Gesunde Selter ?


Huhu,

ich trinke die blaue Selter von lidl , die 1,5 liter flasche, in Hamburg. Da sind wenige mineralien drin. war letzt in koblenz, da gabs auch blaue seltrflaschen bei lidl, von einer anderen quelle. die hatte um ein vielfaches mehr an mieralien, hauptsächlich calcium und magnesium.
hmmm. welche selter trinkt ihr ? achtet ihr auf mineralien ? ich brauche sie dringend, da ich viele unverträglichkeiten habe und auf viele lebensmittel verzichten muß und auch keine tabletten mit mineralien nehmen möchte.
welche selter haben viele moneralien und schmecken gut ?
oder trinkt ihr ausm soda stream ? wie ist das da mit mineralien ?

grüße und danke Trulli


Wir trinken Gerolsteiner medium. Das Mineralienverhältnis wird bei Tests immer als genug, aber nicht zuviel befunden.


Gerolsteiner Mineralwasser hat z.b. bei Stiftung Warentest sehr gut abgeschnitten.
Das trink ich auch am liebsten. Ist halt bei weitem nicht so günstig, dafür aber eben gut.
Die ganzen billigen Wasser aus den Diskountern schmecken ziemlich fade. Und natriumarmes Wasser mag ich eh nicht.


Ich trink auch die von Lidl.
Ne blaue 1,5l Flasche, steht drauf "Saskia Quelle Classic".
Mit den Mineralien kenn ich mich nich aus, hauptsache es schmeckt :pfeifen:
Ansonsten mach ich mir auch Sprudel im WasserMax, geht auch zu Trinken
da wir weiches Wasser haben.

LG Snookerfee


Das sauberste und mineralstoffhaltigste Wasser ist Leitungswasser.
Wird jedes mal aufs Neue getestet von Stiftung Warentest u.s.w.
Liegt daran das die Verordnungen für die Reinheit von Leitungswasser um ein vielfaches strenger sind als für Mineralwasser.
Also Wassermax kaufen,wenn man reichhaltiges Wasser trinken möchte. ;)


Ich trinke schon seit Jahren mein Wasser aus der Leitung. Und weil ich nicht ständig rülpsen möchte - ohne Blubber.


Hallo :winkewinke:
Ich habe mal aus der Zeitschrift "Frau im Trend" (lag beim Doc im Wartezimmer) die Ratgeber-Seite mitgenommen.

Der große Lebensmitteltest der Woche - Ist teures Wasser wirklich besser? - Die beliebtesten stillen Wasser im Vergleich

VOLVIC
Enthält unter 20 mg/l Natrium, deshalb sehr gut für eine natriumarme Ernährung geeignet (z.B. bei Bluthochdruck oder für Babynahrung). Da auch sehr wenig Chlorid drin ist, bildet sich kaum Kochsalz.
ca. 0,66 Euro pro Liter - NOTE 1

VITTEL
Gut ist der ziemlich hohe Sulfatanteil, das wirkt leicht abführend und regt die Gallenfunktion an (zuständig für die Fettverdauung). Hervorragend: hoher Kalziumgehalt, der ist wichtig für feste Knochen.
ca. 0,59 Euro pro Liter - NOTE 2

HELLA
Geringer Natriumanteil, deshalb geeignet für Babynahrung und Menschen mit hohem Blutdruck. Allerdings ist auch kaum Magnesium enthalten, darum nicht unbedingt für Sportleer zu empfehlen.
ca. 0,46 Euro pro Liter - NOTE 2

SASKIA (grüne Flasche, LIDL)
Der hohe Anteil von Hydrogencarbonat entfaltet eine säureneutralisierende Wirkung. Reduziert die Säure im Magen-Darm-Trakt und kann Beschwerden bei Magenschleimhautentzündung lindern.
ca. 0,13 Euro pro Liter - NOTE 2-

EVIAN
Hat den geringsten Natriumgehalt und ist damit für Babynahrung und bei Bluthochdruck bestens geeignet. Allerdings enthält das Wasser 3,8 mg/l schädliches Nitrat (höchster Wert von allen Vergleichswässern).
ca. 0,70 Euro pro Liter - NOTE 2-

SOURCE DE CISEAU (PLUS)
Enthält in etwa so viel Mineralien wie Trinkwasser. Der Kalziumgehalt ist etwas höher, geeignet deshalb für Menschen mit Knochenproblemen, Krämpfen oder Allergien (z.B. Milchallergie).
ca. 0,13 Euro pro Liter - NOTE 2 bis 3

Bearbeitet von Tanzfrosch am 31.10.2006 09:12:55


die "haaner felsenquelle" soll gut sein,
die gibt es bei uns im krankenhaus.
weis nur nicht, ob es die nur hier gibt :D


Meine Tochter und ich trinken am liebsten Volvic mit Zitrone :D schneidet ja auch sehr gut ab :lol:

Wir haben schon so viel Wasser mit Zitrone ausprobiert, aber bisher hat keins so geschmeckt wie das o.g. :pfeifen:


Hi!

