Küchen-Einmaleins: Kräueter , Gewürze , Soßen etc.


Gewisse Dinge sollten in jeder Küche vorhanden sein , so z.B.:

Lorbeerblätter
Wacholderbeeren
Brühe
Muskat
Bratensoße

und natürlich

Pfeffer
Salz
Paprikapulver
getrocknete Kräuter
Knoblauch
Soßenbinder

uvm.


Welche Sachen dürfen bei Euch in der Küche nicht fehlen? Was ist für euch ein absolutes must-have in der Küche?


Ein absolutes "mussichhaben" sind meine Gewürzmühlen. Ich hab die blauen von IKEA, mindestens ein halbes Dutzend. Eine für schwarzen, eine für weißen Pfeffer, und dann noch je eine für Kreuzkümmel, Kümmel, Korianderkörner, Nigella,... frisch gemahlen haben diese Gewürze viel mehr Aroma als das fertig gemahlene Zeugs aus dem Supermarkt.


zwiebeln
kartoffeln
nudeln
reis
eier
milch
butter
brot


Nicht zu vergessen Muskatreibe und Mörser !!!

Natürlich scharfe Messer! ;) ;) ;)

Bearbeitet von wurst am 14.11.2006 17:34:01


Mehl


Muskatreibe mag ich nicht so gerne wegen der Fingernägels.... ich hab auch für Muskat 'ne Mühle.

Mörser- unbedingt, aber wenn, dann so'n Riesenteil wie Jamie Oliver auch hat. Diese kleinen Dingelchen sind höchstens für drei bis vier Kardamomkapseln gut, bei größeren Mengen fliegt alles raus...


Zitat (Valentine @ 14.11.2006 17:38:22)
Muskatreibe mag ich nicht so gerne wegen der Fingernägels.... ich hab auch für Muskat 'ne Mühle.

Mörser- unbedingt, aber wenn, dann so'n Riesenteil wie Jamie Oliver auch hat. Diese kleinen Dingelchen sind höchstens für drei bis vier Kardamomkapseln gut, bei größeren Mengen fliegt alles raus...

Nicht Fingernägel Muskatnüsse reiben! :lol: :lol: :lol:

Ich habe einen Riesenmörser für Pesto!!! :P ;) B)

Und frische Kräuter auf dem Fensterbrett! :sabber: :sabber: :sabber:

Sojasauce
Sahne
Schokolade
Chips
Erdnüsse
Basilikum
getrockneter Dill
Grillgewürz
viele Teesorten
Kaffe
Salatkräuter
Balsamico-Essig
Olivenöl
Ganz viele Gewürze (würde den Rahmen sprengen, wenn ich hier alle schreibe)
Habe eine ganze Schublade davon
Zum Kuchenbacken immer zu Hause: Mehl, Zucker, Backpulver, Vanillezucker,
Buttervanillearoma, Eier, gemahlene Mandeln, Schokolade, Butter usw.

Ciao
Elisabeth


Zitat (wurst @ 14.11.2006 17:48:18)
Nicht Fingernägel Muskatnüsse reiben! :lol: :lol: :lol:

Na, dieserhalb hab ich ja eine Muskatmühle! Das heißt, eigentlich zwei- weil mein Mann ja auch schon eine besaß bevor er mit mir zusammengezogen ist.

Was in meiner Küche übrigens auch noch unabdingbar ist sind einige Öle:

Olivenöl
Sesamöl
Distelöl
Rapsöl
Sonnenblumenöl
(na ja, und noch einige andere Öle, die ich aber hauptsächlich zum Seifensieden verwende)
Verschiedene Essige (Balsamico, Weißwein-, Rotwein-). Diesen billigen "Branntweinessig" verwende ich allerdings nur zum Putzen ;-)

Und was für mich auch unverzichtbar ist: dieses Greifdingens zum Kochen. Wie heißt das Ding gleich wieder- wie 'ne überdimensionale Pinzette schaut es aus, mit Kunststoffgreifern vorne dran. Man kann damit Schnitzel in der Pfanne wenden, Gemüse aus dem Topf fischen, umrühren... Tim Mälzer und Jamie Oliver verwenden so ein Dingens auch immer wieder in ihren Sendungen. (unter uns: ich benutze es auch ab und zu, um eine Packung Reis oder so von ganz oben aus dem Regal zu holen, dann spar ich mir das Leitergeklettere ;))

Ach ja, und für mich ganz persönlich: einige Aufbackbrötchen von Proceli. Meine Männer gehen Sonntag Vormittag gern mal zum Bäcker um Semmeln und Croissants für sich zu holen, leider hat der Bäcker außer diesem süßen Styropor (heißt Baiser) nichts was ich essen darf... also back ich mir dann ein paar Mais-Reis-Brötchen auf.

Hier steht auch was zu dem Thema.

