Verh├╝tungsring: gute Erfahrungen?

Hat hier irgendjemand Erfahrungen mit dem Verhütungsring? Der den man 3 Wochen in die Scheide einlegt, statt jeden Tag die Pille zu nehmen.

ja, ich nutze den ring.
was ist denn deine frage dazu?

Das Thema gab es schonmal, ich habe Deine Frage mal angefügt.

Bitte die Suchfunktion nutzen, Danke!

Bearbeitet von Cambria am 21.09.2009 14:11:07

Infoseite zum Thema :)

Nichtträgerin ;)
aaaber...mich würde auch etwas zum Thema interessieren...

Meine Kollegin erzählte mir, ihr Mann fühlt dieses "Teil" beim Sex.
Er empfindet es als störend, abstoßend.

Wie empfinden es eure Männer ?

Also ich hab mir jetzt auch den NuvaRing geholt.

Eigentlich habe ich vor 5 Monaten die Pille abgesetzt und wollte nie wieder Hormone zur Verhütung weil es mir mit der Pille sehr schlecht ging. Ich wollte die Kupferkette aber ich hab die 300 € dafür nicht. Wir haben die ganze Zeit mit Kondom verhütet aber das war uns jetzt auf dauer zu blöd.

Ich hatte den NuvaRing letztes Jahr schon mal aber das war kurz nach der Geburt. Da war scheinbar noch nicht alles richtig zurück gebildet und an seinem Platz und ich bin damit nicht zurecht gekommen.

Ich hoffe dieses mal klappt es besser und ich hab nicht so viele Nebenwirkungen :mellow: Soll ja eh nur fürn Übergang sein. Anfang nächsten Jahres lass ich mir die Kupferkette setzen. :blumen:

Lg Daisy

Zitat (Daisy, 21.09.2009)
Ich hatte den NuvaRing letztes Jahr schon mal aber das war kurz nach der Geburt. Da war scheinbar noch nicht alles richtig zurück gebildet und an seinem Platz und ich bin damit nicht zurecht gekommen.


das der nuvaring nach der geburt nicht prickelnd war ist verständlich, da ist noch alles zu geweitet und gereitzt


oh, ich hab bisher nur gutes von gynefix gehört, wenn du es hinter dir hast, schreib was drüber. man findet ja nicht viel zu dem thema, obwohl es viele vorteile gegenüber anderen spiralen hat.

Bearbeitet von vogelfrei am 21.09.2009 16:40:51
Zitat (vogelfrei, 21.09.2009)
oh, ich hab bisher nur gutes von gynefix gehört, wenn du es hinter dir hast, schreib was drüber. man findet ja nicht viel zu dem thema, obwohl es viele vorteile gegenüber anderen spiralen hat.

Ja genau die Gynefix!! :wub: Damit liebäugel ich schon ge ganze Weile. Hormonspirale will ich nicht - eben wegen meiner Probleme mit der Pille und die Kupferspirale hat für mich zu viele Nachteile z.B. lange und starke REgelblutung... die Kette hört sich dagegen super an. Nur leider hat man nicht eben mal 300 € übrig... is halt so n Batzen auf einmal. Wenn ich das mal für den NuvaRing ausrechne dann wären das gerade mal 1 1/2 Jahre und die Gyni hält 5 Jahre. Gut - ich mein die bekommt man auch schon für 180 € aber ich will net zu irgendeinem Arzt fahren. Hab mir da ne bestimmte Ärtin ausgesucht die macht das 2-3 Mal die Woche aber die hat halt ihren Preis. Naja - ich warte aufs Weihnachtsgeld... :P

Lg Daisy
Zitat (Unersetzliche, 21.09.2009)
Meine Kollegin erzählte mir, ihr Mann fühlt dieses "Teil" beim Sex.
Er empfindet es als störend, abstoßend.

Zum Nuva-Ring selber kann ich nichts sagen, keine Erfahrung.

Aber 'ne Meinung hab ich über Männer, die sich beim Sex an dem Ring stören oder an den Fäden von der Spirale. Wenn es sie stört, dann sollen sie doch in Gottes Namen selber die Verantwortung für die Verhütung übernehmen.