Den Sprudel vom Lidl in der blauen Flasche hatte ich bis vor kurzem. Aber jetzt schmeckt der mir nicht emhr. Seither trinke ich das o.g. vom Plus oder am allerliebsten "Aquarel" von Nestlé. Das ist lecker und natrium-arm.

LG
MINI77


Ich bin auch Leitungswassertrinker. Bei uns kommt das Wasser aus dem Bodensee und ist einfach super von der Qualität.

Positiver Nebeneffekt: Nie wieder Kisten schleppen.

Bis auf´s Bier, das kommt leider nicht aus dem Hahn! (Es sei denn, man hat ne Pipeline zur nächsten Brauerei rofl )


Zitat (cladiere @ 31.10.2006 11:11:28)
Ich bin auch Leitungswassertrinker. Bei uns kommt das Wasser aus dem Bodensee und ist einfach super von der Qualität.


:P Ich hab mal in den Bodensee gepinkelt :P :pfeifen: ...

Zitat (Mellly @ 31.10.2006 11:39:02)
Zitat (cladiere @ 31.10.2006 11:11:28)
Ich bin auch Leitungswassertrinker. Bei uns kommt das Wasser aus dem Bodensee und ist einfach super von der Qualität.


:P Ich hab mal in den Bodensee gepinkelt :P :pfeifen: ...

Das machen die Fische ja auch... Aber das macht nichts. Der Bodensee ist soooo tief, dass bei mir Dein Pipi bestimmt nicht aus der Leitung kommt ;)

Zitat (cladiere @ 31.10.2006 11:41:42)
Zitat (Mellly @ 31.10.2006 11:39:02)
Zitat (cladiere @ 31.10.2006 11:11:28)
Ich bin auch Leitungswassertrinker. Bei uns kommt das Wasser aus dem Bodensee und ist einfach super von der Qualität.


:P Ich hab mal in den Bodensee gepinkelt :P :pfeifen: ...

Das machen die Fische ja auch... Aber das macht nichts. Der Bodensee ist soooo tief, dass bei mir Dein Pipi bestimmt nicht aus der Leitung kommt ;)

:ph34r: Aber du wirst jetzt immer an mich denken, wenn du den Wasserhahn aufmachst :pfeifen: :lol: :blumen:

Zitat (cladiere @ 31.10.2006 11:11:28)
Ich bin auch Leitungswassertrinker. Bei uns kommt das Wasser aus dem Bodensee und ist einfach super von der Qualität.


Wir haben auch Bodenseewasser :yes:

Und sonst trinke ich zur Zeit Eiszeitquell oder auch Vittel.

Also ich trinke ausschließlich Leitungswasser. Hier in München ist die Qualität sehr gut. Zudem wird das Leitungswasser ständig überprüft. Zum aufsprudeln (nur für Mixgetränke mach ich das) wird ein Soda-Club verwendet.


Wir trinken am liebsten Gerolsteiner Mineralwasser.


Zitat (Mellly @ 31.10.2006 11:42:59)
Zitat (cladiere @ 31.10.2006 11:41:42)
Zitat (Mellly @ 31.10.2006 11:39:02)
Zitat (cladiere @ 31.10.2006 11:11:28)
Ich bin auch Leitungswassertrinker. Bei uns kommt das Wasser aus dem Bodensee und ist einfach super von der Qualität.


:P Ich hab mal in den Bodensee gepinkelt :P :pfeifen: ...

Das machen die Fische ja auch... Aber das macht nichts. Der Bodensee ist soooo tief, dass bei mir Dein Pipi bestimmt nicht aus der Leitung kommt ;)

:ph34r: Aber du wirst jetzt immer an mich denken, wenn du den Wasserhahn aufmachst :pfeifen: :lol: :blumen:

Und ich dachte immer, die leichte Gelbfärbung des Wassers liegt am Schwefelgehalt... rofl

@ Tanzfrosch

Du sprichst mir mit Deiner Liste aus der Seele. Wollte die gleichen Wässer empfehlen. Gut dass ich vorher alles gelesn habe. Auch sehr gut ist das Wasser von Evian.[QUOTE]



:D Lieber anonymer Alkoholiker als stadtbekannter Säufer


Zitat (MINI77 @ 31.10.2006 11:04:10)
Hi!