Zitat
Schokolade
Chips
Erdnüsse


In der Küche???? :o

Ingwer
Sojasauce
Naturjoghurt
Milch
Kaffee
Nudeln
Reis
Zwiebeln

->fehlen bei mir niemals, und fast niemals fehlen

Kartoffeln
Tofu
Pizzatomaten
Thunfisch
Gewürzgurken

(die üblichen Kräuter und Gewürze wurden hier schon genannt, die verkneife ich mir jetzt mal)


einer der den Abwasch macht sollte in keiner Küche fehlen (grins)

Knoblauch
oder habe ich den übersehen? Der darf in unserer Küche nicht fehlen.

Ich vermisse

Eier
Sahne
Saure Sahne

Dafür würde ich lieber oben das Mondamin weglassen und lieber

Speisestärke auflisten


Zitat (Kochlöffel @ 15.11.2006 16:32:55)
Dafür würde ich lieber oben das Mondamin weglassen und lieber

Speisestärke auflisten

ähm- ist Mondamin nicht einfach nur der Handelsname für Speisestärke?

Zitat (Valentine @ 15.11.2006 17:04:22)
Zitat (Kochlöffel @ 15.11.2006 16:32:55)
Dafür würde ich lieber oben das Mondamin weglassen und lieber

Speisestärke auflisten

ähm- ist Mondamin nicht einfach nur der Handelsname für Speisestärke?

Es gibt von Mondamin Soßenbinder und Speisestärke. Soßenbinder gibt man zum andicken direkt aus der Packung in die Flüssigkeit, Stärke rührt man erst in kalter Flüssigkeit an und gibt das dann dazu. Hat beides den gleichen Effekt.

In meiner Küche muß immer sein:

Stärke
Rapsöl, Olivenöl
Viiieeeeele Tees
Pfeffermühle mit Inhalt (bunt)
Muskatreibe (jetzt, wo ich weiß, daß es dafür auch Mühlen gibt werd ich die Reibe wohl mal austauschen)
Gewürze (ne Menge)
richtig scharfe Schälmesser
Messerschärfer
Geschirr
Besteck

ne ganze Menge mehr und ein Mörser, den mir hoffentlich das Christkind bringt.

Gruß

knuffel

ja , Knoblauch darf auch bei uns nicht fehlen aber den erwähnte ich bereits ;-)

für mich ebenfalls unentbehrlich ist Butterschmalz

von Geschirr und Besteck etc. gehe ich jetzt einfach mal aus , dachte auch eigentlich eher an Gewürze etc. Aber ich finde es interessant was ihr so schreibt , macht ruhig weiter. :)


Knoblauch,Zwiebel,Tomatenmark,Thymian,Pfeffer(weiss,gruen,rot,schwarz),Oregano,Bruehe,Mehl,Senf,Milch,Kaes,Eier,Zimt,Wacholder,Honig,Petersilie,Basilikum,Reis,Essig,Olivenoel,Nudeln,Kartoffeln,Karotten,Zitronen....

Das sind so die Basics ,die ich immer im Haus habe.


also, fertige bratensossen gibt es bei uns nicht, aber viel frische kräuter und olivenöl ,knoblauch meersalz all die natülichen aromen :)


ein koch/köchin mit herz,verstand,improvisiationstalent... :)


ja senf ist bei uns auch ganz wichtig und Meerretich , aber auch Majo und Ketchup dürfen nicht fehlen.


Chili, Peperoni, Paprika, Frühlingszwiebeln, Ebly Zartweizen, Tamari-Sojasauce, Salzersatz, Süßstoff, Fruchtzucker

Bearbeitet von Tanzfrosch am 16.11.2006 15:09:59


Küchenmaschine, Spülmaschine, Dampfgarer, Kaffeeautomat,.....
Gewürze, gefüllter Kühlschrank, gefüllter Tiefkühler, Grundzutaten,.... :blumen:


Ein Stabmixer gehört unbedingt auch in meine Küche. Und ein Stück Kaffeeseife, zum Händewaschen. Und ein Wasserkocher! Ohne den käme ich keinen Tag aus!


Zitat (Valentine @ 16.11.2006 19:40:32)
Ein Stabmixer gehört unbedingt auch in meine Küche. Und ein Stück Kaffeeseife, zum Händewaschen. Und ein Wasserkocher! Ohne den käme ich keinen Tag aus!

WAS IST DENN KAFFEESEIFE???????? :wacko:

@Navatronik
Perfekte Haushaltsseife für die Küche. Nimmt alle unangenehmen Gerüche (Zwiebeln, Knoblauch, Fisch, etc.) sicher weg.
Kann man kaufe oder auch selber machen wenn man sich mit Seife sieden auskennt.


