Koch nach Zuhause?


Habt Ihr schon mal einen Koch für zuhause bestellt? Wie findet Ihr dass als Geschenk zu einem 40ten Hochzeitstag?

Nur wo bekomm ich Infos her? :huh:


Daaaaaaanke im Voraus :wub:


hab ich noch nicht gemacht - weil ich es für mir für mich nicht vorstellen kann. wenn man bei google "mietkoch" eingibt, kommen jede menge angaben... schau doch einfach mal :blumen:


rofl rofl rofl

VIELEN LIEBEN DANK :blumen: ² Gewitterhexe unter das Schlagwort Mietkoch bin ich nicht gekommen!


Flippy mit singendem Flippy


Ich hab da vor einer Weile mal eine Reportage gesehen, bei der sie die Köche mit versteckten Kameras beobachtet haben... War teilweise echt schlimm....Einer mit Herpes, der aus den Flaschen getrunken hat...Der andere schlotzt mit seinem Finger in der Soße rum...Kaffeefilter wurden geklaut... :blink:
Also ich würde da wirklich genau suchen, nicht den billigsten nehmen oder am besten nach Erfahrungsberichten über denjenigen suchen.

Ich hoffe, ich hab dir die Idee jetzt nicht komplett zerstört.....es waren auch wirklich sehr vernünftige dabei. Die dann aber auch etwas mehr kosteten...


Die Idee ist Klasse, einen Koch zu bestellen, da werd ich doch gleich mein Paten(kind)
anfordern. :D


Bei Google:Rent-A-Koch

Gibt sehr gute Ergebnise! :D


Also wir haben ne Haushälterin, die auch super kochen kann und wenn n besondres Event ansteht, dann kocht sie einfach WUNDERBAR!!!! Kann euch die Anschaffung nur empfehlen!!


Zitat (Navitronic @ 16.10.2006 20:32:16)
Also wir haben ne Haushälterin, die auch super kochen kann und wenn n besondres Event ansteht, dann kocht sie einfach WUNDERBAR!!!! Kann euch die Anschaffung nur empfehlen!!

Schön wenn man sich eine leisten kann :heul: :heul:

Zitat (Navitronic @ 16.10.2006 20:32:16)
Also wir haben ne Haushälterin, die auch super kochen kann und wenn n besondres Event ansteht, dann kocht sie einfach WUNDERBAR!!!! Kann euch die Anschaffung nur empfehlen!!

Ist die auch von Miele?

ich würde keinen fremden in meiner küche rumwursteln lassen. ich gehe lieber dort hin wo ein koch kocht. :pfeifen: :P


Hi Flippy,

ich koche als "rent a cook" in verschiedenen Gaststätten in NRW.

Dies mache ich nicht Hauptberuflich, sondern um meine Kochkunste zu verbessern und ein bisschen nebenbei zu verdienen.

Wenn Du mehr infos möchtest schicke mir ein mail.

Gruss

Jan


Wie wäre es denn wenn du einfach in ein Lokal gehst, am besten in das wo die "Beschenkten" gerne essen gehen. Dann fragst du einfach den dort vorhandenen Koch ob er nicht mal, an einem freien Abend, bei euch zu Hause kochen kann.

Immerhin weisst du dann in etwa wie gut er ist und er ist nicht allzu fremd. Jedenfalls nicht ganz so als wenn man einen über´s Internet anheuert.

Ich würde es einfach mal versuchen. Ein Bekannter von mir ist Koch, der hat schon öfter solche Anfragen gehabt und ist darauf eingegangen!



Kostenloser Newsletter