Zahndoc und husten und überhaupt


Moin,

hab letzt nen fiesen Hustenvirus letzt gehabt, der bald im asthma endete.
hab immer noch hustenattacken. und morgen hab ich termin beim zahndoc. da werden abdrücke gemacht und 2 Zähne abgeschliffen, zur Krone.
der termin dauert bestimmt 2 stunden. wie überstehe ich den bloß?
und , nützt arnika-globuli gegen evt. schmerzen , im nachhinein ?

bin durch allergien und unverträglichkeiten seeehhhrrr eingeschränkt mit medikamenten und lebensmitteln.

danke euch, grüße trulli


Dass sich bei so ner Behandlung n Termin von selbst verbietet ist dir doch wohl klar oder? :hmm: :hmm: :hmm: Oder willst du bloß sowas lesen wie "du Ärmster, ne, geh bloß nicht, gute Besserung"?


Kalle, ich denke nicht, dass sie das lesen möchte ;)

Letztendlich gehts um ein Schmerzmittel und ich nehme an, dass sie sich wahrscheinlich in ihrem Hustenreiz beim Zahndoc übergeben wird.

Gute Besserung Trulli. Ich würde mich erst auskurieren und einen neuen
Termin vereinbaren.

Bearbeitet von Wecker am 05.11.2006 20:03:29


dito,wecker...
alles gute trulli...! :)


absagen - hmmm - hab den termin schon 2 x im letzten moment verschieben müssen. sieht doch doof aus, noch ein 3. mal,..
aber hustenattacke und abdruck im mund, oder bohrer und sauger kommt auch nicht gut,..


heil- und kostenplan ist abgelaufen, seh ich grade. nur 6 monate gültig, die sind um.


Moin!
Also ich die Arnika Globulis auch, aber gegen Schmerzen sind die nichts. Meine Ärztin hat mir die gegeben um den Heilungsprozess bei verbrannter Haut zu beschleunigen.
Von Schmerzen war da nicht die Rede. Ausserdem muss man die wohl etwas länger nehmen. Das hängt dann aber auch von der Konzentration ab. Ich habe D6. Da ist dann "ganz wenig" drinn. Das geht aber bis 200 oder sogar noch höher.

Wenn Du keine Medikamente verträgst, hast du schon mal Schüßler-Salze probiert? Sollte man aber auch über einen längeren Zeitraum nehmen. Sind dafür aber rein näturliche Mineralien, die den Körper einfach "in die richtige Richtung" schupsen.
Ich glaube, das wurden hier auch schon Erfahrungen ausgetauscht.

Und beim Zahnklemtner könnte man auf Hypnose zurüchgreifen.

Vieleicht solltest Du mal mit deiner Krankenkasse sprechen. Bei entsprechnder vorgeschichte zahlen die vieleicht sogar was dazu.

Viel Erfolg!


hab abgesagt, gehe erst, wenn der husten weg ist. danke euch. grüße trulli



Kostenloser Newsletter