Kindergeburtstag: Wie feiern???


Hallo, ich könnte ein paar Tips für Kindergeburtstagsfeier brauchen, es wird immer schwieriger... :unsure: Meine Tochter hat sich leider auch noch ein "tolles" Datum rausgesucht:24.Dezember :wacko: Und sie besteht auf Feiern an diesem Tag, was ja auch ok ist! Und alle Mütter der Freundinnen sind natürlich begeistert :augenzwinkern: Also: meine Kleine wird 9 und ich habe vor um 10:00Uhr zu starten bis ca 13:30Uhr
Hab gedacht, starte meine Anfrage früh genug :) Freu mich auf Tips,Grüßle von der Schwabenlady

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

aha, noch ein Christkind hier..................... :wub:

Ich würde Kekse backen, weihnachtliche Basteleien anbieten, T-Shirts bedrucken oder Holzbilderrahmen verzieren mit einem selbstgemachtem Bild drin.......
und ansonsten die allgemein beliebten Kinderspiele spielen lassen.....mach dir nicht zuviel Streß! Weniger ist oft mehr! ;)

Liebe Grüße vom Leuchtfeuer, hab am Samstag Geburtstag der Großen und am 24.12 Geburtstag des Lütten zu feiern.................. :wub:

War diese Antwort hilfreich?

Danke schon mal,das mit den

War diese Antwort hilfreich?

Kekse backen find ich gut, wie wäre es mit Schlittschulaufen oder gegebenenfalls Rodeln.

War diese Antwort hilfreich?

Mann könnte auch bunte Holzdosen mit glitzernden Steinen bekleben, gerade für Mädchen der Hit! :D

Schicke dir gleich mal PN, wo man sowas bestellen kann............... :blumen:

War diese Antwort hilfreich?

Oh ja, das kenne ich, Kindergeburtstage in diesem Alter werden schwieriger.
Die Kids wollen ja auch nicht mehr unbedinngt Dosenwerfen etc machen.
Wir waren mit unserem Sohn in einer Soccer-Halle.
Wir haben mit den Jungs Fussball bis zum Ende gespielt.
Das hat einen riesen Spaß gemacht.
Ich habe sogar als Torwart ein Tor ins gegnerische Tor geschossen.

Wie wäre es mit einem weihnachtlichem Theaterbesuch für die Kinder?

Ich hoffe du findest an solch einem Tag , eine für euch alle schöne Überraschung.
:blumengesicht:

Bearbeitet von Schnixe am 22.11.2006 17:09:28

War diese Antwort hilfreich?

Kino

Meine Tochter stand voll auf Übernachtungspartys.

Zu Weihnachten ist auch Kerzen gießen oder ziehen eine Tolle Sache.

:blumen:

War diese Antwort hilfreich?

[FONT=Arial]hallo,
was auch gut geht und relativ schnell ist Seife gießen, vielleicht mit Glitzerstein drin und lecker Duftöl .... !!
klick mal hier

www.naturseife.com/kinder-und-seife.htm

viel spaß[/FONT]

War diese Antwort hilfreich?

Und wie wärs den wenn du ne Mottoparty draus machst :huh:
Alle kommen als Weihnachtsjunge/-mädchen...paßt doch gut zum Tag... :)

Das mit den Bilderrahmen is ne tolle Idee.
Schau mal hier Klick da gibts schöne Bastelsachen.

LGT Snookerfee

Bearbeitet von Snookerfee am 22.11.2006 22:15:37

War diese Antwort hilfreich?

:rolleyes: ...Hallo...meine Kinder wünschten sich immer gern eine Würfelschnecke...das heisst:man legt viele kleine Geschenke und Süssigkeiten,Zahnpasta,Obst und kleine Zettel mit lustigen Aufgaben(wie ein Los gerollt) in Form einer Schnecke auf den Teppich und man brauch einen Würfel-bei jeder 6 darf von aussen nach innen etwas genommen werden...dauerte es zu lange,bis jemand eine 6 hatte,haben wir noch die 1 dazugenommen...VIEL SPASS!!!

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (seni @ 01.12.2006 14:25:04)
:rolleyes: ...Hallo...meine Kinder wünschten sich immer gern eine Würfelschnecke...das heisst:man legt viele kleine Geschenke und Süssigkeiten,Zahnpasta,Obst und kleine Zettel mit lustigen Aufgaben(wie ein Los gerollt) in Form einer Schnecke auf den Teppich und man brauch einen Würfel-bei jeder 6 darf von aussen nach innen etwas genommen werden...dauerte es zu lange,bis jemand eine 6 hatte,haben wir noch die 1 dazugenommen...VIEL SPASS!!!

