zu wenig Tomatenflüssigkeit


Hallo ,
habe am Samstag alle Zutaten für ein neues Rezept , das ich ausprobieren möchte ,eingekauft . Unter anderem auch 500 g Ochsenherz- Tomaten. Das Rezept schreibt vor ,die Tomaten zu häuten , in kleine Würfel zu schneiden ,zu salzen , und in einem Sieb die Flüssigkeit aufzufangen , Das sollen allerdings 200 ml werden.
Jetzt sind die Tomaten schon geschlagene 2 Stunden im Sieb und im Topf sind ca. 10 ml gelandet. Blöderweise brauche ich laut Rezept die 200 ml zur Weiterverarbeitung mit Gelatine .
Ich hoffe auf Eure Hilfe,
die ahnungslose


Ich würde die Flüssigkeit einfach durch 1:1 passierte Tomaten und Gemüsebrühe ersetzen. Oder eben Gemüsebrühe mit einem Klecks Tomatenmark.


Oder auch Tomatensaft - dürfte eigentlich auch gehen... :pfeifen:


Eine Frage: hast Du die dafür mal aufgekocht und durch so eine "flotte Lotte" gemacht? Ich könnte mir vorstellen, daß Du so noch mehr Flüssigkeit rausbekommst.


Tja, es reicht nicht aus, die Tomaten einfach nur zu häuten, zu würfeln und mit Salz zu bestreuen! Man sollte die Tomatenwuerfel sodann auch durch das Sieb passieren!!! Nur dadurch, daß die Würfel untätig im Kuechensieb rum liegen, kommt nun mal so gut wie gar kein Saft zusammen!

Auch aus einer Orange kommt der Saft nur dann in Gänze heraus, wenn man sie auspreßt und sicher nicht, wenn die Orange lediglich halbiert auf der Saftpresse liegt!


Zitat (Murmeltier @ 14.02.2016 17:48:32)

Auch aus einer Orange kommt der Saft nur dann in Gänze heraus, wenn man sie auspreßt und sicher nicht, wenn die Orange lediglich halbiert auf der Saftpresse liegt!

rofl

Vielleicht hättest du die Tomaten pürieren können, wären bestimmt 200 ml geworden.

Gruß
Rapunzel

habe jetzt gerade Eure Antworten gelesen. Jetzt liegen die Tomatenwürfel mittlerweile 5 Stunden im Sieb , und es ist immerhin 125 ml Flüssigkeit zusammen gekommen . Die Tomaten durch ein Sieb passieren ist keine Möglichkeit , weil diese als Würfel in der Terrine weiterverarbeitet werden. Ich werde es so machen ,das ich die fehlenden 75 ml nach der Idee von Cambria ersetze. Erscheint mir am logischten .

Danke Euch



Kostenloser Newsletter