet das dann ich würde den dritten Bauchschnitt bekommen.10 Tage im Krankenhaus liegen ist auch nicht gerade mein Fall aber wie es kommt muss man es dann wohl nehmen hauptsache sie ist dann auch gutartig.Werde erst mal abwarten was der Doc sagt und wenn ihr möchtet gebe ich euch dann bescheid was raus gekommen ist. :unsure:


Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen.

Ist sicherlich ein ganz besch**** Gefühl für dich jetzt....

Fühl dich gedrückt! :blumen:


Zitat (keke @ 12.10.2006 23:29:11)
Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen.

Ist sicherlich ein ganz besch**** Gefühl für dich jetzt....

Fühl dich gedrückt! :blumen:

Ich dank dir keke :blumen:

Hallo,


Rezidiv ist , wenn man dasselbe wieder bekommen hat, also, wenn etwas operiert wurde und es ist nachgewachsen.


Hallo fanjala,
ich drücke dir beide Daumen das es wieder okay ist. Ich hatte auch schon eine, die operiert werden mußte, aber Gott sei Dank durch Bauchspiegelung. Seitdem ist aber ein Knick in meinem Darm. Und vor einem halben Jahr hatte ich wieder eine kleine, die dann von selbst wegging.
Viel Glück!!!



Kostenloser Newsletter