Quittengrütze oder Quittenbrot: Herstellung von Quittengrütze-/Brot


Hallo Leute,

ich möchte Quittengrütze / Quittenbrot herstellen, allerdings ohne Zugabe von Gelierzucker. Ist das möglich und wer hat vielleicht ein Rezept? :) :)


Quittenbrot

Zutaten

* 1 kg Quitten
* 700 g (ca.) Einmachzucker (oder
* - normale Raffinade)
* 1 Stück Vanillestange,
* - oder Buttervanille-Aroma
* - und Vanillezucker
* Einmach- oder Hagelzucker



Quitten trocken abreiben, nach dem Entfernen von Blüte und Stiel waschen und in Stücke schneiden. Die Quittenstücke knapp mit Wasser bedeckt weichkochen, dann passieren und abwiegen. Das ergibt etwa 650 g Quittenmark. Das Quittenmark mit der gleichen Menge Zucker und den Gewürzen unter ständigem Rühren zum Kochen bringen und dick einkochen lassen. Vorsicht es brennt leicht an!! Auf geöltem Pergamentpapier (ich hab's mit "Backpapier" gebacken) ausstreichen (etwa 2 cm dick) und 1-2 Tage trocknen lassen.

Dann in Rauten oder Streifen schneiden, in Zucker - den man etwas Vanillezucker beimischen kann - wälzen und noch einige Tage nachtrocknen lassen.

Abwandlung: Das abgewogene Quittenmark mit Zucker und den Gewürzen in die Fettpfanne des Backofens geben, auf die mittlere Schiene in den schieben und bei 170 °C in etwa 75 - 90 Min. dick eindünsten lassen, gelegentlich durchrühren.

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (www.ruhr-uni-bochum.de/kochfreunde)


Noch eines mit Bildern:Klick! :D:D:D


:D *schubs*

es ist soweit: heute werde ich unsere quitten ernten.

hier stehen ja schon einige rezepte für quittenbrot, aber vielleicht kennt ja noch jemand aus eigener erfahrung andere rezepte oder andere speisen mit quitten.

muss man eigentlich unbedingt gelierzucker nehmen? quitten haben doch einen sehr hohen pektingehalt oder irre ich mich da?

meine schwiegermutter kocht quittenkompott im schnellkochtopf, hat das schon mal jemand probiert?

:) über anregungen würde ich mich sehr freuen :blumen:


quittengelee - hmmmmmmmm leggaaaaa

quitten in entsafter, dann mit gelierzucker aufkochen den saft und abfüllen in gläser.


Zitat (VIVAESPAÑA @ 13.11.2006 10:49:46)


meine schwiegermutter kocht quittenkompott im schnellkochtopf, hat das schon mal jemand probiert?


Im Drucktopf werden die Quitten schön Rot,hat wohl was mit dem Luftausschluß zu tun!!! ;)
Ich Koche Quitten seihe den Saft ab für Gelee ab,der Rest wird durch ein Sieb gestrichen und Quittenbrot draus gemacht!!! :sabber:

Quittenrezepte!!! ;)

Wir haben immer Quittenmarmelade gemacht, das schmeckt wie grobkörniger Honig

Schau mal hierQuittenmarmelade


:D danke erst mal für eure tips!

habe schon das quittenbrot im schnellkochtopf gekocht, ist auch lecker geworden und schön rot :lol:

da ich noch mehr quitten habe, werde ich morgen die quittenmarmelade von Grizzabella ausprobieren, allerdings mit normalem zucker.

das quittenbrot ist auch ohne gelierzucker schön fest geworden ;)


*hochschubs*
Wie lange ist Quittenbrot eigentlich haltbar? Ich hab noch ne riesen Menge bei mir rumliegen.


Zitat (aglaja @ 31.01.2012 21:18:09)
*hochschubs*
Wie lange ist Quittenbrot eigentlich haltbar? Ich hab noch ne riesen Menge bei mir rumliegen.

Solange es trocken und Kühl gelagert ist einige Monate,schon alleine wegen dem Zucker.

Tipp:Quittenbrot zwischen Oblaten packen wenn es klebrige Seiten hat ;)

Bearbeitet von wurst am 31.01.2012 21:40:49

ok... besteht denn die Möglichkeit dass das Zeugs länger als ein Jahr haltbar ist? :huh:


Zitat (aglaja @ 31.01.2012 21:43:59)
ok... besteht denn die Möglichkeit dass das Zeugs länger als ein Jahr haltbar ist? :huh:

Warum nicht bei 50% Zucker,was sagt der Geschmackstest.

öhm.... scheint noch geniessbar zu sein.... :hmm:



Kostenloser Newsletter