Süßkartoffel-Tomaten-Suppe: Rezept gesucht!


Hilfe!!! :o Ich bin auf der Suche nach einem Kreolisch/USA-Südstaaten-Rezept für Süßkartoffel-Tomaten-Suppe !!! Ich war neulich in einem Restaurant und habe diese gegessen - superlecker - leider wollte mir der Koch das Rezept nicht verraten :( . Ich hätte ihm sogar versprochen, es NIEMALS in meinem Leben weiterzugeben, aber nix half.

Vielleicht kann mir hier ja jemand weiterhelfen ?!? :unsure:

---

Thread-Überschrift hinsichtlich Aussagekraft geändert.


Bearbeitet von Wecker am 08.10.2006 12:22:57


War das eine klare Gemüsesuppe? Waren die Tomaten püriert, oder in Stücken (wie in der Minestrone)? Oder eine gebundene Suppe mit Sahne? Hast du die Gewürze, die Kräuter erkannt? Welche Geschmackrichtung? Frisch-fruchtig, deftig, süß-sauer...

Es dürfte nicht sonderlich schwer sein das Mahl neu zu kreieren, mit der Hilfe von:

http://www.usa-kulinarisch.de/cgi-bin/arten.cgi

Es jucken die Finger von:

Buck

"Was nicht steht im Pellaprat, hat dann unser Pelle parat..." (IMG:/html/emoticons/wink.gif)

Bearbeitet von BuckwheatPancake am 17.03.2005 13:44:00


neee, klar war die nicht, eher püriert. Eigentlich sogar richtig dickflüssig. Tomatenstücke waren da keine drin. Gewürze ?!? :huh: Es schmeckte süß-tomatig, ich denke, es war vielleicht Basilikum drin :huh:

Suppe neu kreieren ?!? HILFE :o !!! das kann ich nu gar nicht , da bin ich echt zu blöd zu *auch wenn ichs ungern zugebe*


Ich habe in unseren Kreolisch- Cajun Kochbüchern nachgesehen. Leider ohne Erfolg. :( Hoffe, daß jemand Dir helfen kann, denn es klingt lecker *auchdaraninteressiertsei*

LG Bücherwurm


(IMG:/html/emoticons/biggrin.gif) Ich hab eins gefunden!!!! Muss aber eben noch uebersetzen. Oder kannste gut englisch?? :D

Schon gut. Werd's schon in Deutsch bringen

Fledi :rolleyes:

Suppe der süssen Kartoffel und der Tomate eine starke reiche Nährsuppe!

Ein weniges Olivenöl
1 Zwiebel (kleingeschnitten)
2 oder 3 Knoblauchzehen (gerieben)
2 oder 3 großen süssen Kartoffeln
1 Dose geschaelte Tomaten (ca 400g)
Pfeffer und Salz



Als erstes die Kartoffeln kleinhacken (schneiden)
dann brate den Knoblauch und die Zwiebel im Oel an. Dann die Kartoffeln und die Tomaten (kleingehackt)dazugeben und solange koecheln lassen bis die Kartoffeln weich sind. Dann liquidieren (wasauchimmer das heisst) bis die Suppe glatt ist.

Meine Familie liebt diese Suppe mit einigen Vollweizenteigwaren und frischen Kräutern auf die Oberseite, aber Sie konnten Reis auch benutzen, oder, gerade ihn auf ihm soll zu haben mit etwas Brot besitzen.


Zeit ca 20 minuten
Fuer 4 - 6 Personen ist dieses Rezept
Und hier auch noch das Original. GUTES GELINGEN!!!

http://www.netcooks.com/recipes/Vegetarian...omato.soup.html

Eure Fledi :rolleyes:

Bearbeitet von fledermaus am 17.03.2005 17:59:40


:D :D oooohhhhh, suuuupiiiii :D :D

Das isses, glaube ich :D *schleckschmatz* also nix wie ran an den Kochtopf und nachkochen :P (amliebstenjetztgleichnachhauserennenundkochenwollen*)

@fledermaus
ich denke, "liquidieren" heißt vielleicht pürieren, zumindest ist dann ja alles flüssig :)

schööööön, dann weiß ich, was es heute Abend zum Essen gibt



Vielen, vielen Dank

by the way - english would have been ok too ;)


hmmm :huh: da steht ja gar nix von chilli & co bei dem rezept ... kann mir erfahrungsgemäss nicht vorstellen, dass eine echte cajun-mutti irgendwas ohne jedweder chilli-beigabe zubereitet ^_^



Kostenloser Newsletter