Ich hab den Nuva-Ring 4 Monate gehabt. Mein Mann hat den nicht gespürt, aber ich hatte ständig ein Fremdkörpergefühl und irgendwann hat´s mich wahnsinig gemacht.
Wenn das nicht gewesen wäre hätt ich den heut noch, denn so war das recht praktisch, weil man nicht jeden Tag dran denken musste.

Zitat (Unersetzliche, 21.09.2009)
Meine Kollegin erzählte mir, ihr Mann fühlt dieses "Teil" beim Sex.
Er empfindet es als störend, abstoßend.

wo ist das problem?
man kann den ring bis zu 3 stunden rausnehmen ohne das die wirkung beeinträchtigt wird.
also einfach raus, spaß haben, wieder rein und gut is.
Zitat (vogelfrei, 22.09.2009)
wo ist das problem?

Das weis ICH doch nicht !
Ich frage nach Erfahrungswerten.

also weder ich noch mein partner hat bisher irgendwas gespürt.
aber wenn es halt stört, einfach rausnehmen. hatte mich mein FA sogar extra drauf hingewiesen das das geht

Zitat (Unersetzliche, 22.09.2009)
Das weis ICH doch nicht !
Ich frage nach Erfahrungswerten.

auf Seite 2 steht dazu auch eine schöne Erfahrung ... die ist mir zu dem Thema gerade wieder eingefallen rofl

Sorry an die Verfasserin :blumen: ;)

hatte ich auch gelesen. rofl musste mich aber statt schallendes gelächter auf leichtes schmunzeln beschränken (tue so als würde ich arbeiten...)

am ende kann man alte abgebrauchte nuvorige noch als cockringe missbrauchen... rofl

Also ich habe den RING Drei Jahre benutz und war zufrieden! Beim Sex hat er nie gestört und die Handhabung war total ok! Das einzige was ich gemerkt habe war, dass ich weniger Lust auf Sex hatte!!!!!! Nach Absetzen des Ringes vor ca.1,5 Jahren wegen Kinderwunsch ist das mit der Lust wie oK! Sehr zur Freude meines Partners!!!!

Hier gibt's ganz gute Infos zum Vaginalring und zu Verhütung insgesamt:

http://www.fem.com/private/verhuetung-ein-...schaft-540.html

http://www.fem.com/tags/Verh%C3%BCtung/

Lg, Sina

Gibt's bei fem.com zu wenig User? ;)

Hallo,

also ich hab den Ring jetzt am Samstag ertmalig eingesetzt. Nun hab ich noch ein paar Fragen.

Die erste wäre wo denn bei euch der Ring liegt. Wenn ich ihn ertasten möchte dann ist er relativ weit vorne d.h. nach gleich 2 cm ca. Ich dachte der liegt weiter hinten?? Er stört aber net...

Außerdem hab ich gelesen das man beim Gebrauch vom Nuvaring keine Johanniskrauspräperate einnehmen soll. Hat da jemand Erfahrungen? Hab die Tabletten noch net eingenommen wollte heute aber eigentlich beginnen. Dazu noch ne andere Frage. Johanniskraut morgens oder abends nehmen? In der PB steht morgens, meine Ärztin meinte abends...

Beim Sex hat ihn mein Mann übrigens gar nicht gespürt obwohl er meiner Meinung nach so komisch liegt. Ich dagegen hab ihn manchmal schon gemerkt. War irgendwie komisch. Lag aber vielleicht drank das ich da die ganze Zeit dran denkenmusste... :ph34r:

Naja, ich hab jetzt 3 Ringe, die werd ich nehmen, neue kauf ich mir aber nimmer

LG Daisy

wo liegt der, nun ja, etwa da wo auch tampons liegen, aber etwas weiter vorne.
so das es nicht stört aber ich trotzdem noch drankomme.

zu der johanneskraut-frage kann ich dir nicht antworten, keine erfahrung in dem bereich

Also meine Frauenärtin hat immer gewarnt vor Johanniskraut! Es kann die Wirkung der Pille odes des Ringes beeinflussen! Habe dann Passionsblumenpräparate benutzt und die wirken auch super gut!

Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter