T-Shirts, Tassen, Schürzen & mehr

T-Shirts, Tassen, Schürzen & mehr

In unserem Merch-Shop findest du eine tolle Auswahl an Artikeln mit unseren neuen Logos - Jetzt shoppen!

Marmelade kochen: Gläser

Neues Thema Umfrage

Hallo liebe Muttis,

jetzt habe ich die drei Varianten der Erdbeermarmalade mit den Zusätzen von Marzipan, Eierlikör und weißer Schokolade (davon nahm ich aber etwas mehr ;) ausprobiert. Die hier genannten Rezepturen habe ich etwas verändert, weil ich

- zu 650 g Erdbeeren und 100 ml Eierlikör noch 250 g Banane
- zu 900 g Erdbeeren 100 g Marzipan- Rohmasse und 2 Tropfen Mandelaroma
- zu 600 g Erdbeeren und 150 g weiße Schokolade noch 250 g Rhabarber gemischt habe :D

Vom Resultat bin ich begeistert! Alle schmecken sehr lecker, haben eine Interssante Farbe und gute Konsistenz. Ich kann nicht sagen welche mir am besten schmeckt - ALLE! :sabber:

Die Zugaben zu den Erdbeeren schmeckt man heraus und das finde ich gut so. Den Eierlikör schmecke ich eindeutig als Schnaps heraus und auch der Marzipan lässt sich gut heras schmecken. Sehr "edel" kommt die Schokoladenvariante daher - was zum "Angeben" :lol: - sieht richtig schön aus und schmeckt wirklich toll.

Diese Marmeladen habe ich vor ca. einer Woche gekocht, Reste in kleineren Gläsern in den

Von allen drei Sorten lege ich mir jetzt Reserven an. Dazu noch einige Gläschen Erdbeern - pur und einige Gläschen mit Butter - Vanille -Aroma - das schmeckt auch lecker.

Ich hoffe, Ihr habt noch interessante, ausprobierte Varianten, die ich noch ausprobieren könnte :) .

Bearbeitet von FrauElster am 04.06.2007 23:57:38


Ich hab am WE wieder meine geliebte Erdbeer-Prosecco-Konfitüre gekocht.
Von allen Erdbeer-Rezepten mir die liebste. Ich habe noch einige Blätter Minze hinzugefügt.
Und letzte Woche hatte ich die hier gemacht:
http://tinyurl.com/24cvyg
Auch eine interessante Variante.

Bei den Rezeptem mit Schokolade fällt mir immer Kirschmarmelade mit dunkler Schokolade ein. Schnmeckt köstlich.


Das hört sich super lecker an, Rheinfee.
Wie kochst du die Konfitüre mit Prosecco, wieviel davon muss in die Marmelade? Gibst Du dann noch zusätzlich Gelatine in die Masse oder reicht der fertige Gelierzucker aus? Meine Eierlikörkonfitüre könnte etwas fester sein, auch wenn ich denke, dass die etwas leichtere Konsistenz gerade gut zu dieser Konfitüre passt ( zu flüssig ist sie ja nicht).

Die Kirschmarmelade mit dunkler Schokolade probiere ich garantiert aus - nach den Erfahrungen mit der weißen Schokolade in der Erdbeerkonfitüre hmm, "Himmel auf der Zunge" ,kann ich mir gut vorstellen, wie lecker die sein muss.

Die Idee mit den Blättern in einer Konfitüre gefallen mir auch gut. Das muss ich auch mal ausprobieren. Danke für den Wink :blumen:


Achtung neue Wintermarmeladen....!!!

Apfel mit Zimt und Chilli!!!

1Kilo Äpfel, schälen und klein schnibbeln mit Zucker mischen (2:1) im
1-2 Zimtstangen dazu geben (und wieder entfernen!!!)...und ganz zum Schluß ne Priese Chilli!!!

Schmeckt total erfrischend und doch leicht scharf im Nachgeschmack!

Oder Apfel mit Zimt und gerösteten Pinienkernen und /oder Walnüsse

wie oben zubereiten... Pinienkerne und Walnüsse langsam in der Pfanne rösten und ganz zum Schluss in die Marmelade geben!!


Tolle Idee,,da werde ich auch mal mein Glück versuchen, nur die Frage wenn dann fertig gekocht, erst abkühlen lassen die Gläser oder gleich zumachen ?, Grüße :)


Zitat (Sandkastenbande @ 21.04.2011 12:22:09)
Tolle Idee,,da werde ich auch mal mein Glück versuchen, nur die Frage wenn dann fertig gekocht, erst abkühlen lassen die Gläser oder gleich zumachen ?, Grüße :)

Gleich zumachen.

Hallo liebe Muttis,
habe eine Frage zu der Erdbeerkonfitüre mit weißer Schokolade...
Um diese Jahreszeit ist es ja doch relativ schwer Erdbeeren zu bekommen. Kann ich auch auf gefrorene zurückgreifen?

Liebe Grüße,
die Taenzerin


Ja wenn es dich nicht stört ist das völlig okay. Habe mal in einem Cafe gearbeitet in dem wir immer Marmelade aus einen TK-Beernmix gekocht haben. War genauso lecker wie aus frischen Früchten.


Hallo Traumtaenzerin,

habe zwar das genannte Rezept mit der Schoki noch nicht ausprobiert, aber schon sehr oft verschiedenste Erdbeermarmeladen aus eingefrorenen Erdbeeren gekocht, weil zur Erntezeit einfach keine Zeit dafür war - hat immer bestens geklappt, no problem :blumen:


Wie schön. Marmeladen sollten sich ja auch ohne Probleme ein paar Monate halten, oder?
Ich bin grad am stöbern, was ich meinem Freund in den Adventskalender pack.. Und ich hab mir halt diese eine Marmelade ausgesucht. Aber Danke für eure Antworten :wub:


Ich hab noch Gläser aus 2009 im Keller, auch die sind noch gut.
Ich habe auch schon meine durchpassierten Zwetschgen (ich mag die Schalen nicht) eingefroren, weil ich nicht mehr genug Gläser hatte. Nach dem Sammeln von Gläsern wird dann gekocht.


Hallo @Traumtaenzerin,

ich habe die Marmelade auch schon aus TK- Erdbeerern mit weißer Schokolade gemacht- war kein Problem. Zur Sicherheit eine Gellierprobe machen.

Noch besser schmeckt mir eine Brombeermarmelade mit weißer Schokolade und einem Schuss Rum oder Amaretto- ist dann aber nichts für Kinder.

Gutes Gelingen!


Hier sind ja wirklich interessante Rezepte dabei, da geb ich doch auch mal eines meiner Lieblingsrezepte bei:

Apfel-Zucchini, ist deutlich leckerer als es sich anhört :sabber:

1 kg säuerliche Apfel entkernt jedoch mit Schale (1/2 püriert und 1/2 klein geschnippelt)
1 kg Zucchine (gelbe und oder Grüne) mit Schale ebenfalls halb püriert und halb klein geschnippelt
2 kg Glierzucker 1:1
Zimt (Menge nach Geschmack) und frische Minze (wers mag)
Saft einer Zitrone

das ganze vermischen und am besten über Nacht oder ein ganzen Tag stehen lassen

dann sprudelnd kochen und abfüllen


Neues Thema Umfrage