Wachs von Betonfigur abbekommen


hey,
gerade gut da und schon ne frage ;-)
wir haben im wohnzimmer eine figur aus beton (schwarz) wo ein teelicht draufsteht, vor ein paar tagen ists dann passiert...der wachs ist auf der figur gelandet. haben ihn dann abgepiddelt, jetzt ist jedoch noch restwachs dran und wir wissen nicht wie wir den abbekommen können.
bei kleidung hilft ja n löschpapier und das bügeleisen, aber wie bekommt man sowas bei figuren ab?
bin für jede antwort dankbar.

liebe grüße

sweet_angel


Mit dem geht das ganz einfach


Wenn du keinen Dampfreiniger hast tun es heiße Tücher auch. Das Wachs wird weich und dem Beton kann das ja nicht schaden.


danke euch, werden das dann mal versuchen.
hoffentlich klappts, sieht nämlich sehr unschön aus.

lg


Vielleicht klappt's ja auch mit dem Fön? Erhitzen und dann mit 'nem Lappen abwischen?


Lege die Figur in den . (Wenn sie nicht allzugroß ist?!)
Dann müsste sich das Wachs leicht ablösen lassen.

Ciao
Elisabeth


nabend,
habs mal mit dem tuch versucht und es ist zum glück wieder abgegangen.
mit dem fön hatten wir auch gedacht, habs allerdings nicht ausprobiert und fürs gefrierfach wär sie zu groß, aber ne gute idee ;-)
danke an euch für die antworten.

liebe grüße


Das Problem ist, daß das Wachs in die teiferen Poren eingedrungen ist. Dort läßt es sich schlecht mechanisch ablösen. Daher hilft der nichts, den Du kannst danach
nichts abkratzen.
Du must das Wachs verflüssigen, aber so das es herrauslaufen kann !!!!!!
Ansonsten wird bei erhitzen (mit Dampfreiniger oder Fön) der Wachs nur noch weiter in die Poren getrieben.
Wenn alles nichts hilft, must du einen Wachs- oder Ölentferner für Pflastersteine / Naturstein besorgen. Allerdings must Du damit sehr aufpassen.
Du kannst auch 1/2 > 2 Jahre warten, dann verschwindet der restliche Wachs von alleine (Teelicht, transparent)

LG
Master of Stone



Kostenloser Newsletter