Kaminholz: mit Geruch?


Hallo,

gibt es eigentlich Kaminholz, das besonders gut riecht?? Oder vielleicht einen Zusatz, den man dem Kaminholz zufügen kann mit bestimmten Duftnoten??

Gruss
Krötilla


Hast du einen offenen Kamin, damit du dann auch von dem guten Geruch was hast?

Denn bei einem geschlossenen hast du ja nichts davon.

lg die Ulli


Wenn man getrocknete Schalen von Zitrusfrüchten wie Mandarinen, Orangen oder Zitronen verbrennt, riecht das gut - kann man auch prima als Anzündhilfe nehmen, die brennen wie Zunder. Die Schalen zum Trocknen auf die Heizung legen, das verströmt auch schon den tollen Geruch.

Bearbeitet von fiona123 am 30.10.2006 13:08:46


Aaah, das ist eine gute Idee!! Danke schön!

@ Ulli: Nee, offen ist der nicht.... Aber ich finde, man riecht es trotzdem ganz schön, wenn er an ist...

Gruss
Krötilla


ich finde die einzelnen holzsorten riechen schon sehr verschieden beim verbrennen
nadelholz also fichte,tanne, kiefer etc riechen wegen ihrem harzgehalt schon intensiver als laubholz wie buche, eiche und co.

was du riechst wenn dein ofen an ist, ist das eher ein angenehmer geruch oder nicht?

also irgend ein mittel fürs holz wüsste ich jetzt nicht auf anhieb, aber was ich mache, ich habe so ein kleines tongefäß aufm ofen mit wasser, gegen die trockene luft und da mach ich dann meistens ein paar tropfen duftöl rein.
je nach aroma riecht das dann sehr gut und unterschiedlich intensiv.
was lecker ist : bergamotte, orange, zitronengras
aber das ist ja geschmackssache

lg
schlamper



Kostenloser Newsletter