Dusche kaputtgeputzt


Hallo! Als ich vor kurzem in meine neue Wg gezogen bin, habe ich mir als erstes die Badewanne vorgeknöpft...soetwas schön kalk-graubraun marmoriertes habt ihr lange nicht gesehen! Aber leider war ich wohl etwas zu motiviert und habe mir den falschen Reiniger geschnappt. Jetzt ist der Boden der Wanne zwar blitzeblank aber leider auch nicht mehr so schön glatt. Offenbart habe ich die Oberfläche abgeschrubbt.
Weiß jemand, ob das schlimm ist und was man dagegen machen kann? gibt es eine Versiegelung? oder vielleicht einen Lack?


Im Fachhandel gibt es sogenannten "Badewannenlack".
Damit kann Deine Wanne wieder glatt werden.

Viel Erfolg damit!


Ich hab auch in meiner blauen Duschwanne helle Flecken von einem bestimmten Badreiniger der sehr scharf ist. :angry:


Ich bereite gerade einen Artikel vor über die "haushaltsüblichen" Bad - und WC Reiniger ... >> demnächst hier im Forum <<

Vorab möchte ich euch ganz Dringend ans Herz legen :

Lest das Kleingedruckte auf der Rückseite !!!

insbesondere auch die Anleitung zur Anwendung


Kalkreiniger zerstören beispielweise schon nach wenigen Anwendungen die Verfugung der Fliesen. Die Hersteller haben reagiert und schreiben im kleingedruckten "Nur kurzzeitig Anwenden, anschließend mit viel Wasser nachspülen" Wer hält einen Schlauch daran? Meistens wird doch nur feucht nachgewischt .....

LG
Master of Stone



Kostenloser Newsletter