Hey seni, Danke :blumen: , das ist ja ne schöne Idee, werd ich auf jeden Fall machen :D
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (schwabenlady @ 02.12.2006 19:59:59)
Zitat (seni @ 01.12.2006 14:25:04)
:rolleyes: ...Hallo...meine Kinder wünschten sich immer gern eine Würfelschnecke...das heisst:man legt viele kleine Geschenke und Süssigkeiten,Zahnpasta,Obst und kleine Zettel mit lustigen Aufgaben(wie ein Los gerollt) in Form einer Schnecke auf den Teppich und man brauch einen Würfel-bei jeder 6 darf von aussen nach innen etwas genommen werden...dauerte es zu lange,bis jemand eine 6 hatte,haben wir noch die 1 dazugenommen...VIEL SPASS!!!

Hey seni, Danke :blumen: , das ist ja ne schöne Idee, werd ich auf jeden Fall machen :D

Stimmt, das wollten meine Kinder auch zu jedem Geburtstag haben, das macht wirklich Spaß*schonfastvergessenseufz*
War diese Antwort hilfreich?

Oder das Schokoladenwürfelspiel! :D
Eine Tafel Schoko gut verpackt in Zeitungspapier, Handshuhe, Mütze, Schal, Messer, Gabel, Würfel...............
Wer eine 6 würfelt, schnappt sich die Klamotten, zieht sie an, Messer, Gabel und versucht die Schoki auszupacken...........wenn nicht jemand anders schon wieder die 6 gewürfelt hat und Mütze, Schal, Handschuhe usw für sich beansprucht....... rofl gibt meist ein hektisches spielen, macht aber Spaß!! rofl

War diese Antwort hilfreich?

@Seni ,das ist ja ne tolle Idee mit der Würfelschnecke !!!!-muss ich mir unbedingt merken für den Geburtstag von meiner Nichte.


Reise nach Jerusalem,Schnitzeljagd,Eierlaufen,oder auch verkleiden kam bei meinen Kids ganz gut an .....-na,ja ----ist schon ne Weile her.

War diese Antwort hilfreich?

Ihr könntet Perlenketten und Armbänder auffädeln. Habe ich vor kurzem verschenkt, kam gut an. Oder ihr nehmt selbstrocknenden Ton und stecht schöne Motive aus, Aufhänger dran und fertig. Hat heute eine Freundin von mir auf dem Geburtstag ihrer Tochter gemacht ( die wurde auch 9 ). Oder billige einfache Kerzen kaufen und mit Wachs ( Platten) verzieren.

War diese Antwort hilfreich?

Hey, mal ein kurzes Dankeschön euch allen, Mamas sind einfach besser als 1000 Bücher :wub: Das kann ja nur wieder ein schöner Geburtstag werden :D

War diese Antwort hilfreich?

...für Kidis,die im Frühling / Sommer Geburtstag haben... :blumengesicht:

*Schatzsuche*

...zuerst Gedanken gemacht: WO ? Zettel und Stift und ab in die Natur...
...Start:dann den Weg abgelaufen(Wichtig Schritte Zählen,Notitzen gemacht!zwischen-Stopps(markannte Merkmale aufmalen!)dort kleine hinweise hinterlegen und Rätzel,die Beantwortet werden müssen...dann ein hinweis zur nächsten (bei älteren Kids Kompassarbeit)...bis der "SCHATZ" gefunden ist....Zu Hause die Schatzkarte neu bearbeiten,bissel ankokeln auf "alt" machen und einrollen und verschenken!Piknickkorb mitgenommen macht aus diesem Tag ein Erlebniss für die ganze Familie!!Spaten nicht vergessen und die Kiste in Tüte(falls der Waldboden feucht ist)
...mein Neffe(er wusste nichts von dem Ausflug) sollte so mal sein Geschenk erhalten(nur überreichen fand ich öd) und wir hatten einen lustigen Tag in der Natur,haben Fotos gemacht(hängen mit der Schatzkarte nun im Bilderramen)...


....Viel Spass... :sabber: :daumenhoch: :yes:

War diese Antwort hilfreich?


Kostenloser Newsletter