Warum machen wir beim Schminken den Mund auf?


Diese frage habe ich vor kurzem gehört und selber drauf geachtet. Tatsächlich ich mache automatisch beim Schminken den Mund auf!!!
Wie ist das bei euch und was habt ihr für eine Erklärung dafür? :huh:

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Ich hab zwar keine Erklärung dafür, aber ich mache das auch :lol:...

Wenns mir dann auffällt, komm ich mir blöd vor und mach den Mund wieder zu..:lol:

Vielleicht liegt es an der Anspannung oder Konzentration? :hmm:

War diese Antwort hilfreich?

Wenn man den Mund beim schminken öffnet, spannen sich die Muskeln im Gesichtsbereich. Das Ergebnis, die Haut ist glatter und straffer, auch Augenfältchen werden etwas glattgezogen.

Deshalb kann man besser Make-up, Mascara und Lidschatten auftragen.

:blumen:

War diese Antwort hilfreich?

Ich hab mal was darüber gelesen....Wir müssen uns wohl beim Wimpern tuschen schon so über den natürlichen Reflex des Augen zusammen kneifens hinweg setzen, dass wir irgendwie dadurch automatisch den Mund auf machen (Oje, ich merk grad, so genau hab ichs auch nicht mehr drauf) Auf jeden Fall stand da noch, dass es fast unmöglich wär, sich dagen auch noch zu wehren und den Mund zu zu machen....

So oder so ähnlich.... :wacko:

War diese Antwort hilfreich?

Beim Wimperntuschen mache ich meinen Mund nicht auf, dafür gucke ich
ziemlich dämlich und hab 'ne beknackte Kopfhaltung :lol:

War diese Antwort hilfreich?

Doch ich mache meinen Mund IMMER auf und mein Freund äfft mich dann immer so blöd nach.... <_<

War diese Antwort hilfreich?

also ich sehe das wie sophie-charlotte , wenn man den mund öffnet , kann Frau sich viel besser schminken , weil sie an jeden noch so entlegenen Winkel drankommt , viel besser als wäre der Mund geschlossen , schließlich will man ja die ganze Lippe schminken und das geht eben nur bei geöffnetem mund

die männer kneifen ja auch beim rasieren den mund zusammen oder ziehen das kinn hoch , damit auch kein häärchen stehen bleibt , weil sie so eben viel besser an alles drankommen

War diese Antwort hilfreich?

@ Cooky
Beim Lippenstiftauftragen sollte das eh klar sein, dass der Mund bissl geöffnet ist :lol:

Zugegebenermaßen kann ich bei make-up und Lidschatten nicht mitreden :rolleyes:

War diese Antwort hilfreich?

Ich habe den Mund beim "SCHMINKEN" auch immer geöffnet. Warum auch immer?????

Das Fusselchen grüsst!
War diese Antwort hilfreich?

Ich mache den Mund nur beim Lippen bemalen auf...

War diese Antwort hilfreich?

Ich behalte den Mund beim Wimpern tuschen immer zu - weil ich früher bei meiner Mutter gesehen habe, wie dämlich das aussieht mit geöffnetem Mund. :pfeifen: :ph34r:

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Wecker @ 06.11.2006 15:23:25)
@ Cooky
Beim Lippenstiftauftragen sollte das eh klar sein, dass der Mund bissl geöffnet ist :lol:

Zugegebenermaßen kann ich bei make-up und Lidschatten nicht mitreden :rolleyes:

Den Mund macht man in der Regel aber nur beim Lippenschminken auf
War diese Antwort hilfreich?

Des Rätsels Lösung

Hier bitte klicken und bei Suche dann Mascara eingeben.
War diese Antwort hilfreich?

Hier und hier und hier haben sich auch schon Leute mit der Frage beschäftigt! :blumen:
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Cooky @ 06.11.2006 15:47:44)
Den Mund macht man in der Regel aber nur beim Lippenschminken auf



Das schrieb ich ja bereits ;) Du hattest dich auf den Beitrag von sophie-charlotte bezogen, in dem es nicht nur um Lippenschminkerei ging ;)
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Wecker @ 06.11.2006 15:55:24)
Zitat (Cooky @ 06.11.2006 15:47:44)
Den Mund macht man in der Regel aber nur beim Lippenschminken auf



Das schrieb ich ja bereits ;) Du hattest dich auf den Beitrag von sophie-charlotte bezogen, in dem es nicht nur um Lippenschminkerei ging ;)

ich hatte mich nur auf den part des beitrags bezogen das man besser an die entlegensten winkel drankommt wenn der mund geöffnet ist ^_^
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Cooky @ 06.11.2006 17:29:10)
ich hatte mich nur auf den part des beitrags bezogen das man besser an die entlegensten winkel drankommt wenn der mund geöffnet ist ^_^


Achso. Kann man doch nicht riechen, das es so gemeint war ^_^
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Mellly @ 06.11.2006 14:34:14)
Ich hab zwar keine Erklärung dafür, aber ich mache das auch :lol:...

Wenns mir dann auffällt, komm ich mir blöd vor und mach den Mund wieder zu..:lol:

Vielleicht liegt es an der Anspannung oder Konzentration? :hmm:

rofl rofl
is das nicht blöd??? Ich mach das auch :lol:
Ich lach dann immer über mich selbst, wie blöd man doch aussieht. Gut das ich immer alleine steh u. mich schminke :lol: :pfeifen:
War diese Antwort hilfreich?

Ich mach das nicht ;)
Und ich kann mich dabei sogar noch mit anderen unterhalten :)
Und Autofahren geht dabei auch noch ;) (ne, Scherz)
Aber ich finds immer lustig, Leuten zuzugucken, die beim schminken den Mund aufmachen :D

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (ladybird @ 06.11.2006 14:40:41)
Ich hab mal was darüber gelesen....Wir müssen uns wohl beim Wimpern tuschen schon so über den natürlichen Reflex des Augen zusammen kneifens hinweg setzen, dass wir irgendwie dadurch automatisch den Mund auf machen (Oje, ich merk grad, so genau hab ichs auch nicht mehr drauf) Auf jeden Fall stand da noch, dass es fast unmöglich wär, sich dagen auch noch zu wehren und den Mund zu zu machen....

:blink: ich glaub ich mach was falsch *ggg*
Habe bei mir noch nie nen offenen Mund bemerkt :unsure:
War diese Antwort hilfreich?


Kostenloser Newsletter

Aktion: Ich studiere

Finde dein Traumstudium:
Zwölf Studierende stellen dir in kurzen Videos ihren Studiengang vor
Videos ansehen