Den Sprudel vom Lidl in der blauen Flasche hatte ich bis vor kurzem. Aber jetzt schmeckt der mir nicht emhr. Seither trinke ich das o.g. vom Plus oder am allerliebsten "Aquarel" von Nestlé. Das ist lecker und natrium-arm.

LG
MINI77

So ging es mir auch!!!!

Aquarell gibt es auch bei uns im Lidl.

:blumen:

Ich trinke am liebsten das Brandenburger Mineralwasser von Aldi. Ich hab mich so daran gewöhnt, dass ich sofort merke wenn anderes Mineralwasser auf den Tisch kommt. Unser Leitungswasser schmeckt auch sehr gut. Wenn ich großen Durst habe, trinke ich auch Wasser aus der Leitung.


Also, Volvic haben wir ja nur mit Geschmack, ansonsten trinkt meine Kleine nur Leitungswasser, da lehnt sie sogar Orangensaft ab :D :D


Zitat (Trulli @ 30.10.2006 22:55:41)
Huhu,

ich trinke die blaue Selter von lidl , die 1,5 liter flasche, in Hamburg. Da sind wenige mineralien drin. war letzt in koblenz, da gabs auch blaue seltrflaschen bei lidl, von einer anderen quelle. die hatte um ein vielfaches mehr an mieralien, hauptsächlich calcium und magnesium.
hmmm. welche selter trinkt ihr ? achtet ihr auf mineralien ? ich brauche sie dringend, da ich viele unverträglichkeiten habe und auf viele lebensmittel verzichten muß und auch keine tabletten mit mineralien nehmen möchte.
welche selter haben viele moneralien und schmecken gut ?
oder trinkt ihr ausm soda stream ? wie ist das da mit mineralien ?

grüße und danke Trulli

habe soda stream und unser Leitungswasser ist super, da hast du alles an Mineralien die der Körper braucht
Nie wieder Wasserkisten schleppen!! :) :) :)
Falls du dich nicht traust, rufe die Wasserwerke an, sie können dir genaustens Auskunft über dein Leitungswasser geben.

L.G.
Pathfinder :schlaumeier: :glühbirne:

Ich finde auch Volvic und Vittel am besten.

Aber eigentlich ist mir das egal, hauptsache keine Kohlensäure.

Ob das jetzt leicht abführend wirkt oder nicht? Naja ^_^


Ich trinke hella medium. Früher war es immer das Werrethaler(?) Mineralwasser
von Aldi in der grünen Flasche. Mir war es aber auf Dauer zu fade.


Es gibt bei Lidl verschiedene Wasser, einige davon enthalten Uran, was der Gesundheit nicht zuträglich ist, wenn die Höchstwerte überstiegen werden.

Saskia Quelle Classic enthält 0,5 Mikrogramm Uran je l und übersteigt den zulässigen Wert nicht, aber
Saskia Quelle Naturis enthält 17 Mikrogramm Uran je l. Dieser Wert übersteigt sowohl den vom Bundesinstitut für Riskikoforschung und von der WHO empfohlenen Höchstwert von 15 Mikrogramm Uran je l als auch den vom Bundesumweltamt empfohlenen Höchstwert von 10 Mikrogramm Uran je l.

Ciao
Elisabeth


Ich trinke Mineralwasser aus einer württembergischen Quelle, die gab es schon als Kind bei meinen Eltern. Es schmeckt gut, hat viel Calcium und ich trinke es mal mit viel oder wenig Kohlensäure.


saskia quelle - lidl- uran ? na super, das trinke ich sooo gerne.

wieso steht das nicht drauf - und woher weißt du das ??


was tut uran gefährliches im körper ?



Danke, Sparfuchs, das wollte ich auch gerade reinsetzen. Dort ist alles erklärt.

Ciao
Elisabeth

Edit: Vielleicht noch "www.balkan-syndrom.de/artikel.htm"

Bearbeitet von Elisabeth am 12.11.2006 15:49:27


ds ist ja hochinteressant - danke euch !!!



Kostenloser Newsletter