Handy-Vertrag bei D 1: Handy- und Tarif-Dschungel ....?

Neues Thema

huhu,

habe seit vielen jahren einen handyvertrag bei D 1.

den handy- und tarifdschungel durchblicke ich nicht mehr.

ich benötige das handy nicht sehr oft. es ist dafür gedacht, wenn ich mal ne panne mit dem auto habe, daß ich dann telefonieren kann. da ich viel im ausland unterwegs bin, hab ich damals eben das mit vertrag gemacht, daß nicht im ausland im fall der fälle die karte leer ist und ich im niemandsland stehe und hilfe brauche,..

wer kann mir nachhilfe geben ?

danke euch, grüße trulli


Gehe am Besten in Deinen D1-Shop und schildere denen das Gleiche, wie Du´s hier geschrieben hast. Die können Dir dann den passenden Tarif raussuchen, es gibt zB. Tarife mit niedriger Grundgebühr oder sogar ohne, da hat man dann einen Mindestumsatz. Da es aber wie Du schon geschrieben hast ein Tarifdschungel ist, würde ich mich dort beraten lassen. Auch was mögliche Umstellungsgebühren betrifft, manchmal kann man bei einem Tarifwechsel bis zu 25,-EUR dafür zahlen <_<


Also wenn es echt nur für Notfälle ist, würde ich eine Pre-Paid Karte nehmen. Hab ich auch. Ich sehe immer zu, dass so zwischen 15 und 30 € drauf sind. Da kann passieren was will, das wird immer reichen. Auch auf Mallorca. Meine Karte ist von D-1, weil ich damit zu 99% auch ein Netz habe. E-Plus ist stellenweise dramatisch schlecht mit den Verbindungen und mit Vodafone (ehemals Mannesmann) will ich aus Prinzip nichts zu tun haben. Die Betrüger, die. :labern:

Grundgebühren und Mindestumsätze fressen einen auf. :( Wenn man nicht viel telefoniert, rechnet sich das nie. :no:


hi,prepaid wär ideal für dich... ;)


Yepp, würde auch Prepaid empfehlen. Im Ausland kannst du dann vor Ort eine Karte holen, kommt dich in vielen Fällen bedeutend billiger.


hi,ich empfehle dir simyo (über internet) ist mit das billigste und ich bin von anfangan dabei und bin begeistert habe auch überall empfang

schau dir mal die site an
simyo.de die preise sprechen für sich
kathrin


Heyho,

ne Prepaidkarte ist schon OK. Ich habe auch D1 und sobald ich eine europäische Grenze überquere, bin ich in einem Partnernetz von D1, d.h. ich kann da auch zur Not telefonieren.

Notruf geht meines Wissens sowieso immer, aber eben "nur" Polizei und Krankenwagen. Auch ohne Vertrag oder Guthaben, solange nur der Akku voll ist :-)

Ich glaube, das wäre echt das beste für dich.

LG jupi


Neues Thema


Kostenloser Newsletter