Fotos "verbasteln"....


Hallo,

ich habe den Auftrag bekommen, für verschiedene Leute, die dieses Jahr zusammen im Urlaub waren, eine kleine Nikolausüberraschung zu basteln.

Dafür habe ich von jeder Person 3 - 6 Fotos, auf dem derjeniege zu sehen ist.
Klar sind die üblichen Ideen, d.h. Fotocollage in 'nem Rahmen oder auf bunte Pappe.

Eigentlich würde ich aber gerne was anderes machen.... mir fällt nur nichts ein.... :ph34r:

Es sollte nicht zu aufwändig in der Ver-/Bearbeitung sein und auch nicht viel kosten....

Hat vielleicht jemand eine oder mehrere Ideen?

Danke schon mal + viele Grüße,
keke :blumen:


Fototassen

Mousepads mit Fotos

Puzzles mit den Fotos
oder Schneekugeln, die man mit dem Foto bestücken kann.................

ist da was dabei für dich? :blumen: :blumen:


Hm, nee, nicht wirklich.

Hab mich wohl auch'n bissi unklar, unpräzise ausgedrückt....

Also, diese 3 - 6 Fotos pro Person sollen schon jeweils verarbeitet werden. Das Ganze soll dann als Deko "eingesetzt" werden.

Bei den Personen handelt es sich um Menschen, die in einer Einrichtung für Menschen mit Behinderungen leben, leider kommen hierbei auch keine Mousepads oder Tassen o.ä. in Frage....

Aber Danke schon mal für die schnelle Antwort!!! :blumen:


Hmmh, Kalender mit Fotos?

Es gibt auch Teddys, die ein weißes T-Shirt tragen, auf dem dann das Foto ist?

Oder T-Shirts?

Ansonsten mache doch Tischdekos da raus, also Fotos auf eine schöne Unterlege kleben, laminieren und dann als Untersetzter für Teller benutzen!

Mehr fällt mir nun nicht ein.................... :hmm: :hmm:

Gerade bei Menschen mit Behinderungen fallen nun solche dinge wie Mousepades oder Tassen weg, ist klar!
Und wenn du einfach Poster draus machst, das jeder einen bekommt mit den verschiedenen Fotos? Weiß ja nicht, wie mobil diese Menschen sind, kann ja sein, das die Bilderrahmen nicht lange dort hängen...... :ph34r:


Hey, boah, das mit den Platzdeckchen ist 'ne super Idee!
Gerade, weil die Mahlzeiten ja gemeinsam eingenommen werden, so hat jeder seinen Platz mit den Fotos!

Das merk ich mir auf jeden Fall! Daaaaankeeee!


Bitte, wenn ich dir helfen konnte, gern geschehen!!! :wub: :blumen:

Hab ich für unsere Kids im Kindergarten auch mal gemacht, kam prima an!! :D


Die Idee mit den Platzdeckchen finde ich auch prima. :)

Falls das nicht klappt kann man auch eine stabile Schachtel mit Fotos bekleben und dann das Ganze mit einem Klar-Lack überziehen, damit man es auch mal abputzen kann und nichts kaputt geht.

Aber in diesem Fall würde ich den Platzdeckchen den Vorzug geben. :daumenhoch:


Zitat (Leuchtfeuer @ 18.11.2006 13:39:10)
Bitte, wenn ich dir helfen konnte, gern geschehen!!! :wub: :blumen:

Hab ich für unsere Kids im Kindergarten auch mal gemacht, kam prima an!! :D

Hallo Leuchtfeuer,

die Idee find ich auch Klasse...is ja bald Weihnachten :pfeifen: :pfeifen:

Eine Frage noch:

Was hast du als Unterlege für die Fotosa genommen?
Pappe oder Plaste oder ganz was anderes?

Leider hab ich noch kein Laminiergerät...kann man das auch anderes fixieren?

LG Snookerfee

Im CopyShop kann man Laminieren lassen. Kostet zwar ein paar Euro pro Folie, ist aber immer noch günstiger als ein eigenes Gerät, wenn man es nicht so oft braucht.

Manchmal haben auch Schreibwarenläden so ein Gerät, aber eher selten.

Ich würde als Untergrund farbigen Tonkarton oder auch nur Tonpapier nehmen. Für jeden eine andere Farbe, dann ist es mit dem eigenen Platz noch eindeutiger.


Im Notfall geht es auch mit Bucheinbindefolie (dieses selbstklebende Zeug). Es wird dann allerdings schlabbriger als mit de Laminiergerät.


Wie wäre es mit einem Foto-Mobilé?


Zitat (keke @ 18.11.2006 13:07:22)


Bei den Personen handelt es sich um Menschen, die in einer Einrichtung für Menschen mit Behinderungen leben, leider kommen hierbei auch keine Mousepads oder Tassen o.ä. in Frage....


Und warum nicht??? :hmm: :hmm:

Gibt es da einen Grund für, warum DAS bei Menschen mit Behinderungen nicht gehen sollte?? Also gut, Mousepads vielleicht, aber Tassen?!?

Wie wäre es denn mit Türschildern? Kann man genauso machen wie die Platzsets (vielleicht einen Tick kleiner), dazu würd ich dann zusätzlich evtl. den Namen des Bewohners in einer schönen Schrift in die Mitte schreiben!!

Bearbeitet von jojomama am 27.11.2006 16:39:51


Kostenloser Newsletter