Zitat (Navitronic @ 16.11.2006 20:29:35)
WAS IST DENN KAFFEESEIFE???????? :wacko:

Wie der Name schon sagt- Seife mit Kaffee drin, Kaffee ist ein erstklassiger Geruchskiller. Die siede ich gelegentlich selber- mit starkem Kaffee statt destilliertem Wasser, und für den "Schrubbeleffekt" noch ein paar Löffelchen gemahlenem Kaffee. Wenn ich geruchsintensive Dinge in den Händen hatte (Zwiebeln, Knoblauch, Fisch...), wasche ich die Hände anschließend damit, dann riecht nichts mehr.

...und wie macht man das zeug selber???? Hab ich noch nie gemacht!!!!


Wo kann man Kaffeeseife kaufen? Hab noch nie davon gehört.
Lg Koersche63


Zitat (Navitronic @ 16.11.2006 21:57:13)
...und wie macht man das zeug selber???? Hab ich noch nie gemacht!!!!

Guckst du Naturseife, da ist alles fein säuberlich erklärt.

Was bei mir nich fehlen darf sind natürlich Gewürze, Gewürze, Gewürze.
Aber auch Nudeln, Reis und Kartoffeln.
Eigentlich alles was hier auch schon geschrieben wurde.

@Valentine

Gibts die Gewürzmühlen aktuell noch bei IKEA?
Ich brauche auch wieder welche und blau is natürlich perfekt.
Dann hab ich doch glatt was, was ich mir zu Weihnachten wünschen kann... :lol:
Achso darf ich fragen was die kosten-so rund... :huh: :blumen:

LG Snookerfee


Da ich eine Soßenniete bin (ich kann wirklich nur drei oder vier Soßen) brauche ich immer dringend Soßenpulver *g* sonst schmecken die bei mir nach gar nix.

Als Gewürz Vegeta, ohne das komm ich nicht aus :D :D :D na und die anderen Gewürze die so üblich sind, daneben noch ein Cajungewürz (lecker für Eintöpfe)

Naja ansonsten nix besonderes, Fetakäse vielleicht, den hab ich immer da.

Das meiste andere wurde schon aufgezählt :)

Ich koche gern und auch gern ausgefallen, nur habe ich leider hier nicht die Abnehmer dafür und so kommen alle meine Kochkünste derzeit leider nicht zum Vorschein :heul: :heul:


Prinzipiell gibt's die Dinger noch bei IKEA, sie sind halt nur ab und zu mal ausverkauft. Es sind Glasbehälter, auf welche die dunkelblauen Keramikmahlteile aufgeschraubt sind- so kann man immer sehen, was in welcher Mühle drin ist und wieviel überhaupt noch da ist. Man kann auch die Gläser einzeln kaufen mit Streudeckel.

Preise kann ich dir leider so "aus dem Hut" nicht nennen, ich kann die Dinger auf der IKEA- Homepage nicht finden. Und die Suchfunktion mit dieser virtuellen Anna ist meist alles andere als hilfreich...

EDIT: Anna ist doch nicht ganz so doof wie sie aussieht... guck mal hier, bisschen runterscrollen. Die einzelnen Gläser der Serie 365+ kosten 3,49 EUR, die blauen Gewürzmühlen 4,99 EUR.

Bearbeitet von Valentine am 16.11.2006 23:15:34


Zitat (Valentine @ 16.11.2006 23:12:12)
Prinzipiell gibt's die Dinger noch bei IKEA, sie sind halt nur ab und zu mal ausverkauft. Es sind Glasbehälter, auf welche die dunkelblauen Keramikmahlteile aufgeschraubt sind- so kann man immer sehen, was in welcher Mühle drin ist und wieviel überhaupt noch da ist. Man kann auch die Gläser einzeln kaufen mit Streudeckel.

Preise kann ich dir leider so "aus dem Hut" nicht nennen, ich kann die Dinger auf der IKEA- Homepage nicht finden. Und die Suchfunktion mit dieser virtuellen Anna ist meist alles andere als hilfreich...

EDIT: Anna ist doch nicht ganz so doof wie sie aussieht... guck mal hier, bisschen runterscrollen. Die einzelnen Gläser der Serie 365+ kosten 3,49 EUR, die blauen Gewürzmühlen 4,99 EUR.

Aaaahhh....super danke :blumen::blumen:


PS: Was bei mir in der Küche auch nich fehlen darf ist

Meine "Frau Bosch"..... :lol::lol::lol:

Mensch, was seid Ihr alle für Top Köchinnen und Köche :o

Mein bester Freund heißt Maggi Fix :ichversteckmich: :pfeifen: :pfeifen: :lol:


genau das Zeug kommt mir nicht in die Küche- egal ob da Maggi oder Knorr draufsteht. Da ist mir zu viel "Kleingedrucktes" drin ;)


Gorgonzola!

Tupperware rofl


Was auch bei uns nicht fehlen darf ist Miracoli und Fischstäbchen



Kostenloser Newsletter